Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »BalticScorpion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

Registriert: 16. August 2013

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: TDM900

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juli 2018, 14:11

Kaufberatung Triumph 800 XR

Hallo,
da ich mit 1,98 Körpergröße ein großes aber nicht zu schweres Motorrad suche, bin ich u.a. bei der kleinen 800er Tiger als XR-Road-Version hängengeblieben.

In Tests lese ich immer wieder, dass sich die Tiger vor allem auch als Motorrad für Frauen und kleinere Fahrer anbietet. Was sind Eure Erfahrungen mit der kleinen Tiger ?

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 073

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. Juli 2018, 19:51

Drauf sitzen und einfach fahren. :cool:

Meine XR+ haben in drei Jahren 47'000km zurück gelegt, ohne ausserordentliche Zwischenfälle.

Was man mögen muss, ist halt das leichte "Heulen" des Turbinchens - dafür jederzeit Leistung ohne Geruckel. :)

Etwas mehr Spurstabilität bringt auch die Umstellung des Vorderreifens von 100/90-19 auf 110/80-19, dann fährt sie wie auf Schienen.
Als Reifen meiner Wahl kann ich den Conti TKC70 empfehlen - ist kein Leisetreter, dafür Kilometersammler par exellence und klebt auch bei kühlen Temperaturen (dafür wird er bei 30°C etwas schmierig).
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gnome« (23. Juli 2018, 19:56)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 574

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juli 2018, 10:30

Hallo,
da ich mit 1,98 Körpergröße ein großes aber nicht zu schweres Motorrad suche, bin ich u.a. bei der kleinen 800er Tiger als XR-Road-Version hängengeblieben.

In Tests lese ich immer wieder, dass sich die Tiger vor allem auch als Motorrad für Frauen und kleinere Fahrer anbietet. Was sind Eure Erfahrungen mit der kleinen Tiger ?


Das kann dir, wie auch bei anderen Maschinen vorher nach dehnen du aufgrund deiner Körperlänge gefragt hast, nicht sagen. Selber drauf sitzen hilft. Tester können da noch soviel schreiben.

https://www.triumphmotorcycles.de/h%C3%A…otorradshopgmbh

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 788

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juli 2018, 12:12

Nicht lesen, ausprobieren. Anders wird es nicht funktionieren.

Gruß,
Thomas

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 073

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:49

Ach so ja, natürlich am meisten Knowhow zum Thema Tiger findet sich im Tigerhome

Dort gibt es viele hilfreiche Informationen und wohl auch den ein oder anderen Tigertreiber aus deiner Region.

Was ich am Tigerforum sehr schätze ist der gepflegte Umgangston - "be a gentlemen" ist dort nicht nur leere Floskel. :cool:
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Elaraine

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 132

Registriert: 29. April 2015

Wohnort: Hessen

Motorrad: Tiger 800 XRT

  • Private Nachricht senden

6

Gestern, 20:35

Wie ist es denn ausgegangen? :)

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung