Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 527

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Januar 2020, 13:55

Dakar 2020

Es ging heute schon wieder los, dieses mal aus dem großen Sandkasten Saudi-Arabien.

Tageszusammenfassung ab 22:28 auf Eurosport.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 050

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Januar 2020, 18:01

Die erste Etappe ist schon durch, noch ist lange nichts entschieden. Die üblichen Verdächtigen tummeln sich auf den Plätzen:

1 001 T. PRICE KTM 003:21:33
2 009 R. BRABEC HONDA 003:21:38
3 002 M. WALKNER KTM 003:22:13
4 007 K. BENAVIDES HONDA 003:24:04
5 003 S. SUNDERLAND KTM 003:24:48
6 005 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 003:25:09
7 012 J. BARREDA BORT HONDA 003:27:24
8 016 L. BENAVIDES KTM 003:28:29 00:06:56
9 006 A. SHORT HUSQVARNA 003:28:36
10 004 A. VAN BEVEREN YAMAHA 003:29:25

Bühler auf Platz 31, nicht schlecht. Die Amazone Laia Sanz auf 20 . . von 139 Startern :dakar:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 9 024

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Januar 2020, 18:57

Die gefühlt einzige Zeit im Jahr, wo Eurosport mal wieder rausgekramt wird. :dakar:

Gruß,
Thomas

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 050

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. Januar 2020, 22:36

Heute gabs folgende Reihenfolge im Ziel der Tageetappe;

1 018 R. BRANCH KTM 08:16:00= (14)
2 003 S. SUNDERLAND KTM 07:57:00= (5)
3 005 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 08:00:00= (6)
4 007 K. BENAVIDES HONDA 07:54:00= (4)
5 016 L. BENAVIDES KTM 08:06:00= (8)
6 012 J. BARREDA BORT HONDA 08:03:00= (7)
7 017 JI. CORNEJO FLORIMO HONDA 08:13:00= (11)
8 002 M. WALKNER KTM 07:51:00= (3)
9 010 X. DE SOULTRAIT YAMAHA 08:15:00= (13)
10 006 A. SHORT HUSQVARNA 08:09:00= (9)

Price schaffts heute nur auf den 17 Platz, in der Gesamtwertung führt S. SUNDERLAND KTM vor P. QUINTANILLA Husqvarna und K. BENAVIDES Honda. Allerdings sind bis zum 10 Platz nur 10 Minuten Differenz . . da geht noch sicher was.
Bühler auf 25 . . das ist bis jetzt eine Spitzenleistung. :dakar:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 357

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Januar 2020, 09:41

Ich fand das gestern mit den Roadbooks kurz zurvor und ohne schrauben sehr gut, dann haben endlich mal die Amateure eine Chance weil die das nur so kennen. Jetzt können die Werksleute zeigen wozu sie wirklich im Stande sind und was vorher für Geld gekauft wurde.

Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 532

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Januar 2020, 10:57

Konnte es gestern leider nicht schauen, was meinst du mit "ohne schrauben"
Die Werksteams haben doch immer ihre Mechaniker dabei, und soweit ich weiß war letztes jahr nur einen Tag,
wo die Fahrer selber schrauben mussten (wobei auch da die Mechaniker in der nähe standen mit rat und tat)

Leider gibt's das ganze wohl immer noch nicht kostenfrei online, richtig?

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 357

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Januar 2020, 11:12

Alle durften gestern nur 10 Mins was am Bike machen und auch was sie selbst, ohne Mechaniker, machen konnten.

Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 532

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Januar 2020, 13:49

Aber das ist ja nicht dauerhaft so, richtig?

Ganz davon abgesehen, dass es natürlich blöd ist, wenn jemand was größeeres hat.
Oder war das noch der Tag VOR dem Start?

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 23 357

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Januar 2020, 14:06

nein, das ist nur bei paar Etappen so.
Und gestern und heute bei der Etappe, heute Abend dürfen die wieder schrauben.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 050

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Januar 2020, 16:21

10 Minuten sind arg wenig, Luftfilter tauschen, Öl und Reifendruck checken, Kette spannen und schmieren . . . mehr ist da nicht drin. Da muss man das Material auf der Etappe mal ein wenig schonen . . muss der private Fahrer immer so machen.

Heute war Honda Tag . . Brabec hat zugeschlagen, der Rest aber noch dicht auf den Fersen. :dakar:



Bildquelle: https://www.dakar.com/en/stage-3/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 050

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Januar 2020, 22:48

Wieder eine Etappe für die Honda Mannschaft, die sind gut drauf dieses Jahr. :dakar:

1 017 JI. CORNEJO FLORIMO MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020
2 007 K. BENAVIDES MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020
3 018 R. BRANCH BAS DAKAR KTM RACING TEAM
4 008 P. GONÇALVES HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY
5 009 R. BRABEC MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020
6 001 T. PRICE RED BULL KTM FACTORY TEAM
7 020 J. AUBERT SHERCO TVS RALLY FACTORY
8 003 S. SUNDERLAND RED BULL KTM FACTORY TEAM
9 059 S. HOWES KLYMCIW RACING
10 024 L. SANTOLINO SHERCO TVS RALLY FACTORY

In der Gesamtwertung sieht es so aus, zwischen dem führenden und dem 10ten liegen nur 35 Minuten. Erstaunlich, bei schon so vielen gefahrenen km. Bühler hat sich auf Platz 20 vorgearbeitet :thumbup:

1 009 R. BRABEC HONDA 15:06:43
2 007 K. BENAVIDES HONDA 15:09:13
3 017 JI. CORNEJO FLORIMO HONDA
4 001 T. PRICE KTM 15:18:52 0:12:09
5 005 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 15:24:35
6 003 S. SUNDERLAND KTM 15:25:54
7 012 J. BARREDA BORT HONDA 15:32:03
8 016 L. BENAVIDES KTM 15:33:13
9 002 M. WALKNER KTM 15:33:46
10 059 S. HOWES HUSQVARNA 15:41:11



Quelle: https://www.dakar.com/en/stage-4/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 527

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. Januar 2020, 09:19

Absolut. Das Spitzenfeld der Motorräder liegen dichter zusammen als die Spitzenfelder der anderen Kategorien. Da wird echt reingehauen.

Yamaha hat dieses Jahr entweder Pech mit Verletzungen der Fahrer, oder sie übertreiben es mit dem Risiko :S

Ich drücke ja heimlich Honda die Daumen, dass es endlich mal klappen möge.

Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 532

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Januar 2020, 11:08

Wie kommt es eigentlich das quasi keine Deutschen mitfahren?

Oder sind die Deutschen die sich das leisten können, inzwischen aus Steuergründen alle im Ausland und fahren unter der Flagge ihres neuen Landes ;)

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 527

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Januar 2020, 13:51

Wo kann man denn in Deutschland Enduro fahren? Es gibt nur noch eine Handvoll legale Sportgelände, und die sind teilweise mit sehr beschränkten Öffnungszeiten wegen Lärmschutz. Um auf Welt-Niveau mitfahren zu können, muss man eigentlich als Kind damit angefangen haben. So wird das aber nix.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 050

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:14

Sebastian Bühler ist zwar unter D Flagge gelistet und in Duisburg geboren, lebt aber seit langem in Portugal und wird vom eigenen Unternehmen (oder der Familie) unterstützt. Hat mit 5 Jahren angefangen Motorrad zu fahren.

In D ist der Enduro Sport (nicht Moto Cross) leider nicht sehr verbreitet. Das liegt in erster Linie an den (Un-) Möglichkeiten den Sport irgendwo in D ausüben zu können. Selbst die Vereine haben große Schwierigkeiten ein passendes Gelände zu finden. Entweder ist alles in privater Hand, oder gehört der Öffentlichkeit (Stadt, Land, Bund) und ist eigentlich immer mit hohen Auflagen zu Lärm und Umweltschutz verbunden. Anders als bei den Crossern wird beim Enduro ja Cross-Country gefahren (deshalb auch EXC bei KTM, bedeutet Enduro E Cross X Country C).

Es gibt in NL jemanden (ist sowas wie "Dakar für Arme") bei dem ich seit 20 Jahren solche Roadbook Touren in NL, B, F, PL fahre, auch als Tourguide. Ansonsten gibt es praktisch keine anderen Möglichkeiten . . schon gar nicht in D ;(
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 532

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:30

Ja ok, genau so hab ich mir das auch gedacht, aber ich hab die Frage eben mal offen gestellt und nicht gleich hinterherunken wollen ;)

Hatte letzte Woche mit einem Amerikaner gesprochen der in Arizona wohnt (und Motorrad fährt) und mich darüber beklagt das es die ganzen Einzylinderenduros, die man dort noch kriegt mit offener Leistung,hier nicht mehr Straßenzugelassen gibt (bzw nur noch mit 7kw eingetragen oder sowas, und auch wenn ich weiß das viele die offen fahren in Deutschland,
ist mir hier im Süden das zu heikel, zu viel Polizei, Tüvprobleme etc)

Er sagte dann einfach "well then just ride it in the woods and offroad" und ich hab ihm dann erklären dürfen, dass das hier nicht so einfach ist :(

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 527

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:46


Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 532

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Januar 2020, 16:03

Und selbst die Karte "lügt" ja noch in dem Sinne, da durch unserer historische Kulturlandschaft es viel mehr WEile, Aussiedlerhöfe und co gibt.

Gibt Gegenden dort, die haben genausoviele Einwohner pro qm, wenn man es auf das ganze Gebiet bezieht,

So wie beu uns Dorf, 3km straße, dorf, 3km straße, dorf 5km straße, stadt gibt es dort aber nicht, sondern da hast du eher Dorf samt umgebung, und dann wieder 30 oder 40km nichts.+ ein paar Farmen.

Da hilft wohl nur, zu hoffen das der örtliche Förster eine hübsche Tochter hat und die zu heiraten ;)

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 6 050

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Januar 2020, 19:44

KTM (bzw. Price) schlägt zurück, muss aber den Ausfall von Sunderland verkraften. Heutiger EInlauf im Etappenziel:

1 001 T. PRICE RED BULL KTM FACTORY TEAM 00:00:00=
2 005 P. QUINTANILLA ROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING 00:01:12
3 006 A. SHORT ROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING 00:02:31
4 009 R. BRABEC MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 00:03:03
5 002 M. WALKNER RED BULL KTM FACTORY TEAM 00:06:54
6 012 J. BARREDA BORT MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 00:09:07
7 018 R. BRANCH BAS DAKAR KTM RACING TEAM 00:09:42
8 016 L. BENAVIDES RED BULL KTM FACTORY TEAM 00:10:33
9 007 K. BENAVIDES MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 00:12:05
10 008 P. GONÇALVES HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY

Bühler heute auf 17 und damit auf 21 gesamt.

Die Gesamtwertung sieht jetzt so aus:

1 009 R. BRABEC HONDA 19:07:19
2 001 T. PRICE KTM 19:16:25
3 007 K. BENAVIDES HONDA 19:18:51
4 005 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 19:23:20
5 017 JI. CORNEJO FLORIMO HONDA 19:27:44
6 002 M. WALKNER KTM 19:38:13
7 012 J. BARREDA BORT HONDA 19:38:43
8 016 L. BENAVIDES KTM 19:41:19
9 059 S. HOWES HUSQVARNA 19:57:06
10 019 S. SVITKO KTM 20:04:12



Quelle: https://www.dakar.com/en/stage-5/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 527

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 10. Januar 2020, 16:29

Im Internet kann man übrigens bei Redbull gucken:

https://www.redbull.com/de-de/events/dak…akar-rally-2020

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung