Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DanielBiker

unregistriert

1

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:11

Yamaha R6

Hallo,

ich habe vor, mir eine Yamaha R6, Modell 2006, zu kaufen.
Ich muss aber noch zwei jahre mit 34 PS fahren, jetzt weis ich nicht ob ich mir eine Neue kaufen soll oder eine Gebrauchte.

Kann mir jemand sagen, ob die Drosselung den Neuen Motor irgendwie beschädigen kann, oder ob es besser ist, dass ich mir eine Gebrauchte Maschine kaufe.

Bitte melden, danke.

Shadowkiller

unregistriert

2

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:15

Re: Yamaha R6

naja ob neu oder alt kann ich dir nicht helfen


aber ich kann die sagen die heutigen neuen drosslungen schädigen den motor nicht mehr.... ich würde zu einer neuen raten aber abwarten was die anderen sagen

Schwelmer

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 565

Registriert: 28. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha YZF-R1 RN19 2008

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:19

Re: Yamaha R6

In Antwort auf:

Hallo,

ich habe vor, mir eine Yamaha R6, Modell 2006, zu kaufen.
Ich muss aber noch zwei jahre mit 34 PS fahren, jetzt weis ich nicht ob ich mir eine Neue kaufen soll oder eine Gebrauchte.

Kann mir jemand sagen, ob die Drosselung den Neuen Motor irgendwie beschädigen kann, oder ob es besser ist, dass ich mir eine Gebrauchte Maschine kaufe.

Bitte melden, danke.





Drossel macht nix kaputt. Neu oder alt hängt von Budget ab. Welche Motorräder bist du in deiner Karriere schon gefahren?

wenn du die Möglichkeit hast vom finanziellen, hol ne R6 ohne Vergaser. Baujahr weis ich nicht, du wirst dich da besser informiert haben, willst sie ja kaufen.

4

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:21

Re: Yamaha R6

Also am Motor passiert nichts.

Es liegt mehr an deinem Umgang mit dem Bike, z.B. nicht wenn sie kalt bis in den Begrenzer jagen.

Aber ob alt oder neu das musst du selber wissen.

Sixx0R

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 599

Registriert: 16. Juni 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Suzuki GSX-R 1000 K5

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:50

Re: Yamaha R6

Ich würd mal sagen als Anfänger lieber ne ältere Maschine, da tuts dann nicht sooooooooo weh (vom finanziellen jedenfalls ).

Aber musst du wissen welche dir letzendlich mehr zusagt, muss dir ja gefallen.

Shadowkiller

unregistriert

6

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:58

Re: Yamaha R6

naja ne neue kannst du auch per lising oder wie dat heißt nehmen... zb bei einer daytona 675 zahlste 1500€ an und pro monat 5 jahre lang 100€ und wenn du nach 3 jahre kein bock mehr hast gibste halt den rest in zahlung zum händler zurück und nimmst ne neue und fängst wieder von vorne an..... naja so hat es mir der händler erklärt ^^

TronWorrior

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 741

Registriert: 14. Mai 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSX R 750 K7

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Januar 2007, 22:09

Re: Yamaha R6

HI!!!

würde ich von abraten, wenn du anfänger bist!

es kann halt doch mal sein das man ne situation unterschätzt oder halt einfach noch nicht soviel fahrpraxis hat und dann liegst da oder es gibt mal einen dummen umfaller.

so ist es mir passiert nichts schlimmes -> geringe geschwindigkeit, weil naked bike folge nur ein paar kratzer

aber bei deiner neuen r 6 wäre die ganze verkleidung hin und und so ne verkleidung kostet gute 500 eus!

zudem wenn du dir nach 2 jahren vll dann ne 1000er holst^^
bekommst du für sie nur noch sehr wenig, weil der wertverlust im 1. jahr halt enorm hoch ist! nimm doch einfach eine baujahr 2004 reicht immernoch dicke^^....

ansonsten viel spaß beim heizen

TronWorrior

ps:vll hab ich ne r6 auch bald hab bei einem gewinnspiel mitgemacht!^^...

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung