Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

  • »Valentino_Rossi_46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. April 2012, 11:49

MotoGP Silly Season (Teams & Fahrer 2013)

schon gehts wieder los mit Gerüchten ! Da das jetzt wohl ne längere Geschichte wird und ich den Katar-Tread nicht zumüllen will gibts halt nun schon wieder nen neuen Tread...

Valentino Rossi äußerte harte Worte gegen Ducati nach Rennen #1 in Katar (--> Klick ) , jetzt kommen wieder viele Fragen auf...
Liegts an Ducati? Liegts an Rossi? Ist seine Zeit vorbei?

Fakt ist der Ducati Vertrag endet dieses Jahr und so wies jetzt aussieht sinken die Chancen gegen NULL das Rossi nochmal bei Ducati verlängert außer es folgt noch so was wie die "Wiederauferstehung" woran ich aber nicht mehr glaube!

Gerücht: Valentino Rossi 2013 mit Coca-Cola zurück zu Yamaha?!

Glaubt ihr da ist was dran? Oder würde das zu schlechtes Licht auf Rossi werfen wenn er mit der Ducati gescheitert ist und nun "einfach abhaut" ?
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Valentino_Rossi_46« (9. April 2012, 11:51)


patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 984

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. April 2012, 12:02

Er soll aufhören und Rallye fahren...oder GT3 WM oder was ihm vorschwebt.
So zerstört er seinen Unsterblichkeitsnymbus- siehe Michi S. aus K.
Ich glaube auch wenn er wieder auf eine Yamaha wechselt (was fast auszuschließen ist wg. Lorenzo),
kann er nicht mehr vorne mitfahren.
Seit seinem Beinbruch ist er nicht mehr der selbe.
Zuerst hab ich die Schulter ausreden geglaubt, aber bei ihm ist es ne psychische Sache.
Geld genug hat er ja verdient.

Mir als riesen Rossi Fan fällt es schwer so etwas
überhaupt zu denken, aber die Zeit ist Reif, leider. ;(
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

Glowstar

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 112

Registriert: 8. März 2005

Wohnort: sonstiges

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. April 2012, 12:25

Es laufen doch fast alle, oder sehr viele Verträge dieses Jahr aus, oder?

Ich glaube kaum das Rossi auf Yamaha oder Honda zurückwechselt. Falls diese Saison nicht besser wird, so wird er aufhören.

Kresse

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 035

Registriert: 22. Februar 2006

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Husqvarna SM 510

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2012, 13:10

Das Rossi aufhört kann ich mir nicht vorstellen, dieser Typ besitzt soviel Ehrzeiz, er will es allen nochmal zeigen.

Ich habe damals schon ein ungutes Gefühl bei dem Wechsel zu Ducati gehabt, ich persönlich hätte eher gehofft das er mir Aprillia nochmal ein gutes GP Bike entwickelt.

Mit der Ducati hat sich Rossi sicherlich keinen gefallen getan, doch wohin ? Honda eher nicht, wenn dann Yamaha.

Mick

The Boss

Beiträge: 3 783

Registriert: 18. März 2004

Wohnort: Belgien

Motorrad: Yamaha R6

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2012, 13:34

Rossis Zeit ist abgelaufen. Er soll nach diesem Jahr aufhören, um nicht den gleichen Fehler wie Michi S. aus K. zu machen. Das ist für solch lebende Legenden einfach nur noch peinlich.

Harry_46_85

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 60

Registriert: 12. März 2012

Motorrad: MZ - ETZ

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. April 2012, 14:06

Puh, das war eigentlich das schlechteste Rennen von Rossi.

Beim ersten Test war er noch gut dabei aber je näher das erste Rennen kam umso schlechter wurde er.

Entweder er hat wirklich die Motivation verloren oder er hat den Unfall mit Simoncelli nicht verarbeitet.

So wird ihn Ducati keinen neuen Vertrag anbieten, vielleicht fährt er auch SBK - 2 rennen am Tag.

Aber so tut es mir schon leid als Rossi fan die rennen zu sehen.

PatBateman

Mo24-Fan

Beiträge: 303

Registriert: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. April 2012, 14:52

SBK wäre für die Fans und die Serie an sich natürlich toll. Mit der aktuellen Kawa hätte er sogar siegfähiges Material. :P Aber wer soll ihn bezahlen?
Ob die Sponsoren weiterhin die Millionen raushauen?

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

Beiträge: 12 127

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. April 2012, 15:04

@VR46

Aber genau diese Kritik von Vale an Ducati raff ich überhaupt nicht.
Ducati hat nur wegen ihm alles auf den Kopf gestellt und das Aluchassis gebaut.
Bin mal auf die Reaktion von Ducati gespannt, auch von Burgess hätte ich gerne ein paar Worte dazu gehört.
Diese Äußerung könnte jedenfalls weitreichende Folgen haben. Ich glaube, da ist jetzt alles möglich.
Rossi & Ducati, diese Ehe könnte jetzt schneller zu Ende gehen als wir alle vermuten.

Kresse

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 035

Registriert: 22. Februar 2006

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Husqvarna SM 510

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 9. April 2012, 15:34

Rossi hat sich die gesamte Zeit loyal gegenüber seinen Arbeitgeber gezeigt. Ich glaube jetzt war der Zeitpunkt mal auf dem Tisch zu schlagen und durch die Öffentlichkeit Druck auszuüben. Ich bin auch gespannt wie Ducati reagiert. Ich glaube kaum das sie Rossi kritisieren werden oder ihn gar rauschmeißen, das können sie sich nicht leisten.
Die Ergebnisse sprechen einfach gegen Ducati und ob nun ein Hayden 6. wird oder Rossi 10 ist unwichtig, das Bike ist einfach nicht konkurrenzfähig.

Eine Lösung muss her, nur welche ? Man hat soviel probiert bei Ducati, doch nixs hat funktioniert ... .

ohiococo

Mo24-Fan

Beiträge: 411

Registriert: 3. Februar 2012

Motorrad: R6 rj15

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 9. April 2012, 16:12

Viel besser als 6. waren die andern Ducatis auch zu Stoner Zeiten nicht. Aber da wirds sicher bald ein Statement geben wo er die Wogen glättet in Richtung Ducati

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

  • »Valentino_Rossi_46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 9. April 2012, 17:32

nach diesen Aussagen und diesem Rennen von Rossi glaube ich nicht das es diese Saison noch besser wird und ich kann mir auch nicht vorstellen das Die Ehe Valentino Rossi mit Ducati noch weitergehen kann...Plätze zwischen Platz 5 und 10 sind nicht Rossis Anspruch, der will Podien und Siege !

Ich frage mich nur, was macht Rossi? Seine große Karriere kann er doch nicht mit 2 solchen Seuchensaisons abschließen, bei Honda ist er glaub ich nicht mehr Willkommen und einen neuen Hersteller wie BMW oder Aprilia wird er sich nicht mehr antun, bei Yamaha wäre er halt in einem Satelitenteam nur das dritte Rad am Wagen und würde vermutlich nicht die Updates bekommen die ein Lorenzo dann bekommt... ob er sich sowas antut nicht die Nr.1 zu sein? mhh...
Ob er in die SBK abwandert, ich weis es nicht... vllt auch in den Rallye-Sport oder DTM? An ein Karriereende glaub ich nicht, irgendwas wird Rossi noch fahren...


Und was soll Ducati machen? Stoner wird bei Honda bleiben und wenns Rossi nicht schafft die Ducati Siegfähig zu machen, wen will man da jetzt noch draufsetzen?
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

12

Montag, 9. April 2012, 18:44

Wenn er den Vertrag beendet, kann er ruhig wechseln. Tut mit fast fuer ihn Leid, aber Ducati ist eine zu große Aufgabe...

yammi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 046

Registriert: 7. April 2012

Motorrad: Jinan 50

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 9. April 2012, 20:32

Viel besser als 6. waren die andern Ducatis auch zu Stoner Zeiten nicht. Aber da wirds sicher bald ein Statement geben wo er die Wogen glättet in Richtung Ducati





Hayden war seit 2009 (damit auch schon zu Stoner's Zeiten) jedes Jahr 1x mit Ducati auf dem Podest:grin:

3 Jahre quält er sich mittlerweile aber eher nur mit Ducati rum.

Aber in der Tat, nur Stoner hat bisher eine Ducati wirklich an die Spitze geführt.

Von 2001 - 2009 war Vittoriano Guareschi (der heutige Teamchef) der Ducati Entwickler und Testfahrer. Seitdem ist es Franco Battaini.

ohiococo

Mo24-Fan

Beiträge: 411

Registriert: 3. Februar 2012

Motorrad: R6 rj15

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 9. April 2012, 20:54

ja schon, ausreißer noch oben sind immer drin, siehe Jerez 2011. Aber generell ging ja meistens nur bei Stoner was.

Glowstar

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 112

Registriert: 8. März 2005

Wohnort: sonstiges

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 9. April 2012, 21:12


Stoner wird bei Honda bleiben


So ganz sicher wäre ich mr da nicht. Ich könnte mir vorstellen wenn Stoner dieses Jahr seinen Titel verteidigt das er dann aufhört.
Ein Titel auf Duc, ein Titel 800er Honda, 1 Titel 100er Honda, er ist Vater geworden, die Reiserei macht ihm auch keinen Spaß, sowas könnte mit reinspielen in seine Karriereplanung.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

  • »Valentino_Rossi_46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 9. April 2012, 21:38


Stoner wird bei Honda bleiben


So ganz sicher wäre ich mr da nicht. Ich könnte mir vorstellen wenn Stoner dieses Jahr seinen Titel verteidigt das er dann aufhört.
Ein Titel auf Duc, ein Titel 800er Honda, 1 Titel 100er Honda, er ist Vater geworden, die Reiserei macht ihm auch keinen Spaß, sowas könnte mit reinspielen in seine Karriereplanung.


mhh... man weis es nicht, aber ich finde Stoner ist dafür noch zu Jung, aber es kann durchaus passieren, ja...
wäre schade, aber sollte er weiterfahren wird er nicht von Honda weggehen...
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Rainey

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 847

Registriert: 13. Juni 2003

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha YZF R 1, Honda CRF 1000

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 10. April 2012, 00:06

Der Rossi hat keinen Bock mehr....alles in die Entwicklung reingehauen und nun sitzt er wieder auf einem unfahrbahrem Bock. Das macht der nicht noch eine Saison mit....denkt an meine Worte.

Sobald er sicht mal aufs Maul haut, nimmt er es als Grund (natürlich verletzungsbedingt) auszusteigen.

Seit der in der WM unterwegs ist, fährt der um den Titel. Seit dem letztem Jahr ist er froh wenn er nicht die rote Laterne hinterherfährt und das von Rennen zu rennen. Was für eine Schmach für den 9 fachen Weltmeister....

Der Wechsel zu Ducati war die schlechteste Entscheidung seiner Karriere....er war sich wohl sicher es wäre wie beim Wechsel von Honda zu Yamaha....aber die Duc scheint von konurrenzfähig meilenweit entfernt zu sein. Am Fahrer liegst defenitiv nicht, aber dem scheint jede Lust vergangen zu sein.

Ich halt hier jede Wette das er nicht mal die halbe Saison mit der Duc bestreitet....er wird Wege finden um nicht noch so eine Saison wie die vergangene durchhalten zu müssen.

Armer Vale, tut richtig weh ihn dermassen untergehen zu sehen, ihm der uns so viel Freude bereitet hat und das über Jahre.

:thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

Marki

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 812

Registriert: 8. Juli 2010

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Ne Heizer

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 10. April 2012, 00:44

Der Rossi hat keinen Bock mehr....alles in die Entwicklung reingehauen und nun sitzt er wieder auf einem unfahrbahrem Bock. Das macht der nicht noch eine Saison mit....denkt an meine Worte.

also das is klar, denke ich, dass er kein jahr mehr auf ducati fahren wird nach 2012...
aber das er aufhört, denke ich nicht, so will er seine motogp karriere bestimmt nicht beenden...
es ist schwer, was anderes zu finden, honda klappt wohl nicht, aber vllt. klappt es ja mit einer (priv.) yamaha 2013... ich hoffe es...
Ich halt hier jede Wette das er nicht mal die halbe Saison mit der Duc bestreitet....er wird Wege finden um nicht noch so eine Saison wie die vergangene durchhalten zu müssen.

zum beispiel??? ?(
... das ist echt das schlimme, finde ich, dass noch 17 rennen ausstehen... :S
...für ihn, für die vale fan's, und auch für den sport insgesamt, dass der beste fahrer (aller zeiten),
der mit abstand beliebteste, charismatischste pilot nun so hinten rumgurken 'muss' ... :(
Armer Vale, tut richtig weh ihn dermassen untergehen zu sehen, ihm der uns so viel Freude bereitet hat und das über Jahre.

dito :(
"The first time on a 500... Ahh... Fuck!" Valentino Rossi

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

  • »Valentino_Rossi_46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 10. April 2012, 08:15

hä Bridgestone bringt jetzt SOFORT ab Jerez irgendwelche Neuen Reifen die eigentlich erst in Saisonhälfte 2 hätten kommen sollen...

Was sind das denn jetzt für Reifen (langsam blick ich nicht mehr durch) ich dachte es sind schon neue Reifen die jetzt in Katar gefahren wurden?! Oder mit was sind die jetzt in Katar gefahren? Mit den Alten?

Vielleicht verbessert das Rossis Probleme?

neue Reifen ab Jerez
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Rainey

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 847

Registriert: 13. Juni 2003

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha YZF R 1, Honda CRF 1000

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 10. April 2012, 08:31

Ich kann mior nicht vorstellen das allein andere Reifen Rossis Problem lösen werden, der Bock ist nicht siegfähig und das werden auch die neuen Reifen nicht ändern.

Ich bin mir ganz sicher das macht Vale nicht eine ganze Saison mit, Vertrag hin, Vertrag her, wird ihm auch keiner verdenken.

Der steigt aus....jede Wette !!!
Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung