Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

haensel

Mo24-Bewohner

  • »haensel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Registriert: 2. November 2008

Wohnort: Bayern

Motorrad: Aprilia Caponord 1200

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Dezember 2009, 05:46

Aprilia Pegaso 650 Garda

Hallo leuts,

ich will mir eine Aprilia Pegaso 650 Garda kaufen.

Sie ist Bj. 99 und hat 11900km auf der Uhr...........soweit sogut.

Kann mir jemand sagen worauf ich beim Kauf besonders achten muß oder welche Maken diese Aprilias haben ?

Ich weiß dass die den gleichen Motor verbaut hat wie die BMW F650 GS...... auch das hört sich nicht schlecht an.

Nun zur Maschine: Sie ist aus 2.Hand, sehr gepflegt, Garagenmöp, Koffersystem+Topcase, Frauenfahrzeug..........................was von

der Sitzhöhe passen würde, da ich sie ebenfalls für meine Frau kaufen möchte.

Nun ich habe am 4.1. einen Termin zur Besichtigung, Probefahrt und evt. Kaufen vereinbart.

wäre toll, wenn mir der ein oder andere Tip bis dahin ins Ohr geflüstert wird.

mfg Holger
:motorrad:....linke Hand zum Gruß an alle Biker.

2

Sonntag, 27. Dezember 2009, 12:26

Hallo

das Einzige was mir dazu grad einfällt, ist bei einer Bekannten passiert.
Scheinwerferbirne hat Verkleidung durchgebrannt. ?(

GRUSS

DER HIGHLANDER

haensel

Mo24-Bewohner

  • »haensel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Registriert: 2. November 2008

Wohnort: Bayern

Motorrad: Aprilia Caponord 1200

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Dezember 2009, 13:01

na holla, das ist schon etwas ungewöhnlich............... 8o

*malnachsprinkleanlagegoogelt* 8|

danke für die antwort

Holger
:motorrad:....linke Hand zum Gruß an alle Biker.

pillepalle250

unregistriert

4

Sonntag, 3. Januar 2010, 15:28

Die Garda hat ein hydraul. verstellbares Federbein, dass Aufgrund des Alters (Bj.99 = 10/11 Jahre) wg. der Dichtungen mit hoher Wahrscheinlichkeit am Ende ist u. der Austausch demnächst nochmals ca. 1000 EUR an Kosten verursachen wird. In jedem Fall im Kaufpreis berücksichtigen ;)
Ich hatte 4 Gardas besichtigt (wg. Koffer), 3 mal Federbein Verstellung funktionslos - einmal mit Funktion aber Federbein bereits leicht geölt. Letztendlich habe ich mich dann für eine "normales" Modell entschieden u. ein absolut neuwertiges Koffersystem bei Ebay für 250 EUR geschossen. War wesentlich günstiger als ein neues Federbein, zumal es das hydraulische wohl auch nicht zum Nachkaufen gibt - musst dann also sowieso normales Federbein nachkaufen ;)

Gruß
pp

haensel

Mo24-Bewohner

  • »haensel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Registriert: 2. November 2008

Wohnort: Bayern

Motorrad: Aprilia Caponord 1200

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Januar 2010, 16:19

danke für den Tip. werd darauf besonders Achten.
:motorrad:....linke Hand zum Gruß an alle Biker.

pillepalle250

unregistriert

6

Sonntag, 3. Januar 2010, 17:30

mir ist noch was eingefallen, worauf Du achten kannst: es gibt Modelle mit Upside-Down Gabeln. Die sind wohl recht anfällig was die Gabelsimmeringe betrifft und immer wieder trotz Austausch in kürzester Zeit undicht. Das Möppi wurde irgendwann auf konventionelle Telegabeln umgestellt, seit dem ist gut. Weiß aber nicht genau mit welchem Modelljahr...

Wieviel soll denn das Möppi noch kosten ?

Gruß
pp

haensel

Mo24-Bewohner

  • »haensel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Registriert: 2. November 2008

Wohnort: Bayern

Motorrad: Aprilia Caponord 1200

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Januar 2010, 22:23

hab mich eine weile mit dem verkäufer am tel. unterhalten. machte einen korrekten eindruck. ob es ein griff ins klo ist ? weiß nicht. kann ich erst sagen wenn ich das möp gesehen/gefahren hab. hoffe jedenfalls das es passt, weil sich meine frau sooo sehr darauf freut. das bike wurde wohl mal vor ein paar jahren heißgefahren............ob es darunter gelitten hat wird sich rausstellen.

Holger
:motorrad:....linke Hand zum Gruß an alle Biker.

haensel

Mo24-Bewohner

  • »haensel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Registriert: 2. November 2008

Wohnort: Bayern

Motorrad: Aprilia Caponord 1200

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. Januar 2010, 16:42

so, bin gerade wieder heimgekommen. hab das möp gleich mitgenommen..................................und jetzt änder ich mein profil :grin:
:motorrad:....linke Hand zum Gruß an alle Biker.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung