Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

  • »Der Töff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Februar 2011, 17:11

*Morini lebt!*

Moto Morini, seit Herbst 09 unter Insolvenzverwaltung, produziert wieder:

Um Schulden zu tilgen laufen derzeit wieder 45 Maschinen vom Band,

16 Scrambler und 29 Granpasso, verkauft werden sie für 6300 bis 7100 €,

ohne Hersteller - Garantie.

Im März soll die Firma versteigert werden, es gibt Interessenten!


Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 14 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:04

Das ist kein "Leben", das ist Herz-Lungen-Massage.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

  • »Der Töff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:33

*Yepp!*

Ja,...aber der Befund lautete "Hirntod!"

Das wird doch nichts mehr,...w e r sollte die denn übernehmen?

Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

labete

Refurbished

Beiträge: 7 327

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:25

...Um Schulden zu tilgen laufen derzeit wieder 45 Maschinen vom Band,16 Scrambler und 29 Granpasso, verkauft werden sie für 6300 bis 7100 €...


Macht plusminus 300.000€ ..abzüglich Produktions- und Vertriebskosten bleibt da nicht viel ... was sind denn das für Schulden? Portokosten? ?(

Just do go ahead.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 14 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:30

Naja, jedes bisschen hilft.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Aviorini

Mo24-Fan

Beiträge: 249

Registriert: 22. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Motorrad: Moto Morini Corsaro 1200 Avio

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2011, 12:08

... und immerhin, alle 45 Maschinen wurden innerhalb von 2 Tagen verkauft, würde für mich heissen, die Nachfrage ist da...

Grüße,
Peter
Fahrt vorsichtig! Die Welt ist voller irrer Raser. Viele fahren dermassen schnell, daß es wahnsinnig schwierig ist, sie zu überholen...

Dennsch

Mo24-Fan

Beiträge: 342

Registriert: 7. Juli 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW F 650

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. März 2011, 17:20

Die haben wenigstens gute Motoren für die Roller hergestellt.
Sportler ist wer raucht und trinkt, aber trotzdem seine Leistung bringt.

mr. mister

unregistriert

8

Sonntag, 6. März 2011, 13:51

Die haben wenigstens gute Motoren für die Roller hergestellt.

naja.. was Leistung und Robustheit anging, standen die denen von Piaggio & co schon um einiges nach.
Hässliche Motorräder sind das aber nicht, die Scrambler und Granpasso... :)

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

  • »Der Töff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 6. März 2011, 14:14

Man kann noch so schöne Maschinen herstellen,...

...die voll dem entsprechen, was der Markt verlangt,

die auch noch qualitativ hervorragend fertigen:

Wenn man über Jahrzehnte keinen guten Vertrieb / Ersatzteil - Versorgung

in den wichtigsten Ausland - Märkten aufbauen kann, die man dann auch pflegt,

...dann nutzt das alles nichts!

"Die italienische Kränk!"

Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Dennsch

Mo24-Fan

Beiträge: 342

Registriert: 7. Juli 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW F 650

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 6. März 2011, 17:55

Die haben wenigstens gute Motoren für die Roller hergestellt.

naja.. was Leistung und Robustheit anging, standen die denen von Piaggio & co schon um einiges nach.
Hässliche Motorräder sind das aber nicht, die Scrambler und Granpasso... :)

Also der Morini-Motor für den Aprilia SR50 Ditech (erster Einspritzer) hat ewig gehalten und Leistungsmäßig alles andere abgehängt. Gut is ein Paar jährchen her. Aber ich konnte mich nie beklagen.
Sportler ist wer raucht und trinkt, aber trotzdem seine Leistung bringt.

mr. mister

unregistriert

11

Sonntag, 6. März 2011, 18:26

Die haben wenigstens gute Motoren für die Roller hergestellt.

naja.. was Leistung und Robustheit anging, standen die denen von Piaggio & co schon um einiges nach.
Hässliche Motorräder sind das aber nicht, die Scrambler und Granpasso... :)

Also der Morini-Motor für den Aprilia SR50 Ditech (erster Einspritzer) hat ewig gehalten und Leistungsmäßig alles andere abgehängt. Gut is ein Paar jährchen her. Aber ich konnte mich nie beklagen.
Hab da leider andere Erfahrungen gemacht, allerdings mit einer Vergaser-SR50.. bin froh, dass die fuffziger-Zeit vorbei ist :D

@ Töff: habe zum Thema Übernahme nur Artikel aus 2010 gefunden (z.B.: http://www.twowheelsblog.com/post/4800/n…for-moto-morini ), da scheint ja offensichtlich nichts geworden zu sein. Bleibt zu hoffen, dass diesmal eine Einigung zustande kommt..

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

  • »Der Töff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 6. März 2011, 18:34

Am 13. April wird jetzt versteigert, beim Amtsgericht in Bologna:

Das Mindesgebot liegt bei 5.5 Millionen €, inkl. Werksgelände, in einem Vorort von Bologna!

Denkbar ist aber auch eine Firmenübernahme o h n e die Immobilie, aber mit Nutzung des

Geländes für 2 Jahre, in dem Fall will der Insolvenzverwalter mindestens 2.6 Millionen € erzielen!


Der Töff.
Dein Avatar - Spruch: *Hammer!*
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Aviorini

Mo24-Fan

Beiträge: 249

Registriert: 22. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Motorrad: Moto Morini Corsaro 1200 Avio

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:42

Moto Morini wurde verkauft. Die Übersetzung aus einem italienischen Pressetext:
Heute, 19 Juli 2011 die Firma Eagle Bike hat die Insolvenzversteigerung der Moto Morini SpA beim Gericht in Bologna gewonnen. Die Anstrengungen von Dott. Piero Aicardi – Insolvenzverwalter – um die Marke und die Firma aufrecht zu erhalten und ein Käufer zu suchen, der dieses auch bewältigen konnte, in einer schwierigen Marktsituation, sind mit dem Aufkaufangebot, das vom Gericht akzeptiert wurde, von Eagle Bike für 1.960.000 Euro gekrönt worden.
Eagle Bike ist eine Gruppe Investoren und hat als Referenzpartnern Sandro Capotosto, Gründer der Banca Profilo und ihrer operativer Präsident für 22 Jahren und Ruggeromassimo Jannuzzelli, Vorstand vom 2001 bis 2010 der Camuzzi SpA und Präsident der Astor Srl, Familienholding, der in industriellen Aktivitäten und Immobilien investiert. Das Projekt der Käufergruppe ist es, die Prestigemarke Moto Morini wieder zu beleben. Die Marke die über 80 Jahre Geschichte vorweist und der Hersteller von Motorräder gebaut hat, die den Traum ganzen Generationen gewesen ist: vom nutzlichen täglichen Transportmittel der Nachkriegszeit bis zu den lägenderen Rennmotorräder von denen die Serien entstammten, die der Traum jeden Motorradfahrer sind.
Im Laufe ihrer Geschichte hat die Marke für Puristen und echte Liebhaber Weltbekanntheit errungen und Eagle Bike hat das Ziel, mit Passion und Qualität, eine innovative Motorradproduktion wieder anzubieten, sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Markt.
Die haben wenigstens gute Motoren für die Roller hergestellt.

... Viel Wichtiger: sie haben die legendäre 3 1/5 hergestellt, die Dart (und andere), und seit 2006 die mit dem herausragenden, von Franco Lambertini entworfenen 87° V2 (1200ccm Drehmomenthammer-) Motor: die Corsaro (in 3 Varianten), die 9 1/5, die Sport, die Scrambler und die Granpasso. Sehr exklusive und qualitativ gute Motorräder, die gerade auf dem deutschen Markt recht erfolgreich waren / sind.

Nun, werden wir schauen, wie es weiter geht - ob ein Banker und ein Immobilien-industrieller ihr Versprechen halten, die traditionsreiche Marke am leben zu erhalten?
Habe hier noch was auf Motorradonline.de gefunden:
motorradonline
Dem hinzufügen könnte man noch, dass sie das Firmengelände und Immobilien nicht gekauft haben, dürfen es aber 2 Jahre mietfrei benutzen - so würde ich es auch tun...

Grüße,
Aviorini.
Fahrt vorsichtig! Die Welt ist voller irrer Raser. Viele fahren dermassen schnell, daß es wahnsinnig schwierig ist, sie zu überholen...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Aviorini« (26. Juli 2011, 17:58)


GuzziFuzzi

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 114

Registriert: 29. Juni 2011

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Moto Guzzi V 11, Buell XB9R, Triumph TR6R Tiger, BMW R65, Benelli 500 Quattro

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Juli 2011, 11:22

moto morini is goil, mein kleiner bruder hat 3 davon............ :grin:

guzzifuzzi

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung