Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hAnD90

Mo24-Fan

Beiträge: 390

Registriert: 5. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha XJ6

  • Private Nachricht senden

101

Samstag, 3. März 2018, 19:04

MotoGP-Testzeiten aus Katar (Samstag):
01. Johann Zarco (Tech-3-Yamaha) - 1:54.029 Minuten (53 Runden)
02. Valentino Rossi (Yamaha) +0,247 Sekunden (49)
03. Andrea Dovizioso (Ducati) +0,302 (50)
04. Cal Crutchlow (LCR-Honda) +0,428 (57)
05. Maverick Vinales (Yamaha) +0,442 (40)
06. Marc Marquez (Honda) +0,562 (75)
07. Alex Rins (Suzuki) +0,621 (48)
08. Danilo Petrucci (Pramac-Ducati) +0,630 (56)
09. Jorge Lorenzo (Ducati) +0,663 (63)
10. Jack Miller (Pramac-Ducati) +0,720 (56)
11. Dani Pedrosa (Honda) +0,745 (44)
12. Franco Morbidelli (Marc-VDS-Honda) +1,103 (54)
13. Bradley Smith (KTM) +1,150 (47)
14. Aleix Espargaro (Aprilia) +1,203 (60)
15. Hafizh Syahrin (Tech-3-Yamaha) +1,244 (44)
16. Karel Abraham (Angel-Nieto-Ducati) +1,271 (50)
17. Alvaro Bautista (Angel-Nieto-Ducati) +1,318 (58)
18. Tito Rabat (Avintia-Ducati) +1,436 (56)
19. Pol Espargaro (KTM) +1,460 (47)
20. Scott Redding (Aprilia) +1,566 (54)
21. Takaaki Nakagami (LCR-Honda) +1,734 (40)
22. Xavier Simeon (Avintia-Ducati) +1,914 (51)
23. Tom Lüthi (Marc-VDS-Honda) +2,093 (59)
24. Andrea Iannone (Suzuki) - keine Zeit (Mageverstimmung)


Das komplette angetretene Feld innerhalb von 2 Sekunden ist schon beeindruckend!

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 597

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

102

Samstag, 3. März 2018, 19:08

Selbst Simeon ist noch akzeptabel dabei.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 3 957

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

103

Samstag, 3. März 2018, 19:44

Super Ergebnisse, freu mich schon riesig auf die neue Saison. :)

X-Lite

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 652

Registriert: 15. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki

  • Private Nachricht senden

104

Sonntag, 4. März 2018, 12:26

http://www.speedweek.com/motogp/news/123…-mein-Bike.html

komisch beim Test in Sepang hieß es noch es ist Lorenzos Bike. Scheint wohl auch dieses Jahr streckenabhängig zu sein. Dovi hat wohl weniger Probleme.

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 136

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

105

Sonntag, 4. März 2018, 14:26

Die Machtverhältnisse verschieben sich anscheinend wieder je nach Rennstrecke.
Spricht hoffentlich für eine spannende Saison!
!

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 136

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

106

Montag, 5. März 2018, 21:05

Morgen beginnen nun auch die letzten Tests für Moto2 & Moto3 in Jerez.

Hier der Zeitplan

Der Zeitplan des Jerez-Tests:

Dienstag, 6.3.
10:00-11:10 Uhr Moto2
11:20-12:30 Uhr Moto3
12:40-13:50 Uhr Moto2
14:00-15:10 Uhr Moto3
15:20-16:35 Uhr Moto2
16:45-18:00 Uhr Moto3

Mittwoch, 7.3.
10:00-11:10 Uhr Moto3
11:20-12:30 Uhr Moto2
12:40-13:50 Uhr Moto3
14:00-15:10 Uhr Moto2
15:20-16:35 Uhr Moto3
16:45-18:00 Uhr Moto2

Donnerstag, 8.3.
10:00-11:10 Uhr Moto2
11:20-12:30 Uhr Moto3
12:40-13:50 Uhr Moto2
14:00-15:10 Uhr Moto3
15:20-16:35 Uhr Moto2
16:45-18:00 Uhr Moto3
!

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 243

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

107

Freitag, 9. März 2018, 17:43

Bei SpeedUp gehts auch drunter und drüber...

Mit WP Suspension sind sie in die Wintertests gestartet, dann zu Kayaba gewechselt und jetzt sind sie zu Öhlins umgestiegen... Also eigentlich waren die Wintertests für die Katz und sie starten jetzt fast bei 0 in Qatar :grin:
Aber Öhlins ist schon besser als Kayaba :)
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

ABF, MotoGP 2018, Wintertests

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung