Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 2. Juni 2008, 18:18

Wichtige Frage

Es gibt ja einmal Offroad und nich Offroad kann man auch mit den Maschienen fahren die auch eine Straßenzulässigung hat Crossen?

2

Montag, 2. Juni 2008, 20:20

ich meinte Straßenzulassung^^

3

Montag, 2. Juni 2008, 23:09

Aha, einmal gibts Offroad und einmal nicht Offroad, dafür aber mit Straßenzulassung.. ?(

Eine Artikulation zum davonrennen....
Wenn man in einem öffentlichen Forum eine Frage stellt und hofft darauf eine vernünftige Antwort zu bekommen, kann man sich auch einigermaßen anstrengen wenigstens den Satzbau so hinzuzimmern, dass man den Satz auch sinngemäß versteht, wenn man ihn einmal liest.
Du willst ja auch, dass ich mir bei meiner Antwort Mühe gebe...


Soweit ich diese Ansammlung von Buchstaben richtig deute, willst du darauf hinaus, ob man mit einer Sportenduro auch MX fahren kann.

Ja, das kann man, wenn ich mit gewissen abstrichen.
Das Fahrwerk eine Enduro ist weicher abgestimmt als das von einem Crosser.
Dieser einsatzbedingte Veränderung ist wohl der gravierenste Unterschied.
Jedoch unterscheiden sich hier die vers. Enduros auch wieder stark voneinander.

Eine GG zb. ist vom Endurofahrwerk weicher als eine KTM EXC etc.

Das heißt aber nicht, dass es unmöglich ist. Man geht eben einen Kompromiss ein.

Wenn man das nicht will, muss man sich entweder zwei Mopeds kaufen (Crosser und Enduro) oder in ein richtig gutes Fahrwerk investieren (Öhlins/Sölva).

Ggf. hilft auch die Überarbeitung beim guten Fahrwerksheinz zb. www.emxs.de

4

Dienstag, 3. Juni 2008, 12:30

genau das meinte ich^^

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung