Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. November 2012, 21:24

demontage des alarmsystems

guten morgen suche schaltplan electrisch fuer eine flhrc i 88 efi baujahr 2002 um das alarmsystem auszubauen dauerhaft oder eine hilfe der praktischen art und bitte entschuldigt mein deutsch oder noch besser was ist notwendig um das fuelinjection system fuer einen vergaser auszutauschen und wo und wie deaktiviere ich die drei sensoren oder so aehnlich vielen dank im voraus jorge

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2012, 17:01

Hi nochmal Jorge,

die Alarmanlage kannst du beim Händler deaktivieren lassen. Habe ich auch machen lassen, weil ich damit großen Ärger hatte. Das dauert keine 5 Minuten, also eigentlich kann das auch nichts kosten. ;)

Zitat

was ist notwendig um das fuelinjection system fuer einen vergaser auszutauschen

Boar, das Projekt hat was. Habe dazu die Tage einen Umbaubericht gelesen, wo jemand an einen aktuellen Twin Cam wieder einen fetten Vergaser gebaut hat, sehr cool. Aber das wird nicht einfach!

Ich suche den Bericht nochmal wieder und schreibe dann wieder!

Gruß,
Robert
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. November 2012, 17:18

Okay, jetzt wirds leider geil!

http://www.amm.haan.de/Carb/carb.htm

Aber die Aktion ist nicht "mal eben"! Das Motorrad wird dadurch in meinen Augen übrigens praktisch für den Wiederverkauf entwertet, weil der Kabelbaum manipuliert wird und das Motorrad ganz erheblich verändert wird durch diesen Umbau.
Ich habe meinen Kabelbaum noch nie verändert, weil das in meinen Augen den Fahrzeugwert ganz gewaltig drücken würde, wenngleich man das ja einfach vertuschen kann. Egal!
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

4

Mittwoch, 7. November 2012, 23:51

guten abend danke das du dir die muehe machst robert
na ja mit dem wiederverkaufswert und so ist eine sache der springende punkt ist nun einmal wenn das system fehlschlaegt war ich noch nie in der naehe einer hilfe der electronischen art jedesmal war ich irgendwo unterwegs und musste mein hog schieben mal eben 350 kilo und manchmal 5 kilometer sei mir nicht boese aber das glas ist voll oder so aehnlich

5

Donnerstag, 8. November 2012, 00:31

herzlichen dank sportyzilla
und zum schluss teilen sie dir mit wenn das alarmsystem aktiviert ist hat der starter keinen strom das heisst fuer mich nur eins weg mit dem zeug warum gebe ich 500 euro fuer das ding aus und hab bloss den halben spass
frage: ausbau der electronic pomponenten
kauf eines cdi vor der efi einfuehrung vergaser und reine elektric verkabelung der alten schule mit neuer technologie und ein mechanisches alarmsystem schloesser an allen scheiben und eine kette um den reifen was meinste ist mehr arbeit aber wenn ein problem auftritt wird es geregelt und muss nicht erst ein hd spezialist eingeflogen werden

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. November 2012, 08:08

Zitat

der springende punkt ist nun einmal wenn das system fehlschlaegt war ich noch nie in der naehe einer hilfe der electronischen art jedesmal war ich irgendwo unterwegs und musste mein hog schieben mal eben 350 kilo und manchmal 5 kilometer sei mir nicht boese aber das glas ist voll oder so aehnlich

Da hast du ja sowas von Recht! Ist mir zwei mal passiert, danach war ich so angefressen, dass ich überlegt habe, die ganze Karre zu verkaufen! Da lag ja gar kein Problem vor, nur weil die dieses System nicht im Griff haben! X( Mein Dealer hat es dann deaktiviert und seither hatte ich keinerlei Probleme mehr damit. :S

Zitat

kauf eines cdi vor der efi einfuehrung vergaser und reine elektric verkabelung der alten schule mit neuer technologie

Da habe ich leider keine Erfahrungen. Wenn du dich durch den Link oben gearbeitet hast, kannst du ggfs. bei den Vollprofis entsprechende Fragen stellen. :O
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

7

Donnerstag, 8. November 2012, 16:25

danke fuer die hilfe und ob du es glaubst oder nicht ich vermisse die techik meiner fx 1200 super glide bj. 71 einfach in der reparatur fehlerbehebung am strassenrand hasste ein problem mit der baterie benutze deinen kickstarter fertig und nicht eine furz und feuersteintechnik die sie weder beherschen und noch nicht einmal zur haelfte verstehen oder so aehnlich

8

Donnerstag, 8. November 2012, 19:59

die zuendfolge ist 315/405 grad kann man sich ein cdi selber bauen oder gibt es bausaetze muss mal ein paar elektroniker fragen hab mir mal ein cdi von einer 800 vulcan aufgemacht und ein elo fuchs hat das ding repariert frag mich nicht wie hab mir fast einen abgebrochen beim entfernen der isolierung um ja nichts zu beschaedigen nun gut
oder einfach ein cdi /vergaser den sensor der kurbelwellenstellung ist auch gleich und/oder einfach zu ersetzen
kurbelwellenstellung zuendzeitfolge ventilsteuerung sind doch gleich einer shovel oder nicht

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. November 2012, 21:02

Zitat

oder einfach ein cdi /vergaser den sensor der kurbelwellenstellung ist auch gleich und/oder einfach zu ersetzen

Eine aktuelle Harley hat zahlreiche Sensoren, die die Motorsteuerung beeinflussen.

Bei meiner Maschine musste ich 50 Variablen eingeben, um das Mapping anzupassen. Oder anders gesagt: Mit einer Shovel hat die Steuerung gar nichts mehr zu tun!
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

10

Donnerstag, 8. November 2012, 23:23

wo ist mein denkfehler,
die idee ist kabelbaum raus komplett electronik komponenten adios und eine neuverdrahtung
lichtmaschine und regler bleiben verdrahtung direkt zum anlasser und batterie und anschliessend verteilung ueber sicherungskasten licht und blinker ist das so verkehrt

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. November 2012, 08:51

Zitat

die idee ist kabelbaum raus komplett electronik komponenten adios und eine neuverdrahtung

Das geht bestimmt und wird ja bei vielen Custombikes so gemacht. Ich bin nur nicht sicher, ob du dich so einfach von allen Sensoren verabschieden kannst. :rolleyes:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

12

Samstag, 10. November 2012, 04:41

hab meine fx 1200 ne ordentliche zeit gefahren und einige kms geritten einfach geil
hab mir den beitrab mit dem bumm bumm und nicht bumm bumm bumm zu gemuete gefuehrt da wird erklaert das bei den fx und auch den fxe bj. 75 des autors, das cdi ein zuendsignal an beide zylinder sendet obwohl sich immer ein zylinder in der ausstossfahse befindet ups? bin ueber 30 jahre damit gefahren und gar nicht mal so schlecht
fx 1200 bj 71 und aktuell flhrc-I 88efi
beide motoren haben den selben zuendzeitpunkt somit auch die selbe position der kurbelwellenstellung ventile sind zwangsgesteuert oder liege ich da so verkehrt
ich suche mir einen sunds b hab ich mit andrews nocken auf meiner fx gefahren ganz ordentlich im unteren drehzahlbereich
verdrahte neu ab sicherungskasten lichtmaschine regler die verdrahtung besteht
und suche mir ein cdi das so funcioniert wie auf der fx

joshi61

Mo24-Fan

Beiträge: 455

Registriert: 31. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

Motorrad: TC 88 FXD

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 10. November 2012, 11:08

Man, wat bin ich froh, dass ich keinen Einspritzer gekauft habe!


Gruß.......Joshi

Loud pipes save lives


If you have a problem with me,
stick it where the sun never shine!

14

Samstag, 10. November 2012, 16:02

liege ich total daneben oder so

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 11. November 2012, 15:36

Ich behaupte einfach mal, du kommst besser dabei weg indem du deine jetzige verscherbelst und dann eine alte kaufst, wenn du das unbedingt so haben willst!

Für 15-20 k€ bekommt man neu aufgebaute Schätzchen zu kaufen, zumindestens in Deutschland - wo bist du nochgleich? ;) Klar, viel Kohle, aber günstiger wirst du nicht mehr an diese Schätze kommen, außer vielleicht in den Staaten! :huh:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung