Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hobbyler

unregistriert

1

Samstag, 3. Juni 2006, 18:48

Anzahl der Ventile

Hi,
kann mir mal einer die Unterschiede im Fahrverhalten erläutern in Bezug auf die Anzahl der Ventile.
S2R 1000 und S4R
Wäre ich gehandycaped mit zwei Ventilen weniger??

Gruß,
fahre als Hobby

hirni

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 617

Registriert: 6. März 2005

Wohnort: Österreich

Motorrad: Monster S2R 800

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. Juni 2006, 19:35

Re: Anzahl der Ventile

Auf keine Fall. Ich fahre die 800er Zweiventiler und das ist für mich ausreichend genug. Der Unterschied S2R 1000 - S4R.
Die Zweiventiler haben extrem guten Durchzug schon aus niedrigeren Drehzahlen, sind leichter da nur Luft-/Ölgekühlt.
Der Topspeed und die Spitzenleistung ist beim Vierventiler höher. Allerdings ist der in der Wartung wieder teurer. Der Vierventiler läuft halt auch weicher als der Zweiventiler und er dreht höher.
Aber ich denke eine gut eingestellte 1000er S2R dürfte für deine Zwecke vollauf genügen außer du möchtest mit deiner Monster weit über 200 Sachen fahren.

3

Samstag, 3. Juni 2006, 19:55

Re: Anzahl der Ventile

Ja mab muß schon ehrlicherweise sagen das die S4R wesentlich weniger vibriert in den niedrigeren Drehzahlen.

Wenn du kein Problem damit hast ist die S2R die bessere Wahl, ansonsten empfehle ich dir die S4R.

hirni

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 617

Registriert: 6. März 2005

Wohnort: Österreich

Motorrad: Monster S2R 800

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. Juni 2006, 20:48

Re: Anzahl der Ventile

Das vibrieren ist aber bei der 1000er S2R, die 800er läuft weicher.

ducatista

unregistriert

5

Sonntag, 4. Juni 2006, 09:31

Re: Anzahl der Ventile

Was genau meint Ihr mit vibrieren?

Wenn Schütteln gemeint ist, muß ich Twinni recht geben, meine S2R schüttelt sich ganz schön im unteren Drehzahlbereich. Am Anfang hat mich das etwas gestört, aber ich habe mich dran gewöhnt........gehört dazu!

hirni

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 617

Registriert: 6. März 2005

Wohnort: Österreich

Motorrad: Monster S2R 800

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Juni 2006, 11:53

Re: Anzahl der Ventile

So weit runter dass sie sich schüttelt komme ich nur noch selten.
Nein ist schon wahr, aber ein Twin läuft eben unter 3000 nicht mehr so rund wie ein Multizylinder alla Hondsuyaki.

Hobbyler

unregistriert

7

Mittwoch, 7. Juni 2006, 18:23

Re: Anzahl der Ventile

Versteh ich nicht, ich kann ein rütteln im keller nicht mit den Ventilen in zusammenhang bringen! Zylinder leuchtet ein, das 4ruhiger wie 2 laufen!

also ohne sie gefahren zu sein entscheide ich mich dann vorab für die s2r.
Als nächstes wäre 1000 oder 800 cm³ ist die neue besser?
Dank auch den Antwort wegen!

8

Mittwoch, 7. Juni 2006, 19:31

Re: Anzahl der Ventile

Das "schütteln" hat schon was mit den Ventilen zu tun.

Ein 4 Ventiler ist tatsächlich viel ruhiger als ein 2 Ventiler, ich hab beide und der Testastretta ist viel weicher als der zweiventiler. Dafür drückt der 2 Ventiler besser von unten raus.

zu 800 und 1000, die 800 ist sehr homogen dreht gleichmäßig in den Begrenzer und hat ausreichend Leistung.

Die 1000er (hab ich) geht brachial, hat Power ohne ende, meine wheelt bis in den 3 Gang, Superbikes sind kein Thema zumindest bis 140 nicht. Dafür schüttelt sie sich aber etwas mehr als die 800. Wird aber besser mit leichteren Schwung und guter einstellung.

Fahr einfach beide was dir besser liegt nimmste dann.

racer100

unregistriert

9

Montag, 12. Juni 2006, 15:29

Re: Anzahl der Ventile

Bei meiner Monster (Bj.95) bin ich eigentlich immer nur über 3.500-4000 U/min unterwegs gewesen. Darunter ruckelte sie einfach dermaßen an der Kette, dass einem das Bike richtig Leid tat. Ich habe mir vor einer Weile noch eine 851 gekauft, und mich dann dabei ertappt, wie ich ohne Probleme mit 2.500 U/min in der Stadt dahinfuhr - ohne zu ruckeln. Das sollte zwar keine Dacati typische Fortbewegungsart sein, aber es funktioniert.
Meiner Meinung nach liegt das aber viel weniger an der Zahl der Ventile als am Unterschied Vergaser-Einspritzer (in meinem Fall) bzw. an guter oder schlechter Einstellung des Motors.

Ansonsten: Eine Einspritzer-Monster läuft dermaßen ruhig im Vergleich zu den Vergasern. Das bisschen ruckeln, das dann noch bleibt würde ich mal unter "emotione" verbuchen. Also: irgendwie gehört ein bißchen Vibrieren doch zum V2 dazu, oder?





hirni

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 617

Registriert: 6. März 2005

Wohnort: Österreich

Motorrad: Monster S2R 800

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 12. Juni 2006, 22:50

Re: Anzahl der Ventile

Kann ich bestätigen. Die 900 Superlight mit Vergaser war unter 3000 nahezu unfahrbar und meine S2R kann ich jetzt ohne KAT auch unter 2500 fahren. Man muss halt gefühlvoll ans Gas gehen aber es funktioniert.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung