Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Motorrad 1981

Mo24-Probefahrer

  • »Motorrad 1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 3. Oktober 2018

Motorrad: DT 175 MX Kawa 650 KLR

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 09:14

Yamaha 175 MX Hilfe

Hallo,
Ich hab eine Yamaha 175mx erworben. Die hat frisch tüv nachdem sie 20 Jahre schlief. Selbst bin ich absoluter Neuling was das fahren betrifft. Die kleine steht da wie frisch vom Band. So, was um alles in der Welt muss ich tanken?? Bitte nicht lachen

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 357

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 10:36

Hallo, die hat eine Ölpumpe. Müsstest also eine kleinen Öltank für das 2T Öl haben und den großen Tank nur mit Benzin füllen. ABER: Die Pumpe muss funktionieren, ansonsten überlebt der Motor das nicht lange. Wenn Zweifel bestehen, die Pumpe abklemmen (zweiten Gaszug aushängen) und den Tank mit Gemisch füllen.

Das hier habe ich im Netz gefunden (Quelle: https://www.motor-talk.de/forum/yamaha-d…t1748819.html):

Nun zur DT - es müsste sich um eine lastgesteuerte Ölpumpe wie an den luftgekühlten RDs handeln. Sprich Du müsstest einen dreiteiligen Gaszug haben, der sich kurz vor dem Vergaser in die Züge für Schieber und Ölpumpe aufteilt. Wenn Du wieder auf Getrenntschmierung umbaust, solltest Du a.) sicher sein, dass die Ölpumpe funktioniert und b.) sicherheitshalber temporär eine etwas fettere Bedüsung wählen, um keinen Klemmer zu risikieren.
Für genauere Infos und evt. technische Daten würde ich Dir empfehlen, mal einen Blick zur IG Zweitakte zu werfen und dort nachzufragen. Andernfalls solltest Du jemanden zur Hand haben, der sich mit alten Zweitaktern aus den 70ern gut auskennt.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Motorrad 1981

Mo24-Probefahrer

  • »Motorrad 1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 3. Oktober 2018

Motorrad: DT 175 MX Kawa 650 KLR

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 10:38

Super, vielen Dank. Das Krieg ich hin.
LG Steffi

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 384

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 15:30

@Sandmann :thumbup: super erklärt .Hatte die schon getrenntschmierung ? Ich meine die gabs auch mit Gemisch, oder irre ich mich da ? Weiß ich jetzt wirklich nicht :O

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 357

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:20

Danke, wobei das meiste ja nicht von mir stammt . . . googlen hilft ;)

Die hatten schon zu der Zeit Getrenntschmierung, hatte meine Honda MB-5 (also vor ca 40 Jahren :rolleyes: ) auch.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Motorrad 1981

Mo24-Probefahrer

  • »Motorrad 1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 3. Oktober 2018

Motorrad: DT 175 MX Kawa 650 KLR

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:55

So, erste Ausfahrt nach 20 jahren schlaf. Schön gediegen, nicht über 5000 Umdrehungen. Lief Anfangs etwas unrund, doch man merkt das sie will. Einziger Fehler, sie tropft etwas am Benzinhahn. Aber das bekomme ich noch hin. Õltank sitzt hinter der Verkleidung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motorrad 1981« (3. Oktober 2018, 20:57)


Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung