Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

michi1979

unregistriert

1

Samstag, 14. Juli 2007, 16:33

Gabelöl nachfüllen

Hallöchen,
ich habe eine 94er Diva (4BR).

Mein Stiefvater kennt sich sehr gut aus mit Motorrädern und er hat gemeint,
dass ich vorne in den Stoßdämpfern fast kein Öl mehr drin habe.

Mir ist aber nichts aufgefallen, dass irgendwo Öl rausläuft.

Wie kann ich den schauen wieviel Öl noch drin ist und dann ggf. nachfüllen ?

Sollte ich das lieber einen erfahrenen Schrauber machen lassen ?

Gruß,
Michi

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 423

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2007, 23:09

RE: Gabelöl nachfüllen

Wenn du das noch nie gemacht hast,würde ich an deiner Stelle nicht alleine dabei gehen.Wenn dein Stiefvater sich so gut auskennt,könnt ihr das vielleicht zusammen machen.Oder wenn du jemand anderen kennst,der schraubt...



GPZ 500 S Gabelöl wechseln
LG Sabine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »biboty« (14. Juli 2007, 23:15)


biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 423

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juli 2007, 23:13

RE: Gabelöl nachfüllen


hotblack

unregistriert

4

Sonntag, 15. Juli 2007, 21:30

RE: Gabelöl nachfüllen

Moin,

lass Dir von Deinem Stiefvater mal erklären, woran er das erkennt. Hat er Röntgenaugen?

Wenn keine sichtbaren Undichtigkeiten zu sehen sind, kann das Öl nicht einfach aus der Gabel verschwinden.

Und nachkippen bringt nix, da wechselt man gleich das ganze Öl in beiden Gabelholmen.

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 423

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2007, 00:27

RE: Gabelöl nachfüllen

Aber bitte auf eine gleichmäßige Befüllung achten.

LG Sabine

michi1979

unregistriert

6

Montag, 16. Juli 2007, 20:45

Hallöle,
mein Stiefvater meint, dass die Stoßdämpfer fast durchschlagen.
Ich habs auch mal versucht, aber ein paar cm fehlen schon noch :-)

Gruß,
Michi

ArcticFox

unregistriert

7

Montag, 16. Juli 2007, 21:22

RE: Gabelöl nachfüllen

Wilbers Promoto

+ ca. 45€ fürn Einbau und du hast nie wieder durschlagende Gabelfedern ;)

Hab die auch drin und besser is das :)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung