Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ThePayne

unregistriert

1

Montag, 5. November 2007, 18:10

ER-5 Ladespannung bei 18V

Hallo !

Hab glaube ich ein Problem mit meinen Regler an der Lima...
Wenn ich die Maschine laufen lasse und die Spannung an der Batterie messe (licht aus) messe ich 18 V !!! Viel zu viel ! Dadurch ist mir die halbe Batterie leergegast! Mit licht an sind es auch noch 16 V !

Müsste doch der Regler kaputt sein oder was meint ihr ?

Gruß

Flo

klanor

Team MO24 - Error 451

Beiträge: 7 137

Registriert: 24. August 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: ホンダ, Honda, Transalp

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2007, 18:12

RE: ER-5 Ladespannung bei 18V

Richtig.

Die Lima kann auch bei einem Defekt nicht mehr liefern als im Gesundbetrieb.
Der Regler regelt die Spannung runter.
Ist die also zu hoch, kann's tatsächlich nur der Regler sein.

Das Leben ist kein Ponyschlecken !
klanor.de

ThePayne

unregistriert

3

Donnerstag, 15. November 2007, 07:55

Regler getauscht, Ladespannung bei 13,3 V ;) So solls sein... allesdings schein irgendwie durch den Kaputten regler noch irgendwas in mitleidenschft gezogen worden sein. Als ich den Regler drin hatte ist die Maschiene nach ca. 10 sek gut angesprungen... Hab dann noch das Multimeter dran gehalten und die Spannung in verschiedenen Drehzahlbereichen getestet und die Maschiene wieder aus gemacht weil alles i.O war. Ca. eine stunde später wollte ich dann ein Kumpel mim Motorrad von zu hause abholen, ich zur maschiene, schlüssel gedreht, startknopf betätigt... und nix... ausser einen drehenden Anlasser... keine Zündung. Nach ca. 2 min hat es dann schön nach Sprit gerochen also Motor wahrscheinlich abgesoffen.

Jetzt stellt mich die Frage ob evtl. das Steuergerät noch ein abbekommen hat !?

Weil Motor und alles andere kann man ja eigentlich ausschließen, da die Maschiene nach dem Regler tausch noch funktioniert hat...

Was denkt ihr ???

hotblack

unregistriert

4

Donnerstag, 15. November 2007, 14:41

Moin,

ich denke, dass nur die Kerzen hin sind durch laufen lassen beim Testen. Haste bestimmt mit Choke laufen lassen und dann mit Choke ausgestellt, oder?

Mach mal die Kerzen neu. Dann sollte sie wieder laufen.

ThePayne

unregistriert

5

Freitag, 16. November 2007, 07:51

Moin !

Also an den Zündkerzen liegt es denke ich nicht, weil die sind noch nicht sehr alt. Und hatte die auch letztens draussen, um den Motor zu belüften wegen Motorabgesoffen... und die sahen soweit auch nocht gut aus !

Werde heute mal sehen ob überhaupt ein Zündfunke kommt. Wenn nicht, dann wird wohl das Steuergerät hinübe sein wegen den 18 V ...
Shoke hatte ich eigentlich zuerst nicht drin. Eigentlich erst mal zum testen als eh schon der Motor abgesoffen war mal wieder -.- Ich weiss war unnötig, aber war irgendwie in der Verzweiflung meine letzte hoffnung ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ThePayne« (16. November 2007, 07:54)


ThePayne

unregistriert

6

Freitag, 16. November 2007, 15:25

andere frage... wisst ihr evtl. wie man noch so ein Steuergerät testen kann ??? eigentlich so gut wie gar nicht oder ??? weil durchgangsmessung ist ja schon vertal....

bleibt eigentlich nur zu gucken ob ein zündfunke kommt....

oder ??????????

wheelyfahrer

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 772

Registriert: 11. Juli 2005

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Kawa Z 440, Yam. Fz 750 1FN, Honda VFR 750, Honda CBR 900 RR

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. November 2007, 02:03

Ne, Hotblack hat da schon recht.
Zündkerzen reagieren da sehr stakr drauf, wenn die nicht freigebrannt sind, also eine Russchicht drauf ist.
Versuch erstmal die Zündkerzen, mit einer Drahtbürste zu reinigen, wenn das nicht hilft, dann mal neue Zündkerzen besorgen.

Wenn dann Zündfunke kommt, aber sie nicht anspringen will, hast du ein Problem bei der Gemischaufbereitung, also vergaser.

Klingt aber auch für mich eher nach Zündkerzen.
Verheize deine Reifen, nicht deine Seele Gruß Wheelyfahrer

ThePayne

unregistriert

8

Freitag, 23. November 2007, 22:06

entwarnung leute ;)

Die ER-5 läuft wieder ! Hab jetzt alles mögliche gemacht ! Vergaser gereinigt (denke dran lag es...), Ventilspiel eingestellt (war eh wieder nötig), Luftfilter sauber gemacht, vor 2 wochen hatte ich ein Öl-wechsel dran gemacht und weil das Schrauben an meiner Maschiene so spaß macht, hab ich auch noch die Kette neu gespannt und gefettet xD

Zündkerzen waren es nicht... was mir eigentlich klar war, weil die vor nicht so langer Zeit schon gewechselt wurden.

Ok leute ! Vielen Dank für die guten Tipps.

Gruß Flo

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung