Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Holgi_XJ600

unregistriert

1

Montag, 30. April 2007, 23:28

Xt 550

Moin zusammen,

habe ja schon des öfteren nach Infos zur XT 550 gefragt, und einige sinnvolle Antworten erhalten! Danke mal dafür!

Jetzt eine neue Frage:

Hat irgend jemand einen Schaltplan der Elektrik zur XT550???

Nachdem meine jetzt ca. ein Jahr gestanden hat, springt sie nicht mehr an! Wenn ich den Schlüssel drehe, kommt nicht eine Kontrolllampe, aber wenn ich auf das Parklicht drehe, kommt vorne und hinten das Standlicht!?!?!?!

Hat jemnd einen Tipp für mich? Oder besser, einen Schaltplan??

Bin für jede Info zur Elektrik der XT 550 (EZ 01/83) dankbar!!!

2

Dienstag, 1. Mai 2007, 10:23

RE: Xt 550

Morgen Holger

den Schaltplan, kann ich leider nicht scannen da ich keinen habe, höchstens kopieren und faxen morgen früh.

Hast Du noch strom auf dem braunen kabel beim kombistecker vom Zündschloss ? falls nicht würde ich mal den Kabelbaum unter dem tank auf der höhe der zylinderkopfverschraubung (drei schrauben) längsweg ca. 10 cm aufschlitzen dort ist eine lötstelle wo drei stromführende braune kabel zusammengelötet sind diese bricht sehr gerne. Würde bei eingeschalteter Zündung & Licht auch den Kabelbaum und die Kabel die vom Zündschloss rauskommen bewegen um zu sehen ob Du dann nicht plötzlich wieder Licht hast.

Mit dem anspringen hat das aber nix zu tun, haste noch einen Zündfunken ? Die XT550 hat eine batterieunabhängige Zündung, wenn das schwarz-weisse Kabel das von der CDI aufs zündschloss und Killschalter geht kein massekontakt macht müsste sie auch zünden, ansonsten könnten CDI oder Stator defekt sein.

unabhängig von Deinem Lichtproblem würde ich Sie zuerst zum laufen bringen, Zündfunken kontr.und falls vorhanden vergaser zuerst ablassen und wieder füllen damit neuer sprit reinkommt ansonsten reinigen.

Ist halt schwierig zu sagen worans liegt übers net.

Holgi_XJ600

unregistriert

3

Mittwoch, 2. Mai 2007, 19:48

RE: Xt 550

Moin pbsd,

Danke mal für die Infos!

Wegen Schaltplan faxen, habe ich Dir eine PN geschickt.

Danke und Gruß,
Holger

Holgi_XJ600

unregistriert

4

Sonntag, 4. November 2007, 16:10

RE: Xt 550

Zitat

Original von pbsd

Hast Du noch strom auf dem braunen kabel beim kombistecker vom Zündschloss ? falls nicht würde ich mal den Kabelbaum unter dem tank auf der höhe der zylinderkopfverschraubung (drei schrauben) längsweg ca. 10 cm aufschlitzen dort ist eine lötstelle wo drei stromführende braune kabel zusammengelötet sind diese bricht sehr gerne.




Moin pbsd,

wenn auch spät, "Herzlichen Dank"!!!

Der gefaxte Schaltplan war, wie der Tip mit den drei "braunen" Drähten unter dem Tank, eine riesengroße Hilfe. Genau daran hat es gelegen!!!! Lötstelle war komplett oxidiert, und ein Draht hatte ca. 10 cm von der Lötstelle entfernt (in richtung Heck) einen Bruch!
Drähte neu verlötet, Steckerkontakte unter der Abdeckung auf dem Lenker gereinigt, und sie lief wieder (Licht auch wieder okay)!

Danke nochmal!



Gruß,
Holger

fratellifrankenstein

unregistriert

5

Samstag, 28. Juni 2008, 20:54

RE: Xt 550

MEISTER!!!!

Da sitzt man an der alten XT rum, die 3 Jahre in der Garage gestanden hat und wundert sich, dass nur das Standlicht funktioniert...
Hmmm - mal nach einem Schaltplan suchen, im Netz!
Und schwupp - da findet man Holger mit dem identischem Problem und deine wahnwitzige Rettungsanleitung! Die ebenfalls bei uns voll korridierte Stelle wieder elektronengängig gemacht und siehe da - alles funktioniert!!!!
Unfassbar!

Vielen Dank auch von uns und alles Gute!

Fratelli Frankenstein - deren Experiment, ein totes Motorrad zurück ins Leben zu holen, damit nicht auf halber Strecke verreckt ist!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung