Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 452

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 2. Juni 2018, 16:05

Die 15K darf man auch nicht ausser acht lassen.

Da kaufen andere 2 Möpps für.
Andere kaufen dafür nur eines und bekommen dafür zwei Räder. Hier gibt es eins mehr! :grin:

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 2. Juni 2018, 18:08

Die 15K darf man auch nicht ausser acht lassen.

Sorry, aber eine neue VFR 800 kostet auch nicht viel weniger und eine GS kostet genausoviel. Die Durchschnittsharley auch. Und die stellen jetzt auch nicht unbedingt Exoten dar. Doch, die 15000 darf man IMO getrost außer Acht lassen. Ist ein ziemlich moderater Preis für einen Technologieträger.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 311

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 2. Juni 2018, 18:21

Doch, die 15000 darf man IMO getrost außer Acht lassen.


IMO ist jedes einzelne Motorrad (ob 2 oder 3 rädrig) für >8000€ ein unnützer Luxus . . . auch wenn ich es mir durchaus leisten könnte, wäre ich einfach nicht bereit für nur ein Motorrad 15t€ auszugeben. Wenn ich dann noch mit der Optik so gar nicht klarkomme . . . fällt das Ding schon raus . . . was aber eine Probefahrt nicht ausschließt. Ein Kaufentscheidung wäre davon aber nicht abhängig . . . so ein tolles Motorrad kann bzw. wird es für mich nicht geben.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

VierM

MaMMMut

Beiträge: 6 081

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 2. Juni 2018, 19:22

Zitat

Zitat

IMO ist jedes einzelne Motorrad (ob 2 oder 3 rädrig) für >8000€ ein unnützer Luxus


Das ist es was ich meinte.

Natürlich ist auch Klientel für 15K und mehr vorhanden, aber ist das die Mehrheit ?

Wenn ich nach nun 11 Jahren hier im Forum schaue wer was fährt sieht die Welt schon anders aus. Müsst schon sehr überlegen wer hier ein =>15K-Möpp fährt

Aber wie ihr schon schreibt...Kult kostet :thumbsup:

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 862

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 2. Juni 2018, 20:58

Pende, Zottel, Cleany bestimmt auch, eldritsch, Frank-RE wenn man beide nimmt, kleiner Chris´ war mal 15k wert,

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 122

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 2. Juni 2018, 22:12

:cool: drei Räder sind halt nicht für jederman(n) ...

... und 15k für neues 3xRad (mit a bissel gscheider Leistung), ist ja beinahe schon Discount :P
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

ranger

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 87

Registriert: 19. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Motorrad: SV 650

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 2. Juni 2018, 23:15

Das Konzept und die Fahrberichte würden mich schon irgendwie reizen. Allerdings dürfte bei mir schon die Sitzhöhe ein KO Kriterium sein.

Der Preis ist für mich dann allerdings das Aus. Mir geht's da wie Sandmann. Ich bin auch nicht bereit mehr als 8000€ für ein Motorrad auszugeben.

Und ich denke. So wie mir wird es auch anderen gehen.

Sollte die Niken überleben, ist sie vielleicht der Startschuss für eine neue Gattung von Motorrädern.

Wenn dann die Preisentwicklung in humanere Richtung geht, wird das bestimmt auch für eine breitere Käuferschicht interessant.

Nur weil etwas anders ist als bisher, muss es noch lange nicht schlecht sein. ;)

Dirk U.

Mitglied

Beiträge: 15 305

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 3. Juni 2018, 09:56

Naja, das kann man so oder so deuten. Mit einem Jetski kommt man auch schnell klar. Trotzdem geht die erste Kurve trotz Motorradlenker immer in die falsche Richtung. Ich glaube, unter "Motorradgefühl" verbuchen die eher Schräglage als Lenkimpuls. Vorstellen kann ich mir beides, sowohl dass es ihn gibt als auch dass er fehlt. Erwarten würde ich aber tatsächlich, dass es ihn gibt.
Rein physikalisch sollte das auf jedem Fall mit einem Lenkimpuls funktionieren. Ob jetzt zwei synchron oder ein Rad alleine diesen Impuls weiter leiten macht für die physikalische Reaktion keinen Unterschied.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 311

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:57

kleiner Chris´ war mal 15k wert,


Das zählt nicht, meine ehemalige RSV Mille R hat vor 18 Jahren im Laden auch mal eben 30000DM gekostet . . habe sie dann 2009 für 5000€ gebraucht gekauft. Da hatte ich schon eine KTM EXC als Zweitmotorrad, die mich etwa das gleiche gekostet hat. Die teuerste Kombination waren die Dorsoduro (6 Monate alt, 1200km auf dem Tacho) für 6200€ und die EXC 350 (7 Monate alt, 650km auf dem Tacho) für 6400€. Macht in Summe 12600€ für zwei fast neue Motorräder die ihren zugedachten Einsatzzweck ausgezeichnet erfüllen.

Sicher gibt es einige die mit dem nötigen Hintergrund und dem Willen auch mal gerne 15k€ (oder noch deutlich mehr) für ein Motorrad ausgeben . . . warum nicht, aber die Mehrheit ist das wohl eher nicht.

Bei der Niken wird es wie bei jedem anderen "normalen" Motorrad sicher auch über den Linkimpuls erfolgen, man sieht in den Videos keine andere Fahrweise bzw. kein "Einlenken" wie z.B. beim Quad. Letztlich neigen sich die beiden Vorderräder in die Kurve, dazu wird immer ein Lenkimpuls notwendig sein.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandman« (3. Juni 2018, 11:01)


Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 4. Juni 2018, 11:08

Ich zweiflte auch am Markt. Es gibt genug Verbohrte die schließen im Vorhinein aus sich überhaupt mit so einem "Ding" zu beschäftigen.

Ich mein, man kann es ausprobieren und danach urteilen. Dann lasse ich jedem auch seine Meinung.

Es gibt genügend Motorradfahrer, die z.B. "verbohrt" darauf sind, eine Verkleidete zu fahren, die wagen auch nicht mal eine Probefahrt mit einer Naked ;)

Wieso also muss man sowas häßliches, bei dem man schon beim Ankucken Brechreiz bekommt, probefahren? Nur um festzustellen, daß sie immer noch [......] aussieht, sich aber geil fährt?

:pinch: Nee - da könnte sie sich noch so toll fahren. So ein Monster käme mir nicht in die Garage. :thumbdown: (und wehe, es kommt jetzt wieder jemand mit Versysfahrer! :hammer: )
*Lille*

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 826

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 4. Juni 2018, 13:15

Hmm, Schwer zu sagen - Technologieträger hin oder her. Über die Zweckmäßigkeit eines Piaggio MP3 und Co. ist ja schon viel gesagt worden, aber das Teil ist durch die Motorleistung ja nochmal 'ne andere Hausnummer. Es wird sich sicher eine kleine spezielle Gemeinde dafür auftun, genau wie bei anderen Exoten-Treibern.

15.000 Euro Neupreis: das Top-Motorrad der Zulassungslisten ist ungefähr genauso teuer.

Gruß,
Thomas

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 4. Juni 2018, 13:49

Es wird sich sicher eine kleine spezielle Gemeinde dafür auftun, genau wie bei anderen Exoten-Treibern.

Stimmt - vielleicht auch das. :thumbup:
*Lille*

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 646

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 5. Juni 2018, 00:21

Ich finde es so bekloppt, dass ich es schon wieder gut finde. Bei der Optik erwarte ich zwei Zylonen Centurions als Besatzung.

Ich kann mir vorstellen, dass das Teil in asien, die ja nicht solche Berührungsängste mit neuen Technologien haben, einen Markt haben wird. Good old "hammwaimmersogemacht" Germany wird sich höchstwahrscheinlich sehr sträuben...

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 826

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 5. Juni 2018, 10:43

In wärmeren Gefilden Europas, wo ein paar mehr Leute (Groß)roller fahren wird es sicher auch Anklang finden. Allen vorran zum Pendeln.

Gruß,
Thomas

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 5. Juni 2018, 10:45

Wobei es zum "Pendeln" im Sinne von "Ich quetsche mich durch den Rushhour-Stau" nicht wirklich tauglich sein dürfte. Zu groß, zu schwer, zu unhandlich.. da ist eine kleine Vespa überlegen.
*Lille*

Rob

vorm. "complete crazy"

Beiträge: 423

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: SV 650

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 5. Juni 2018, 10:57

Die Großroller sind hierzulande schon stark vertreten. Nur damit darf man auf die Stadtautobahnen und auf die Ringstraße (B2R), wo meistens Tempo 60-100 gefahren wird.
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Clancy

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 66

Registriert: 19. April 2018

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: BMW G 650 GS & Indian Scout

  • Private Nachricht senden

57

Mittwoch, 25. Juli 2018, 08:19

Wen es interessiert: die Niken Demo Tour macht am 3.-5. August in Freiamt Station. Man kann Probe fahren.

Von der Website:

Parkplatz des Motosport Racing Team Freiamt
Am Bus 57, 79348 Freiamt
Freitag 12:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-19:00 Uhr
Sonntag 11:00-16:00 Uhr
Hier sind noch mehr Infos:

https://www.yamaha-motor.eu/de/products/…r/calendar.aspx
Ich habe vor, mal vorbeizufahren und eine Probefahrt zu machen, wenn möglich. Möchte mal wissen, wie sich so was fährt.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

58

Mittwoch, 25. Juli 2018, 08:57

Wenn Du hinfährst, wollen wir danach aber einen Bericht haben! ^^

Ich hab leider keine Zeit. :|
*Lille*

Clancy

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 66

Registriert: 19. April 2018

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: BMW G 650 GS & Indian Scout

  • Private Nachricht senden

59

Mittwoch, 25. Juli 2018, 09:19

Das mache ich gerne

loted

Mo24-Fan

Beiträge: 282

Registriert: 24. Mai 2018

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati XDiavel S

  • Private Nachricht senden

60

Mittwoch, 25. Juli 2018, 09:53

15.000 Euro Neupreis: das Top-Motorrad der Zulassungslisten ist ungefähr genauso teuer.


Dann bist du aber bei der Grundversion und mal ganz ehrlich .... wer kauft sich Die Nr 1 der Zulassung überhaupt als Serienmodell? Da sind - würde ich schätzen - die allermeisten zumindest mit mehreren, wenn nicht sogar allen Paketen ausgestattet.
D.h. du liegst realistisch gesehen bei eher 17.000€ - 19.000€. Dann noch Koffer dabei oder anderer Krimskrams und die hast die 20k geknackt. Die meisten denken doch schon an einen evtl. Weiterverkauf nach gegebener Zeit. Und da kommst du mit einer Serienmaschine nicht so weit.

Die Niken finde ich auch von der Optik her mehr als gewöhnungsbedürftig und würde sie mir nicht kaufen. Außer ich kann kein 2-Rad mehr körperlich fahren, will aber die Schräglage und das Ding würde gehen, dann vielleicht.
Eine Probefahrt würde ich trotzdem gerne machen, wie schon andere gesagt haben - um es mal gefahren zu sein. Wissen wie es so ist.
Ich persönlich fand den Preis von 15k eher niedrig angesetzt - hätte ehrlich gesagt etwas höher erwartet.

Vielleicht schaffe ich es auf den Termin im Sauerland, das ist von mir aus nicht allzu weit. Dann hoffe ich, dass ich da auch zum fahren komme.
Leben auf großem Fuß :grin:


03/13-03/14: BMW F 650 GS Dakar ('07) verkauft

03/14-01/18: BMW K 1200 LT ('03) verkauft

04/18-XX/XX: Ducati XDiavel S ('16)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung