Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

schilli

unregistriert

1

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:57

Ducati 695 Winterfertig machen...

Hallo,

ich habe nun meine erste Motoradsaison hinter mir und will nun bald mein Motorad "einmotten".
Dazu habe ich aber noch einige Fragen.
Als erstes, das Motorad wird in einer beheizten Garage unterkommen.
Muss ich nun den Tank voll oder leer machen ?
Habe gehört das es da unterschiede gibt und abhängig vom Material des Tanks ist. Vielleicht weiss hier jemand was ich mit der Ducasti 695 machen muss.
Macht es Sinn, die Batterie auszubauen ?
Das Motorrad hat nur einen Seitenständer, muss ich da den Reifendruck erhöhen ?
Muss ich sonst noch was beachten ?
Tja, Fragen über Fragen und ich hoffe mir kann einer von euch etwas helfen.


Grüsse aus Berlin

Schilli

2

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:29

Re: Ducati 695 Winterfertig machen...

Wenigstens in deinem Fall folgendes machen:

- bei Stahltank volltanken
- Batterie ausbauen oder / und / bzw. mit einem Erhaltungsladegerät (wie OPTIMATE) versorgen. Bei Gelbatterie kann man die Batterie drin lassen = Gase treten nicht aus. Bei einer herkömmlichen Batterie muss sie raus!
- falls ohne Ständer = Luftdruck um mindestens 0,2 bar erhöhen; Mopped alle zig wochen, einmal monatlich (was weiss ich) bewegen um den Reifen zu erfreuen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung