Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BadBoy4Ever

unregistriert

1

Freitag, 30. Mai 2008, 12:18

Ernsthaftes Problem mit Kupplung

Hi Leute,

habe ein ernsthaftes Problem mit meiner Kupplung bei meine Dieversion Bj.96 und zwar:
-Der Kupplungshebel hat gar keinen zug und wackelt hin und her
-die Gänge lassen sich sehr komisch schalten, manchmal gehen sie sehr schwer rein manchmal aber auch butterweich (viel zu weich)
-wenn ich einen Gang einlege und die kupplung kommen lasse, dann kuppelt es ziemlich ruckartig

war vor 3 Monaten wegen genau dieser Sache, beim Vertragshänler, der mir folgendes gemacht hat:
-Dichtung Kurbelgehäuse neu
-Druckplatte neu
-Schubstange + Lager + Unterlegscheibe + Öl +Ölfilter neu

aber nun habe ich das gleiche Problem wieder und die Reparatur war nicht billig gewesen, also hmmmm.....

wollt ma nachfragen was ihr dazu sagt, ich mein es kann ja nicht sein dass sowas innerhalb von 3 Monaten, durch normalen Verschleiss 2 Mal kaputtgehen kann, fahre ja schliesslich nicht Rennstrecke....

Zudem wollt ich wissen wie solch ein Schaden entstehen kann, ob man das auch selber reparieren kann und welches Spezialwerkzeug man dafür braucht (bin technisch nich grad unbegabt aber an der Kupllung hab ich noch nie was gemacht, habe aber ne Reparaturanleitung daheim)

tdmdonner

unregistriert

2

Freitag, 30. Mai 2008, 12:43

RE: Ernsthaftes Problem mit Kupplung

Zitat

Original von BadBoy4Ever

war vor 3 Monaten wegen genau dieser Sache, beim Vertragshänler


dann sprich doch als erstes dort mal vor. vielleicht ist es ja nur eine einstellungssache oder ersatzteilgarantie?

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. Mai 2008, 13:00

RE: Ernsthaftes Problem mit Kupplung

Ab zur Vertragswerkstatt, da ist auf jeden Fall noch Garantie drauf....
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung