Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

flashhunter

Mo24-Hobbyist

  • »flashhunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registriert: 20. Oktober 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Bandit 1200

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. März 2010, 18:15

RSV Mille Kupplung defekt

war heut mit nem kolegen unterwegs, erste tour dieses jahr
ergebnis: seine kupplung lässt sich nicht mehr trennen
ist ne RSV Mille baujahr 2000
kann man die mit ein wenig schraubererfahrung selber wechseln? (evtl. spezialwerkzeug?)
wie teuer ist eine neue kupplung
und ist das eine nass oder trockenkupplung (vorher öl ablassen?)
mfg hunter
*Ethanoltanker :whistling:

hotblack

unregistriert

2

Donnerstag, 11. März 2010, 08:36

Moin,

bevor Ihr die Kupplung zerrupft, würde ich erstmal schauen, ob die hydraulische Betätigung iO ist, sprich genügend Flüssigkeit im System, bewegt sich der Nehmer unten etc.

Spart Zeit und Geld.......

flashhunter

Mo24-Hobbyist

  • »flashhunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registriert: 20. Oktober 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Bandit 1200

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. März 2010, 09:12

jau das hab ich gestern noch gelesen

hab nur nicht rausgefunden wie ich das system entlüften kann
jemand ne anleitung parat?
*Ethanoltanker :whistling:

4

Samstag, 24. April 2010, 19:08

Genauso wie bei der Bremse: Pumpen, pumpen, pumpen, festhalten, Freund anweisen, die Entlüftungsschraube zu öffnen (Transparenten Schlauch drauf!), ablaufen lassen und auf Bläschen achten, Entlüfter schließen, Hebel loslassen, das ganze wieder von vorne, bis unten keine Blasen mehr kommen. Den Ausgleichsbehälter vorher öffnen und den Pegel im Blick halten, ggf. nachgießen.

Faustregel: Wenn die Kupplung nicht mehr trennt, ist es in der Regel eine Einstellungssache; wenn sie auch nach einer Einstellung keinen Kraftschluss mehr herstellt, ist sie verschlissen.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung