Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Simondo

Mo24-Probefahrer

  • »Simondo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 24. November 2016

Motorrad: GSF 650

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. November 2016, 19:19

GSF 650 S : GSF650SAK6 ist das ein Import

Hallo,
Mein erster thread.

Ich hab am Samstag ein Besichtigungstermin mit folgender Maschine:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235581460


Zu der Typenbezeichnung hab ich nichts in deutsch gefunden, meist nur irgendwas auf englisch oder teilweise auch norwegisch Glaube ich.

Ist das vielleicht ein Import Mopped?
Wenn ja was hat das zu bedeuten, irgendwelche Nachteile?

Was haltet ihr generell von dem Angebot?
Was mich noch etwas stutzig macht ist, das es meiner Meinung nach der Vergaser Motor ist aber mit Kat. Gibts son Modell überhaupt und was ist mit dem BOS Endschalldämpfer bezüglich Kat?

Ich weiß, viele Fragen und verdammt wenig Zeit aber
Ich wäre sehr dankbar über ein paar Antworten.

Mfg
Simon

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 059

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. November 2016, 19:27

Die GSF ist besser bekannt unter dem Namen Bandit. SA ist das genaue Modell (S=Halbschalenverkleidung, A=ABS), K6 der Modelljahrgang (2006). Das kann natürlich ein Import sein, aber wenn nichts dabei steht, würde ich von deutscher Erstzulassung ausgehen, das Modell wurde oft genug hier verkauft.
Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Simondo

Mo24-Probefahrer

  • »Simondo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 24. November 2016

Motorrad: GSF 650

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. November 2016, 19:49

Wow, das ging ja schnell.
Danke für deine Antwort.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 163

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. November 2016, 21:21

Und selbst wenn das ein Import Mopped ist; ich glaube da gibt es keine Nachteile weil keine Garantie mehr drauf ist.
Mein Auto ist auch ein Grauimport und ich hatte bis jetzt die vier Jahre keine Probleme. Halt nur dass das Fahrerhandbuch auf Niederländisch ist und ein Aufkleber auf der Scheibe.

ja, die hat KAT, EZ sagt nichts über das Baujahr aus.
lt. Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Suzuki_GSF_650

Zitat

Ab 2004[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Die GSF 650 hat einen Luft-Öl-gekühlten Vierzylinder-Reihenmotor mit 656 cm³, der 57 kW (78 PS) leistet. Das Drehmoment beträgt 59 Nm bei 7800 min−1 und die Höchstgeschwindigkeit ist ca. 230 km/h (ab 2004 205 km/h). Der Motor hat vier Vergaser und ein Sechsgang-Getriebe. Seit April 2005 ist sie serienmäßig mit ABS ausgestattet.

Ab 2007[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
In der neuen 2007er Version kommt in der Bandit ein neuer Motor zum Einsatz. Das Aggregat leistet nun 63 kW (85 PS) und bringt fast 62 Nm auf die Straße. Der Motor ist nicht mehr mit einem Vergaser ausgestattet, sondern verfügt nun über eine Benzineinspritzung mit Doppeldrosselklappensystem. Weiterhin musste auch die Luftkühlung einer Wasserkühlung weichen.


Den luftgekühlten kannst du an den Kühlrippen erkennen.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

GSF 650

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung