Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TheKing0ne

Mo24-Probefahrer

  • »TheKing0ne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registriert: 14. April 2013

Motorrad: Aprilla RS 125, Traum - Kawasaki Ninja ZX-10R

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. April 2013, 15:36

Fragen zur Aprilia RS 125 und allgemein, ANFÄNGER

Hey,
ich hab einfach mal ein paar Fragen zur Aprilla RS125, da ich meinen A1 Führerschein demnächst haben werde und mir dann eine zulegen möchte.
Jeder fängt mal damit an und deshalb kann sich auch so manch einer seine Kommentare dazu sparen.
Danke an die, die mir (versuchen) weiterzuhelfen.
  1. Also wie ich in anderen Foren gelesen habe, ist die Aprilla ein 2T und die sollen wohl teurer sein und nicht so lang haltig wie ein 4T sein, stimmt das? Weitere Vor/Nachteile?
  2. Welche Motorräder könnten noch eine alternative sein?
  3. Da ich ja nur den A1 machen kann, darf ich dementsprechend auch nur eine 125er fahren und auf 15 PS gedrosselt, die 80 km/h Begrenzung gibt es ja nicht mehr daher: wie viel schaffen denn die Motorräder dieser Klasse an km/h ?
  4. Wie viel Liter schluckt die Aprilla bei 15 PS und offen? (wenn alternative Motorräder genannt bitte auch nennen)
  5. Versicherungskosten bei 15 PS und offen? (Ich weiß das ist immer abweichend aber würde mich interessieren wie ihr damit Erfahrung habt)
  6. Neufahrzeug oder Gebraucht? Auf was müsste geachtet werden bei einem Gebrauchten?
Ich nehme auch gern noch mehr hilfreiche Tipps o.ä. entgegen :)
Viele Dank !

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 165

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2013, 16:01

Also wie ich in anderen Foren gelesen habe, ist die Aprilla ein 2T und die sollen wohl teurer sein und nicht so lang haltig wie ein 4T sein, stimmt das? Weitere Vor/Nachteile?
Welche Motorräder könnten noch eine alternative sein?
Da ich ja nur den A1 machen kann, darf ich dementsprechend auch nur eine 125er fahren und auf 15 PS gedrosselt, die 80 km/h Begrenzung gibt es ja nicht mehr daher: wie viel schaffen denn die Motorräder dieser Klasse an km/h ?
Wie viel Liter schluckt die Aprilla bei 15 PS und offen? (wenn alternative Motorräder genannt bitte auch nennen)
Versicherungskosten bei 15 PS und offen? (Ich weiß das ist immer abweichend aber würde mich interessieren wie ihr damit Erfahrung habt)
Neufahrzeug oder Gebraucht? Auf was müsste geachtet werden bei einem Gebrauchten?
Nur die bis 2012 gebauten 125er von Aprilia haben 2T Motoren. Die hatten offen bis ca 30PS Leistung und dürften bis ca 160km/h schnell sein. Mit dem aktuellen A1 dürfen diese Modelle nicht gefahren werden. Eine nachträgliche Drosselung lohnt sich nicht wirklich, die Motoren laufen dann nicht besser als ein moderner 4 Takter, verbrauchen aber sicher mehr. Aufgrund der Abgasvorschriften gibts die neue Aprilia nur noch mit 4T Motor und 15PS, die sollte so ca 120km/h schaffen.

Die alten Zweitakter dürften gedrosselt so um die 4-5L verbrauchen, offen sind sicher auch über 7L/100km möglich. Ein 4T kommt mit deutlich weniger aus, 4 Liter sind da schon viel.

Würde immer nur eine bekannten Marken empfeheln, also Aprilia, KTM, Honda, Yamaha, Szuzuki oder Kawasaki, wobei die MZ 125 auch keine schlechte ist.
Mit den älteren Zweitaktern wirds auch schon mal teuerer im Service oder bei Reparaturen, da sollten die modernen 4T zuverlässiger sein.

Letztlich hängt auch viel am Geldbeutel und
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

TheKing0ne

Mo24-Probefahrer

  • »TheKing0ne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registriert: 14. April 2013

Motorrad: Aprilla RS 125, Traum - Kawasaki Ninja ZX-10R

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. April 2013, 16:45

Zitat

Mit dem aktuellen A1 dürfen diese Modelle nicht gefahren werden.
Warum dürfen die denn nicht mehr gefahren werden? o.O

Hm.. Ok.. Also würde sich da eine moderne 4T mit 15 PS eher lohnen?

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 165

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. April 2013, 21:12

Warum dürfen die denn nicht mehr gefahren werden? o.O

Hm.. Ok.. Also würde sich da eine moderne 4T mit 15 PS eher lohnen?
Naja, man darf nur 11PS (15PS) bei maximal 0,1kW/kg mit dem A1 fahren.

Ich denke, wenn genug Kohle da ist würde ich mich für eine Aprilia mit 4 Takter oder die KTM 125 Duke entscheiden. Aber wie gesagt, Honda 125 CBR und MZ 125 SM sind auch nicht zu verachten.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

TheKing0ne

Mo24-Probefahrer

  • »TheKing0ne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registriert: 14. April 2013

Motorrad: Aprilla RS 125, Traum - Kawasaki Ninja ZX-10R

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. April 2013, 21:20

Ja ok, dann bedank ich mich mal recht herzlich bei dir für deine Hilfe :)

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 233

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 14. April 2013, 22:38

1: Ja, da gehen halt Kolben und Zylinder kaputt. Sowas ist bei 4T völlig unbekannt.
2: Die Yamaha-R125 wurde noch nicht genannt. Sieht fast genauso scharf aus, ist aber auch ein Viertakter.
3: mit 15 PS sind ca 120 km/h drin. Mit 11 PS immernoch 100 km/h. Roller je 10 km/h weniger, weil die Variomatik ordentlich Leistung frisst.
4: siehe spritmonitor.de
5: k.A., hängt von irre vielen Umständen ab. Früher waren die <80 km/h Versionen Faktor 3-10 teurer als >80 km/h - keine Ahnung, wie sie jetzt die 16/17jährigen Fahrer eingrenzen. Da hilft nur vergleichen (oder vergleichen lassen via Versicherungsmakler). Auch hier kannst du bei Spritmonitor.de vielleicht Leute finden, die ihre Versicherungskosten eingetragen haben.
6. Gebrauchte haben vorher anderen jugendlichen gehört und sind oft verbastelt, verheizt, manipuliert oder kaputt. Der einzige echte Grund, eine gedrosselte Zweitakter statt einer gleichstarken Viertakter zu fahren ist halt die illegale Manipulationsmöglichkeit. Guck mal bei mobile.de & co bei wievielen da schon direkt drin steht "Drossel eingetragen, ist aber offen". Da haste beim nächsten TÜV dann viel Spaß, und wenn dich mal ein Polizist anhält, der Ahnung hat, geht's erst so richtig los.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blahwas« (14. April 2013, 22:40)


TheKing0ne

Mo24-Probefahrer

  • »TheKing0ne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registriert: 14. April 2013

Motorrad: Aprilla RS 125, Traum - Kawasaki Ninja ZX-10R

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 16. April 2013, 14:48

Zitat

1: Ja, da gehen halt Kolben und Zylinder kaputt. Sowas ist bei 4T völlig unbekannt.
2: Die Yamaha-R125 wurde noch nicht genannt. Sieht fast genauso scharf aus, ist aber auch ein Viertakter.
3: mit 15 PS sind ca 120 km/h drin. Mit 11 PS immernoch 100 km/h. Roller je 10 km/h weniger, weil die Variomatik ordentlich Leistung frisst.
4: siehe spritmonitor.de
5: k.A., hängt von irre vielen Umständen ab. Früher waren die <80 km/h Versionen Faktor 3-10 teurer als >80 km/h - keine Ahnung, wie sie jetzt die 16/17jährigen Fahrer eingrenzen. Da hilft nur vergleichen (oder vergleichen lassen via Versicherungsmakler). Auch hier kannst du bei Spritmonitor.de vielleicht Leute finden, die ihre Versicherungskosten eingetragen haben.
6. Gebrauchte haben vorher anderen jugendlichen gehört und sind oft verbastelt, verheizt, manipuliert oder kaputt. Der einzige echte Grund, eine gedrosselte Zweitakter statt einer gleichstarken Viertakter zu fahren ist halt die illegale Manipulationsmöglichkeit. Guck mal bei mobile.de & co bei wievielen da schon direkt drin steht "Drossel eingetragen, ist aber offen". Da haste beim nächsten TÜV dann viel Spaß, und wenn dich mal ein Polizist anhält, der Ahnung hat, geht's erst so richtig los.
Danke für deine Antwort, hat mir auch geholfen :)
Also die Yamaha finde ich auch ziemlich gut und wenn ich dann doch mal so gucke was man alles positives hört, denke ich ist sie wohl die bessere Wahl.
Und bei "6." hast du mich auch gut zum nachdenken gebracht und wie ich es auch in anderen Foren gelesen hatte sehen das auch die Meisten so und sind eher der Meinung eine neue zu kaufen.

Vielen Dank ! :)

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 483

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 29. April 2013, 11:04

Ja, da gehen halt Kolben und Zylinder kaputt. Sowas ist bei 4T völlig unbekannt.

Nicht wenn man das Öl vergisst oder kalt und/oder ohne Last hochdreht. Dann kann sich das schon abzeichnen. Gibt's auch tolle Videos von im Netz. :grin:
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Aprilia

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung