Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Martin1990

Mo24-Bewohner

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 640

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CRF1000 L

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2019, 19:36

Ich hab meine Africa Twin eingetauscht...

...aber nur temporär ;)




Ersatzfahrzeug vom Händler. Geiles Teil ey :grin:
Motor von der NC750x (also Motorradmotor), dank DCT wie ein Roller. Dazu Stauraum im Sitz und im Topcase, habs direkt mal ausgenutzt und bin während der Hausrunde in den Baumarkt gefahren :grin:
Der Motor ist absolut ausreichend für fast alles, der S3 Modus macht richtig Laune. Dazu unter 4L Verbrauch. Was will man mehr :grin:

745ccm; knapp 55 PS. 171 max. km/h.
Cooles Teil. Wenn das Teil 5000€ weniger kosten würde, hätte ich mich vielleicht geärgert die Africa Twin gekauft zu haben. Aber nur vielleicht ;)

Meiner Meinung nach sollte die Frage:"Gibt es ein Motorrad, dass Alltagsqualitäten wie ein Roller bietet" eher heißen:"Gibt es einen Roller, der Fahrspaß wie ein Motorrad bietet?". Denn das ist es, der ultimative commuter.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin1990« (1. Juli 2019, 19:58)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 32 277

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2019, 21:46

Cooler Thread :thumbsup:

Ja, das Ding finde ich auch witzig und wichtig. Es bedient nicht nur eine Nische, sondern die Schnittmenge zweier Megatrends. Ich kenne sogar einen ernsthaften Schotterfahrer, der nach Versys und F700GS darauf umgestiegen ist. Warum sollte man das Ding denn bitte nicht fahren?

Martin1990

Mo24-Bewohner

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 640

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CRF1000 L

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2019, 21:55

Ich hab mich über den "Gravel-Modus" verwundert amüsiert. :grin:

Aber mal im Ernst, das könnte ein absoluter Renner sein wenn es keine 12.190€ Liste kosten würde. Das ist einfach zu viel, selbst für einen echten "Motorroller".
Ich versteh nicht wieso der Roller 4000€ mehr kosten sollte als das Motorrad (NC750x).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin1990« (1. Juli 2019, 21:57)


Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 211

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. Juli 2019, 22:26

Cooles Teil, muss ich unbedingt mal probefahren. Hat definitiv was.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 990

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. Juli 2019, 22:46

Sieht schon irgendwie drollig aus, das Vehikel... :kiffer:

Gruß,
Thomas

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 776

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juli 2019, 05:54

Die X-ADV ist nicht zu unterschätzen :grin: Soll sich sogar im Gelände richtig gut schlagen.

Es gibt einige, die den Roller zum Reisen verwenden.
*Lille*

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 831

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Juli 2019, 15:22

Hab ich mal vom Kolegen Probe gefahren, im ernst, ich hab mich richtig erschreckt als ich am gas gedreht hab. Ich hab nicht damit gerechnet,das es so abgeht :grin: :thumbup: Geiles teil

Rob

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 882

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Juli 2019, 15:26

Och Mensch die Hondas sind schon schicke Bikes... z.B. die CB1100... :wub:
Aber ein Moped mit DCT wollte ich schon ewig mal fahren :grin: Mal sehen, ob ich mir nicht mal eine leihe für nen Tag in die Alpen ^^ AT oder eben die NC
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 831

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Juli 2019, 15:33

CB1100
ja die gefällt mir auch super, alternativ zur Z900RS :grin:

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 950

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Juli 2019, 22:12

Soll sich sogar im Gelände richtig gut schlagen.


Ich würde mich für einen ordentlichen Offroad Test zur Verfügung stellen . . . dann hätten wir Gewissheit ob das Ding fürs Gelände taugt :rolleyes:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 819

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 990 SMT

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 2. Juli 2019, 23:57

Bin die X-adv letztes Jahr gefahren...hat richtig Spass gemacht das Teil...

Gruss Guido
:respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 776

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Juli 2019, 07:28

Eben im NC-Forum gelesen:

Zitat

In Italien wurden in 2018 fast genauso viele X-ADV verkauft wir BMW 1200 GS...

8|
*Lille*

Martin1990

Mo24-Bewohner

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 640

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CRF1000 L

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Juli 2019, 08:47

Laut Händler ist das eher eine Africa Twin mit Rollerverkleidung und dem Motor der NC750x. Sprich bis auf den Motor sind die meisten Bauteile aus der AT (Fahrwerk etc.) deshalb auch der stolze Preis.

Ist trotzdem zu teuer!

Martin1990

Mo24-Bewohner

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 640

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CRF1000 L

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Juli 2019, 16:48

https://www.motopinas.com/motorcycle-new…7UNCVoAJ-PHRw9A

Dieser "Roller" hat die Gibraltar Rally 2019 in Class 2 gewonnen gegen KTM 950 Super Enduro, KTM 790 Adventure R, KTM 690 Enduro, KTM 640 Adventure, KTM 660 Rally, Husqvarna 701 Enduro, und BMW F 800 GS Adventure!

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 950

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:45

Nicht der Roller hat gewonnen . . . der Fahrer auf dem Roller. :rolleyes:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 776

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Juli 2019, 22:57

Dieser "Roller" hat die Gibraltar Rally 2019 in Class 2 gewonnen gegen KTM 950 Super Enduro, KTM 790 Adventure R, KTM 690 Enduro, KTM 640 Adventure, KTM 660 Rally, Husqvarna 701 Enduro, und BMW F 800 GS Adventure!

Da werden aber ein paar im Kreis gekotzt haben. :rofl:
*Lille*

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 4 540

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 15. Juli 2019, 08:31

Mit dem was man sich gemein hin unter einem Roller vorstellt, hat die X-ADV nicht viel zu tun. Ist ein Motorrad-Motor mit einem Motorrad DCT-Getriebe und einem nachgerüsteten geländefähigem Öhlins-Fahrwerk.
Die Optik ist halt Roller. Spricht für die Zuverlässigkeit des Getriebes und des Motors und es spricht für den Fahrer. Im Text wird zudem von einer "extension of the engine" gesprochen, was immer das heißen mag.
VG
Michael

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 819

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 990 SMT

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 15. Juli 2019, 09:48

Hat die X-ADV tatsächlich....stimmt schon das es ein spezieller Roller ist - trotzdem ist es vom Sitzen und Fahren schon ein deutlicher Unterschied zum Motorrad.

Gleichzeitig ist es aber eben auch ein anderes Fahrgefühl als auf einem „stinknormalen“ Roller. Ein X-ADV mit 800 ccm und 80 PS könnte bestimmt ein ultimatives Kilometerfressergerät für quer durch Europa sein.

Gruss Guido
:respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

Martin1990

Mo24-Bewohner

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 640

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CRF1000 L

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 15. Juli 2019, 10:19

Hat die X-ADV tatsächlich....stimmt schon das es ein spezieller Roller ist - trotzdem ist es vom Sitzen und Fahren schon ein deutlicher Unterschied zum Motorrad.

Gleichzeitig ist es aber eben auch ein anderes Fahrgefühl als auf einem „stinknormalen“ Roller. Ein X-ADV mit 800 ccm und 80 PS könnte bestimmt ein ultimatives Kilometerfressergerät für quer durch Europa sein.

Gruss Guido


Ist es auch mit 745ccm und 55PS schon. Ich persönlich fande den recht unbequem (enorm breiter Sitz und schwer die Füße auf den Boden zu kriegen weil so breit) aber die Motorisierung reicht für alles. Von Alpen bis Transsilvanien.
Aber auf den Bildern ist der für die Gibraltar Rallye schon enorm verändert worden. Sehr viel schmaler.

Meine Arschposition harmonisierte nicht mit der Fußstellung. :pinch:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 776

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 15. Juli 2019, 10:24

(enorm breiter Sitz und schwer die Füße auf den Boden zu kriegen weil so breit)

Das war auch mein Problem! Ich wäre sie gerne mal Probegefahren. Aber ich bin mit den Füßen kaum runtergekommen, und dann kam sie mir so wuchtig vor, daß ich mich nicht getraut habe.

Kein Vergleich zu NC-X, die dagegen eine echte Elfe ist :grin:
*Lille*

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung