Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 949

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 19. Juli 2019, 23:38

Jesus! Ist die Aufnahme für eine Kehrmaschine/Schneepflug? ;) Auf alle Fälle wirkt es sehr wertig...

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"


gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 464

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Royal Enfield Himalayan & Kawasaki ZZR-1100 EML

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 20. Juli 2019, 07:00

Nein, das ist doch der mobile Lagerfeuerkorb. So ganz im Zuge der Re-Retrowelle in Sachen Beleuchtungstechnik an Motorfahrzeugen, weil Karbidlämple wäre schon wieder zu modern. ;)

Mich würde einfach mal noch das Gewicht des neuen kompletten Vorbaus im Vergleich zum "alten" Original interessieren.
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 127

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 20. Juli 2019, 11:12

Ich vermute das da im original nicht viel mehr dran ist als an meiner EXC . . . nämlich fast nix. Da dürfte der Vorbau nicht viel an Gewicht bzw nachteiligem Fahrverhalten bringen. Rahmen und Gabel der Offroad KTM's sind schon sehr stabil und robust gebaut und alle Anbauteile bestehen fast nur aus unkaputtbarem Plastik. Allerdings sehe ich nicht gerade einen großen Sinn in dem Vorbau, Navi- Roadbookhalter passen an den Lenker und mehr brauchts eigentlich nicht.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Frank-RE

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 562

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 20. Juli 2019, 13:01

Habe noch einen alten Holzkohlegrill. Könnte passen. :grin:
Mal schauen! :)

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 063

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 20. Juli 2019, 13:48

Im Saarland wir geschwenkt, dafür ist das Fahrradkörbchen zu klein. xD

@gnome
unterm Strich etwa 4kg mehr. Da der Umbau aber mehrfach Rallye erprobt ist mach ich mir keine großen Gedanken.

@Sandmann
Wetterschutz auf langen Touren

Stand zur Mittagspause. Elektrik zusammenstöpseln, Lampen und Steckdose neu verkabeln, alles fixieren und Endmontage. Sollte spätestens morgen mittag die Scheibe dran kommen.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kleiner Chris« (20. Juli 2019, 16:04)


kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 063

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 21. Juli 2019, 01:33

Ergebnis des Tages... eine Nachtschicht wollte ich dann doch nicht einlegen. Ich denk noch 2-3 Std. dann sollte ich morgen fertig sein. Die Scheinwerfer sind der Hammer!

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 063

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 21. Juli 2019, 17:54

Fertig...

alt gegen neu


Die ersten 50km haben Spaß gemacht!

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 4 672

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 21. Juli 2019, 19:08

Sieht gut aus, gefällt mir. :thumbup:

Wie sieht es mit Verwirbelungen (Lautstärke) am Helm aus bei um die 100 Km/h ?
VG
Michael

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 063

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 21. Juli 2019, 20:39

Naked Bike ist für den Helm immer am besten, dafür wird er im Windkanal entwickelt. Der Luftstrom trifft geschätzt auf die obere Hälfte des Helmes, war bei knapp 100 auf der Landstraße okay. Verwirbelungen, die den Helm "durchschütteln, gibt es keine.
Bin mal gespannt wie sich die Scheibe auf den Verbrauch auswirkt. War bisher auf ca. 700km bei 3,8l/100km.

Das Gewicht inkl. 12l Benzin ist nun:
Vorne: 69,5 kg
Hinten: 89 kg
Gesamt: 158,5 kg

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 476

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 21. Juli 2019, 20:48

Die schaut schon nach was aus. Und ich sollte die Duke 690 nochmal probefahren.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 063

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 21. Juli 2019, 22:06

Der 693er Single läuft zwar ruhig, aber zum R4 immer noch kein Vergleich xD

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 476

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 21. Juli 2019, 22:35

Ja und? Ich mag die Gegensätze. Tremors SMC-R war schon geil zum fahren, wenn das viele Geschalte nicht wär.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 063

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 21. Juli 2019, 22:43

Die Enduro R hat Blipper ;)

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 886

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 990 SMT

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 21. Juli 2019, 23:19

Schöner Umbau :thumbup: Sitzbank ist aber noch die alte oder?

Ich bin mittlerweile halt total Kürbis V2 Fan...aber den 690er Eintopf würde ich auch gerne mal antesten ..

Gruss Guido
:respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 127

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 22. Juli 2019, 18:08

Es wird im September/Oktober eine 3 Tage RB Tour mit ca 180km/Tag quer durch Belgien geben, Navigation und Offroad in Eigenleistung (kein Tourguide), nur die Übernachtung und Gepäcktransport wird organisiert. . . ich erwarte deine Anmeldung ;) :dakar:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Der 12er

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 732

Registriert: 8. April 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: F 700 42000 km

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 25. Juli 2019, 07:00

was ist ein Blipper ?
schaut aber gut aus.

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 464

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Royal Enfield Himalayan & Kawasaki ZZR-1100 EML

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 25. Juli 2019, 07:18

was ist ein Blipper ?

Eine Schalthilfe - hat verschiedene Namen, auf deutsch auch Schaltautomat genannt.
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 476

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 25. Juli 2019, 08:52

Es gibt einen Schaltautomat zum hoch- und runterschalten. Der zur Runterschalten heisst meine Blipper, da dort auch die Motordrehzahl angepasst werden muss.

Die MT09 hat zb einen Schaltautomat zum hochschalten, aber nicht zum runterschalten.

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 4 672

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 25. Juli 2019, 08:59


was ist ein Blipper ?
schaut aber gut aus.


Ein Blipper ist eine elektronische Hilfe beim Herunterschalten ohne Kupplungsbetätigung. Beim Bremsvorgang oder einfach nur beim Gaswegnehmen ist das Getriebe durch den bremsenden Motor unter Last. Der Blipper erzeugt beim Betätigen des Schalthebels einen kurzen Gasstoß, der die Last vom Getriebe nimmt. dadurch können die Gänge ohne Schaden gewechselt werden.

Der Quickshifter ist für's Hochschalten zuständig und unterbricht beim Betätigen des Schalthebels kurzzeitig die Zündung und/oder reduziert die Benzinzufuhr, und nimmt dadurch die Last vom Getriebe. D.h. man lässt den Gasgriff offen beim Schalten.
VG
Michael

Der 12er

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 732

Registriert: 8. April 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: F 700 42000 km

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 25. Juli 2019, 10:21

Danke für die Rückmeldung.
Wieder was dazu gelernt.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung