Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 13. März 2006, 08:53

Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

hallo zusammen!

hab da ein kleines problen und zwar bin ich heute morgen an so nem hoftor hängen geblieben und jetzt hab ich rennstreifen aufm pott...

hatte vielleicht jemand das gleiche problem und kann mir sagen wie ich die da am besten raus bekomme? normalerweise würd ich ja einfach mit politur ansetzen weiss aber nich ob das nich die matte oberfläche angreift!

euch allen noch ne schöne fahrt!

Dr.sweb

unregistriert

2

Montag, 13. März 2006, 10:02

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Hi Smoki,
erstmal haste nen nettes Bike Netten Bikes tut man sowas nicht an. Ich hoffe Du hast ein schlechtes Gewissen. Aber ansonsten dürfte es nicht 100%ig rückgängig zu machen sein. Iss ja leider kein Chrom, ne? Die 10er hat ja son matten Topf, wie Du auch sagtest. Vielleicht solltest Du es trotzdem vorsichtig versuchen und zwar mit Autosol . Einfach genial das Zeug, bnenutzt ich schon immer! Naja und ansonsten einfach gut sauber machen und Klarlack drüber!

Mehr wirste wohl nicht machen können!? Sag mal Bescheid wenn Du was gemacht hast!

3

Montag, 13. März 2006, 21:56

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

danke für den tip! werde morgen mal nen werkstattkollegen von mir fragen was man da machen kann. ma schaun schreib dann auch auf jeden fall wenn ich was dran gemacht hab.

als dann schönen abend noch!

4

Montag, 13. März 2006, 22:37

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Oder wenn es dich so extrem stört und nicht mehr weg geht, mach doch das hier,...

...denn hab ich bei meinem Kawa-Dealer gesehen, sieht echt klasse aus. Ist aber auch teuer, aber Akrapovic is ja das nonplusultra bei Kawa, aber das weist du ja.
In Antwort auf:

akrapovic ja an ner kawa so das nonplusultra sein was den sound betrifft.



5

Dienstag, 14. März 2006, 21:33

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

falls ich im lotto gewinnen sollte werde ich diese lösung in erwägung ziehen... ^^

ich mach en foto wenns geklappt hat!

ZX10RPTR

unregistriert

6

Montag, 20. März 2006, 13:01

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Mit Scott Brigde (oder so ähnlich) kann man auch leichte Kratzer entfernen. Und der Endtopf bleibt dabei matt.
Ansonsten kann ich auch nur Akrapovic empfehlen. Muss ja nicht gleich eine komplette Anlage sein. Ich habe mir gerade letztes Wochende den Endtopf von Akrapovic angeschraubt. Der ist nicht ganz so teuer. Und vom Sound her gibt es nichts besseres....

Gruß
Peter

7

Montag, 20. März 2006, 20:56

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

ich werde mal schauen was ich mache. hatte bis jetzt immer einen shark drauf und bin am überlegen och ich diese tradition beibehalte oder zu akrapovic überwechsle. aber ihr werdet das denk ich ma mit als erstes mitbekommen.

als dann!

Zottelc4

Team MO24

Beiträge: 5 998

Registriert: 10. Mai 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: Zephyr 1100, ZZR 1400 XT 250

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2006, 21:19

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Na so einen Geldbeutel möchte ich haben, dass ich wegen etwas Fremdfarbe einen neueun Auspuff kaufe. Hilfe, ich brauche eine neue Yacht, die Alte ist nass geworden!

Mannoman, wenn da andere Farbe drauf ist, dann mach die weg. Kratze die mit dem Fingernagel ab, oder nimm ein Radiergummi oder Politur.
Ein bis zwei Stunden Arbeit, und das Ding sieht aus wie neu.
Oder kaufe Dir einen neuen Topf und schenke mir den Alten!

9

Dienstag, 21. März 2006, 09:50

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

ich habe keinen großen geldbeutel.

nur fahre ich mein motorrad auch gerne etwas anders als von der stange. und da gehört für mich halt auch ein anderer topf drauf! ist jetzt halt im prinzip zufall. bei meiner 6er hatte ich den originalen endtopf auch nur 1 oder 2 monate drauf...

kann ja sein dass es auch leute gibt die ihre maschinen von der stange kaufen und glücklich damit sind allerdings gehöre ich wie gesagt nicht dazu.

Dr.sweb

unregistriert

10

Dienstag, 21. März 2006, 10:47

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Sei mir nicht böse smoke,
aber wenn Du so schon redest, hast Du einen guten Geldbeutel. Ich bin froh, dass ich mich Hängen und Würgen mir meine kleine Twister mit Benzin leisten kann, ich kratz am Nullpunkt und das Geld fürs Bike iss auch nur geliehen. Ich rede zwar gern von neuen Teilen, aber wenn ich dann nachdenke hab ich eh kein Geld.

11

Dienstag, 21. März 2006, 12:26

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Servus Da hast recht anderer Endtopf mus sein aber wenn auf ner Kawa dan AKRAPOVIC hab die EVO2 anlage an meiner 10 dran hört sich hammer un sieht einfach besser aus.
Und is billiger wie original.




HI BAD NINJA:Hast vollkommen recht AKRAPOVIC un KAWA gehören zusammen! sound und leistung technisch nix besseres

Zottelc4

Team MO24

Beiträge: 5 998

Registriert: 10. Mai 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: Zephyr 1100, ZZR 1400 XT 250

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 21. März 2006, 13:20

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Kein Thema, wenn Du Dir eine andere Flüstertüte leisten willst. Aber Du hattest gefragt, wie Du die Farbe abbekommst. In diesem Kontext halte ich die Antwort "Kauf Dir einen neuen Topf" etwas übertrieben.

13

Dienstag, 21. März 2006, 14:49

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

@honi, das hat mir zumindest der Chefmek von meinem Kawa-Dealer gesagt, bis jetzt hab ich noch keinen, aber woll im nächsten Monat. du könntest mir aber hier mal deine Erfahrungen schildern Link


@Zottel das war eigendlich auch mehr als Scherz gedacht, das mit dem neuen Auspuff.

14

Dienstag, 21. März 2006, 15:28

Re: Kratzer im Endtopf meiner ZX-10R

Also ich hatte auf meiner ZX12R un jetzt auf der 10 die EVO 2 anlage kann nur gutes berichten also bei 10 so meine erfahrung bei 5-6000 rpm
merkt man es dreht schneller hoch durchzug viel besser wie mit Original!Sound kann nur von Racing berichten kein ABE Topf Kawa sound purer geht net. höchstens ohne krümmer

un is noch nie was kaputt gegangen!!am ausspuff!der auf der 12 hat bei mir schon 20.000km gemacht ohne mängel!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung