Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

joshi61

Mo24-Fan

  • »joshi61« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Registriert: 31. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

Motorrad: TC 88 FXD

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 00:46

45° Twin und Gabelpleul der Harley

Moin Allerseits,

bei einer ausgelassenen Runde neulich, kamen die Eigenarten des Harley typischen 45° Twins zur Sprache.
Es wollte mir niemand so recht glauben, das er einen "Gabelpleul" hat. (Alles Fachmänner außer mir)

Nun hat mir einer von den Beiden gestern einen Link zugesendet, den ich so genial finde um ihn hier zu posten.
Da kann auch ein Laie nachvollziehen, warum sich eine Harley so schüttelt und anhört. (Keine V-Rod, dass ist ein Porsche und keine Harley!)

http://matthias-trier.de/motorengrundlagen.htm

Viel Spaß damit!


Gruß...........Joshi

Loud pipes save lives


If you have a problem with me,
stick it where the sun never shine!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joshi61« (10. Oktober 2012, 00:57)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 494

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 08:42

Interessant. In moderner Sprache würde man sagen, Harley verbaut 45°-Bigbang V2 ohne Hubzapfenversatz. Der Knackpunkt ist wohl die nahezu gleichzeitige Zündung 0°, 45°, 720°, 765°. Technisch wäre es doch auch möglich gewesen die Zylinder bei abwechselnden Umdrehungen zu zünden: 0°, 405°, 720°, 1125° ...

An der Buell XT12x hat mich das Geruppel ganz schön abgeschreckt. 8|

blahwas, 52° unechter V2 mit Hubzapfenversatz, Gegenläufer-R2, Einzylinder und R6.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16:38

Toller link, kompakt zusammengefasst!! :1:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

joshi61

Mo24-Fan

  • »joshi61« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Registriert: 31. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

Motorrad: TC 88 FXD

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Oktober 2012, 10:33

Toller link, kompakt zusammengefasst!! :1:

Das fand ich auch!

Danke noch mal Wheely!

Loud pipes save lives


If you have a problem with me,
stick it where the sun never shine!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung