Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

patsnaso

Mo24-Bewohner

  • »patsnaso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 957

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:32

MotoGP WM-Saison 2018

Folger wird 2018 nicht an den Start gehen und sich auf seine Genesung konzentrieren. Link klick
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

X-Lite

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 681

Registriert: 15. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:43

Dann ist wohl auch seine MotoGP Karriere vorbei.

patsnaso

Mo24-Bewohner

  • »patsnaso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 957

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:57

Ja. Denke schon. Echt Schade. Aber er hat Recht. Nur mit 80 % fahren, auf den Dingern, wäre nicht ratsam. Wirkt sich ja sicherlich auf die Psyche aus. Also alles richtig gemacht Jonas :thumbup:
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 266

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:06

Ohmann was hat der Junge für ein Pech :( Wie viele Steine werden ihm noch in den Weg gelegt in seiner Karriere :(
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 870

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:15

Dann ist wohl auch seine MotoGP Karriere vorbei.


Hoff ich nicht. Glaub ich auch nicht. Die Leistungen die er mit 80% gebracht hat waren sehr beachtlich.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 196

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:48

Eine, wie ich finde, sehr weise Entscheidung. Gute Genesung!

Wenn er schafft, die Krankheit auszukurieren und wieder fit zu werden, wird er stärker als je zuvor zurück kommen.

zxcd

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 870

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:53

Was für ein Mist. Natürlich geht Gesundheit vor und natürlich ist es in dem Fall die richtige Entscheidung. In einer Once-In-A-Lifetime-Situation den Mut zu haben, Nein zu sagen und damit eventuell den Lebenstraum für immer zu beenden, ist sicherlich nicht leicht, aber in Anbetracht der Umstände wohl vernünftig. Dennoch schockiert mich die Nachricht gerade richtig. Während ich mit Stefan Bradl nie warm wurde, fand ich Jonas nicht nur sehr talentiert & schnell, sondern eben auch sympathisch.

Ich drücke ihm einfach nur die Daumen, dass er so schnell wie möglich wieder gesund wird!

"P1"

..ist besser als P2

Beiträge: 3 420

Registriert: 10. Dezember 2004

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:14

Sehr sehr schade. Hatte echt gehofft, das wir endlich mal wieder einen Top Fahrer haben.
Gute Besserung. Du bist ein :klasse: Jonas.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 266

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:24

Dann ist wohl auch seine MotoGP Karriere vorbei.


Hoff ich nicht. Glaub ich auch nicht. Die Leistungen die er mit 80% gebracht hat waren sehr beachtlich.


In dieser schnellebigen MotoGP Welt bist du leider nur immer so gut wie deine letzten paar Rennen... In der heißen Transferphase 2018 wird wohl kaum jemand über Jonas Folger nachdenken :( Vor allem weiß ja dann auch keiner, ob er 2019 wieder fit ist.
Die Chance ihn 2019 wieder in der MotoGP zu sehen, halte ich leider für sehr gering.

Denke der Jonas muss dann erst wieder in der Moto2 zeigen, dass er wieder fit ist :(
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Raptor1899

Mo24-Fan

Beiträge: 362

Registriert: 21. September 2013

Motorrad: Honda CBR 600 F-Sport

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Januar 2018, 02:46

Muss sagen, dass mich die Nachricht heute doch schon ganz schön aus dem Sessel gehauen hat.. Tut mir unheimlich leid für den armen Kerl

Was die weitere MotoGP-Karriere angeht, da bin ich bei V_R_46...

Die MotoGP wartet nicht auf einen Fahrer und wenn du einmal einen Stempel hast, dann wird es verdammt schwierig. Zumal diese Probleme bei Folger ja schon seit seiner Jugend in einer Regelmäßigkeit auftraten. Dazu haben Poncharal schon 2016, wie er selber geäußert hat, nahezu alle "Experten" im Fahrerlager von einer Verpflichtung Folgers abgeraten.

Realistisch gesehen ist der MotoGP-Zug für Folger abgefahren, dafür kommen auch einfach viel zu viele Alternativen in den unteren beiden Klassen nach.

Ich würde mir wünschen, dass er 2019 in die Moto2 zurückkehren kann.. Aber erst mal soll er wieder auf die Beine kommen, dafür wünsche ich ihm alles erdenklich Gute!

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:27

Wie bitter ist das denn? ;(

Gute Genesung, Jonas!

MadMax

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 708

Registriert: 1. April 2007

Wohnort: Sachsen

Motorrad: keins

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:53

Poncharal spricht von einem Burnout.

SigmundsFreund

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 511

Registriert: 23. März 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda VTR 1000 F + GSX 650 F

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:55

Was auch immer es ist, ich hoffe es geht maximal gut für ihn aus.

Es ist echt bitter, daß er gleichzeitig so viel Pech und Talent hat. Meine Befürchtung ist, das sich kein Teamchef mehr an ihn heran traut. Wenigstens sind nun die Schwankungen der letzten Jahre erlärbar.
Unabhängig vom Gesagten, rate ich dringend zur SV 650 :thumbsup:

X-Lite

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 681

Registriert: 15. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:31

Dann ist wohl auch seine MotoGP Karriere vorbei.


Hoff ich nicht. Glaub ich auch nicht. Die Leistungen die er mit 80% gebracht hat waren sehr beachtlich.



Nehmen wir an er kommt 2019 zurück . Keiner weiß wie fit er wirklich ist. Also kommt er vielleicht maximal in einem Moto2 Team oder SBK unter. Und da sich nochmal für eine Motogp Team zu empfehlen ohne große Erfolge , halte ich doch etwas für unwahrscheinlich.

Four-Stroke

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 010

Registriert: 8. März 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Yamaha MT-07 / 2017

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 20. Januar 2018, 10:38

Find es auch schade - weil es mir genauso ging - mit Bradl wurde ich auch nie warm - könnte am Vater liegen :grin: Und Jonas hatte meiner Meinung nach auch mehr Talent - der hätte es vom fahrerischen her ganz nach oben schaffen können. Spitzensport ist halt aber immer auch Kopfsache...

Wenn ich mir den deutschen Nachwuchs anschaue (Frage: Welcher Nachwuchs ? :O ) - scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein bis wir nicht einen deutschen Fahrer mehr in den 3 WM-Klassen haben...
* * *

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 196

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:51

Ducati: Ein neues Formel-1-Gadget für Jorge Lorenzo


zxcd

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 870

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:52

Schlechte Nachrichten für die Fans - die Rennen werden kürzer:
http://www.motogp.com/en/news/2018/02/13…o-change/249487

Ich bin noch nicht sicher, was ich davon halten soll. Dem Bauchgefühl nach würde ich sagen, dass ich eine Reduzierung der Distanz schlecht finde, weil uns natürlich 3-4 Minuten des besten Sports der Welt genommen werden. Außerdem bestraft es die Fahrer, die einen Reifen über eine Renndistanz managen können.

Andererseits könnte man aber auch argumentieren, dass der spannendste Part des Rennens (Start & Schlussphase) damit eher im Fokus sind.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 196

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:39

Wird dann auch der Sprit bei den Rennen gekürzt?

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 623

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:11

Es geht ja nur um die Angleichung der Renndistanzen auf den verschiedenen Strecken, damit die Rennen alle in etwa gleich lang dauern. Da man aufgrund der Sprit-Limits die Rennen nicht verlängern kann, werden die längsten Rennen etwas gekürzt, aber natürlich nicht alle.
VG
Michael

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:37

Sehe das jetzt nicht so schlimm. Speziell die 3 Runden von Valencia sorgen einfach nur dafür, dass 3 Runden weniger reines Taktieren stattfindet.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung