Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rübennase0815

unregistriert

1

Samstag, 12. August 2006, 08:39

TS 150 Falschluft

Hallo,
ich habe eine TS150 mit ausgetauschten Kurbelwellensimmeringen (Tausch vom Vorbesitzer gewissenhaft durchgeführt) Der Leerlauf ist einigermaßen eingestellt und die TS läßt sich einigermaßen fahren. Nur nach Beschleunigung und Kupplung Ziehen heult der Motor auf und läßt sich nur durch Abwürgen bändigen (Zündung aus nützt nichts). Wir waren bei einer altgedienten Werkstatt und habe erfahren, daß es sich um Falschluft handeln könnte. Der Auspuff + Vergaser wurden abmontiert und die Öffnungen verchlossen (Kolben auf UT). Dann wurde ganz leicht Druckluft durch die Zündkerzenbohrung (Gummipropfen) in den Brennraum gegeben. Es pfeifte aus einem Loch in der Trennung der Motorhälften direkt unter dem Vergaserkrümmer. Darf das sein? Danke für eine Antwort.
Grüße
Uli

2

Mittwoch, 23. August 2006, 08:20

Re: TS 150 Falschluft

Nö sollte nicht so sein. Das Loch unterhalb des Zylinderfußes in der Mitte, dient nur der Getriebeentlüftung.
Das hört sich verdammt nach defekter oder nicht vorhandener Motorgehäusehälftendichtung (was für ein Wort) an...
Da hilft nur eins, Motor auseinander und neue Dichtung (dünne Pappdichtung) rein...

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung