Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hotblack

unregistriert

21

Mittwoch, 30. August 2006, 16:44

Re: Frage zum Kerzenbild

Ui, hat Bübchen sein Böckchen?
Klar kriegen wir das ohne Deine Hilfe hin, genauso, wie andere Probleme ohne meinen Senf gelöst werden. Wo ist Dein Problem?

Und wo ist mein Satz ein Angriff? Deine herablassende Antwort "Die Kerzen sind völlig unwichtig. Mach das mal so, wie ich das geschrieben habe" ist doch wohl eher ein Angriff, da Du mir unterstellst, dass ich keine Ahnung hätte.

Aber zurück zum Thema: Nochmal, wenn der Isolator braun ist und nur die Fassung ringsrum schwarz, dann würde ich mal etwas mehr Gas geben, oder auf BR6ES umrüsten, bevor ich irgendwas mit der Luftzufuhr anstelle.

Aber das ist nur meine ganz unerhebliche und unfundierte Meinung.

Rüdi

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 826

Registriert: 14. April 2006

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R1200R, Aprilia Dorsoduro 1200, Yamaha IT 250

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. August 2006, 16:56

Re: Frage zum Kerzenbild

Du bist mir zu primitiv als das ich mich noch mit dir abgeben würde.

Ist immer wieder komisch, dass hier einige in ihrer Anonymität Sätze von sich lassen die sie demjenigen gegenüber bestimmt nicht loslassen würden.

Du würdest mir ganz bestimmt nicht Bübchen ins Gesicht sagen

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. August 2006, 17:03

Re: Frage zum Kerzenbild

Ihr Lieben,

danke für eure kompetente Hilfe. Das letzte was ich wollte, war ein Streit wegen meiner Zündkerzen...

Zum Fahrverhalten: Bei Kurzstrecke Kerze natürlich schwarz. Bei längerer Kurzstrecke/Stadtverkehr bis zum Zündaussetzer.

Nach 40 Km Landstraße mit zügiger Geschwindigkeit Kerzenrand schwarz, Isolator unter der Elektrode schwarz der rest leicht bräunlich.

Das ganze ohne wie beschrieben den Killschalter zu benutzen um eine Verfälschung auszuschalten.

Ich denke, ich werde noch einmal ein 6er Kerze ausprobieren. Die hab ich noch irgendwo liegen.

Erst mal Danke an alle die geholfen haben und habt euch wieder lieb.

Gruß Peter

Wawy

Team Mo24

Beiträge: 5 477

Registriert: 24. Februar 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Bock und Böckchen

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. August 2006, 19:15

Re: Frage zum Kerzenbild

Ganz ruhig - wir wollen ja jetzt auch nich überempfindlich werden..

hotblack

unregistriert

25

Mittwoch, 30. August 2006, 22:49

Re: Frage zum Kerzenbild

Moin,

In Antwort auf:

Du bist mir zu primitiv als das ich mich noch mit dir abgeben würde




DAS lass ich jetzt mal unkommentiert. Siehe meine PN.

Zumindest hab ich dann jetzt meine Ruhe.


Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 280

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 31. August 2006, 18:48

Re: Frage zum Kerzenbild

@rüdi

was soll der Quatsch? Wenn sich einer richtig gut auskennt ist das hotblack....dagegen sind wir beide totale Waisenknaben....auf hotblacks Meinung zu technischen Problemen geb ich besonders viel...denn da spricht ein Fachmann!




Zum Kerzenbild....prüfen am besten nach einer Fahrt, im Ausrollen das Mopped ausmachen...im Standgas gibt es kein verläßliches Bild...

Ablagerungen an der Kerze können vom "rumschwuchteln" (hab ich ja nicht gesagt) kommen oder einfach zu wenig Luft...da aber der LuFi wohl nagelneu ist scheidet das eigentlich aus....ich denke das Du gerne mit niedrigen Drehzahlen fährst....der Wechsel auf einen anderen Wärmewert kann helfen...und ist erstmal wesentlich günstiger als ein K&N....

Wenn sie aber soweit ordentlich läuft, nicht muckt, sauber Gas annimmt, frei rausdreht.....dann denk daran: "Never change a running system!!!!"

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 1. September 2006, 22:43

Re: Frage zum Kerzenbild

In Antwort auf:

@rüdi

was soll der Quatsch? Wenn sich einer richtig gut auskennt ist das hotblack....dagegen sind wir beide totale Waisenknaben....auf hotblacks Meinung zu technischen Problemen geb ich besonders viel...denn da spricht ein Fachmann!




Zum Kerzenbild....prüfen am besten nach einer Fahrt, im Ausrollen das Mopped ausmachen...im Standgas gibt es kein verläßliches Bild...

Ablagerungen an der Kerze können vom "rumschwuchteln" (hab ich ja nicht gesagt) kommen oder einfach zu wenig Luft...da aber der LuFi wohl nagelneu ist scheidet das eigentlich aus....ich denke das Du gerne mit niedrigen Drehzahlen fährst....der Wechsel auf einen anderen Wärmewert kann helfen...und ist erstmal wesentlich günstiger als ein K&N....

Wenn sie aber soweit ordentlich läuft, nicht muckt, sauber Gas annimmt, frei rausdreht.....dann denk daran: "Never change a running system!!!!"




An das Zitat kann ich mich wohl halten, sie fährt zur Zeit tatsächlich wie eine 1 schön Laufrund und hat alle Pferdchen am Start. Ich mache mir nur Sorgen wegen des bevorstehenden Winters, da hatt ich im vergangenen Winter die meisten Probleme... Allerdings war da auch noch eine Vergasermembrane hin und der Limaregler hatte schon Mucken. Jetzt ist aber alles repariiert und sie schnurrt wie ein Kätzchen.

Gruß Peter

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 280

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 2. September 2006, 09:36

Re: Frage zum Kerzenbild

Das freut mich jetzt aber

Und wenn Du dabei auch noch ein wenig über das Kerzenbild in Erfahrung bringen konntest...umso besser

Nur meines Wissens nach hatten die frühen Viragos Probleme bei tiefen Temperaturen....denen fror der Vergaser ein, deswegen wurde später eine Vergaserheizung eingebaut....

Welche Modelle das genau waren wissen hotblack oder pbsd ganz sicher....


Im Gegensatz zu landläufigen Meinung ist Winterluft extrem trocken....aber durch den sehr hohen Temperaturabstand zwischen Motorrad und Umgebung bildet sich Schwitzwasser an den erkaltenden Teilen (wie die Brille die beschlägt wenn man im Winter ins Haus kommt)....dieses Kondenswasser verursacht die größten Probleme im Winter....durch die schnelle Entnahme von Benzin an der Hauptdüse passiert ein simpler physikalischer Vorgang, da verdunstet etwas und Verdunstung (Verdampfung) entzieht der Umgebung Energie (Wärme)....so kommt es zu Einfrierungen....ist Wasser im Spiel vereist dieses und setzt alles zu...

Übrigens das Grundprinzip jeder Kühlanlage...und so ein klein wenig versteh ich davon

29

Samstag, 2. September 2006, 12:47

Re: Frage zum Kerzenbild

In Antwort auf:

Nur meines Wissens nach hatten die frühen Viragos Probleme bei tiefen Temperaturen....denen fror der Vergaser ein, deswegen wurde später eine Vergaserheizung eingebaut....

Welche Modelle das genau waren wissen hotblack oder pbsd ganz sicher....





tja falls da ein eletroanschluss vorhanden ist, ist sie schon mit vergaserheizung übrigens werden um die EU zulassung zu erreichen ja nicht nur eine abgasmessung gemacht, da sind mehrere einige auch mit kaltem motor wo ja die abgaswerte schlechter sind als bei betriebstemp. und um diese messung zu bestehen soll die vergaserheizung sehr hilfreich sein und wird meines wissens auch aus diesem Grunde verbaut.


AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung