Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 407

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

221

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:09

Und jetzt gehts los... Ich habs schon befürchtet... Fabio Quartararo zu Petronas Yamaha?
http://www.speedweek.com/motogp/news/129…tt-Pedrosa.html

Ich hoffe wirklich, dass das eine klassische Günni Ente ist. Das wäre zu früh :sostupid: Ich will ihn lieber noch 1-2 Jahre in der #Moto2 Klasse sehen!
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

zxcd

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 066

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

222

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:11

Ist doch klar, dass solche Gerüchte kommen. Mal Hand aufs Herz: Fahrerasch ist die Moto2 in diesem Jahr extrem schwach besetzt. Bagnaia okay, aber sonst? Welcher der aktuellen Fahrer würde sich denn wirklich für einen MotoGP-Platz aufdrängen?

X-Lite

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 717

Registriert: 15. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki

  • Private Nachricht senden

223

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:49

Kann mir nicht vorstellen ,daß an dem Gerücht was dran ist.

Kann den ganzen Hype um ihn auch nicht verstehen. Bisjetzt nur Mittelmaß und noch in keiner Klasse erfolgreich gewesen, soll jetzt in die Motogp aufsteigen.

Zitat

Er galt damals als der nächste Marc Márquez und brach wie ein Überfall über die Moto3-WM herein
:sostupid:

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 407

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

224

Mittwoch, 4. Juli 2018, 22:00

Die letzten zwei Rennen waren schon ziemlich beeindruckend...Er sitzt außerdem auf einer SpeedUP, nicht gerade das Top Bike im Feld... Und die Leute haben vielleicht nicht vergessen was er früher schon gezeigt hat. Er ist ein Rohdiamant und jetzt ist er wieder aufgewacht :grin:

Ich finde es einerseits auch übertrieben dass nach 2 guten Rennen schon wieder so ein Hype ausbricht, aber andererseits kann ich es irgendwie auch verstehen das die Hersteller die Top Talente so früh wie möglich an sich binden wollen.

Wäre in Sachen Zukunft ein großer Coup für Yamaha. Ich schätze ihn viel höher ein als Joan Mir, auch wenn es bis jetzt nicht so aussah. Ich Würde ihm auch schon 2019 mehr zutrauen als einem Alvaro Bautista oder Bradley Smith, die ebenfalls bei Petronas Yamaha gehandelt werden, falls Dani Pedrosa wirklich nicht will.

Ich bin gespannt was passiert. Ich hoffe er bleibt noch in der Moto2 und holt da den Titel nächstes Jahr ^^
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

zxcd

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 066

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

225

Mittwoch, 4. Juli 2018, 22:19

@X-Lite: Für Yamaha wäre der Coup m.M.n. groß. Yamaha hat deutlich weniger Fahrer in der "Kaderschmiede" als Honda, so dass sie beim Hinblick auf Rossis Alter frühzeitig den nächsten Topfahrer unter Vertrag nehmen sollten. Dass Quartararo das jetzt noch nicht ist - keine Frage. Aber welche andere Kandidaten stehen für das Petronas Team denn zur Wahl? Dani wäre keine längerfristige Zukunftsoption. Bradley Smith hat im Prinzip noch nirgendwo etwas gerissen. Bautista mag ein akzeptabler Durchschnittsfahrer sein, aber ist doch bei weitem niemand für ein ambitioniertes Yamaha-Team. Und sonst in der Moto2? Bagnaia, Mir und Oliveira haben einen MotoGP-Vertrag für 2019, Marquez ist und bleibt ein Durchschnittsfahrer.

Daher frage ich mal andersrum: Wen würdest du denn einem Quartararo vorziehen?

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 528

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

226

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:52

Das neue SIC Petronas Yamaha-Team ist nun offiziell bestätigt.
Auflistung Post 1 ist entsprechend aktualisiert worden

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 407

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

227

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:43

Pedrosa hat am Donnerstag um 16 Uhr vor der offiziellen PK eine eigene Pressekonferenz (im offiziellen PK raum)

Für mich klingt jetzt alles wieder nach Karriereende. Kein Mensch würde einen Teamwechsel so groß aufziehen. Bei allen anderen Fahrern gibt es eine einfache Pressemitteilung per Email. Warum sollte Dani Pedrosa extra eine PK dafür haben?
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

hAnD90

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 568

Registriert: 5. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha XJ6

  • Private Nachricht senden

228

Donnerstag, 5. Juli 2018, 19:43

Pedrosa hat am Donnerstag um 16 Uhr vor der offiziellen PK eine eigene Pressekonferenz (im offiziellen PK raum)

Für mich klingt jetzt alles wieder nach Karriereende. Kein Mensch würde einen Teamwechsel so groß aufziehen. Bei allen anderen Fahrern gibt es eine einfache Pressemitteilung per Email. Warum sollte Dani Pedrosa extra eine PK dafür haben?
Diesen PK Termin hatte er in Barcelona ja auch schon extra eingeräumt bekommen. Wenn es seine Absicht wäre zurückzutreten, hätte er das dort auch schon sagen können (zumal da Petronas Yamaha wohl bereits die einzige Alternative war).
Nachdem seit diesem Termin die einzige Neuerung ist, dass es das Team wohl nun wirklich gibt, wird er glaube ich den Wechsel zu Yamaha verkünden.

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 528

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

229

Donnerstag, 5. Juli 2018, 21:26

Denke & hoffe auch, dass es so kommen wird.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 407

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

230

Freitag, 6. Juli 2018, 18:59

Was geht jetzt wieder ab???

Jonathan Rea 2019 doch noch in der MotoGP??? Seinen Kawasaki SBK Vertrag hat er ja eigentlich schon unterschrieben!!!! Das ist heuer wirklich die verückteste Silly Season aller Zeiten!!!
https://www.motorsport-total.com/superbi…-chance-platzen
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

MM93

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 147

Registriert: 23. März 2014

Wohnort: Bremen

Motorrad: Honda 900

  • Private Nachricht senden

231

Freitag, 6. Juli 2018, 20:39

Livio Loi wurde gegangen:
+++ Statement by Livio Loi and Reale Avintia Academy. +++

Livio Loi and Reale Avintia Academy have decided, by mutual agreement, to put an end to their collaboration in the Moto3 World Championship from today on.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 407

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

232

Freitag, 6. Juli 2018, 21:25

Dann kommt jetzt bestimmt der nächste Spanier... Vincente Perez. Fahrer für Avintia in der CEV Moto3 :whistling:
Ich hoffe das die Makar Yurchenko nehmen! Der musste ja bei CIP gehen obwohl er wirklich gute Leistungen gezeigt hat! Makar Yurchenko fuhr letztes jahr in der CEV Moto3 noch für Avintia!
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 407

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

233

Samstag, 7. Juli 2018, 15:00

Immer mehr Seiten (Spanische, Italienische und Französische) berichten heute, dass Dani Pedrosa keine Einigung mit SIC Yamaha erzielem konnte und dass Fabio Quartararo nun tatsächlich die besten Karten für dieses Bike hat, da Yamaha ihn unbedingt haben will...
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 528

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

234

Montag, 9. Juli 2018, 17:00

Scott Redding zu seiner Zukunft & auch mit sehr offenen Worten zu sich selbst:

Zitat

«Ich hatte ein Angebot aus der Britischen Superbike-Meisterschaft», gibt der aus Gloucestershire stammende Redding zu. «Aber im Moment ist alles offen, obwohl es in Assen weitere Gespräche gegeben hat. «Ich bin 25 und so dumm wie Hundescheiße. Ich habe so gut wie keine Schulausbildung. Ich könnte also nicht einmal einen normalen Job annehmen, wenn ich das möchte», sagte Redding gegenüber Bikesportnews.com. «Ich bin zum Rennfahren geboren und ausgebildet worden. Das ist mein Problem. Ich kann hier nicht so einfach wegspazieren.» «Ich habe von den meisten Dingen des Lebens keine Ahnung», räumt Scott mit erstaunlicher Offenheit ein. «So ist es nun mal. Ich bin mir dessen bewusst. Deshalb muss ich genau überlegen, was das Beste für meine Zukunft ist. Ich brauche etwas, was mich happy macht, was meine Zukunft ein bisschen absichert. Und am liebsten wäre mir, wenn ich weiter Rennen fahren könnte.»


Quelle: Bikesportnews.com

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 801

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

235

Montag, 9. Juli 2018, 20:10

und ich glaube mit der fehlenden Schulausbildung und keine Ahnung wie das Leben geht ist er nicht allein. Traurig Traurig.

zxcd

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 066

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

236

Montag, 9. Juli 2018, 20:19

Das trifft doch auf nahezu alle Spitzensportler zu.

MM93

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 147

Registriert: 23. März 2014

Wohnort: Bremen

Motorrad: Honda 900

  • Private Nachricht senden

237

Montag, 9. Juli 2018, 21:00

Redding hat doch in seiner zehnjähriger Karriere einige Erfolge vorzuweisen. Hat er denn in den Jahren nicht etwas Geld auf Seite gelegt, um nach dem Karriereende ein paar Jahre davon leben zu können? Oder hat er gar nicht so viel verdient, wie man doch eigentlich annehmen könnte, bei dem risikoreichen Job?

zxcd

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 066

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

238

Montag, 9. Juli 2018, 22:10

Ich bin mir sehr sicher, dass Fahrer wie Redding nicht genug auf die Seite legen konnten, um damit den Rest des Lebens zu bestreiten. Ich schätze sein MotoGP-Gehalt auf ca. 300.000€ - 500.000€. Die Moto2- und Moto3-Zeiten kann ich persönlich nicht einschätzen, aber allzu viel wird es wohl nicht gewesen sein.
Immerhin hatte er dennoch das Glück, mit dem Sport irgendwann überhaupt mal den Lebensunterhalten zu bestreiten. Viel schlechter trifft es die, die in der Jugend genau so hart trainieren und die Schule vernachlässigen (was im Rennsport ja vermutlich noch mal deutlich verstärkter auftritt als in anderen Sportarten), es dafür aber nie zum Profi geschafft haben.

Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 369

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

239

Montag, 9. Juli 2018, 22:32

Redding hat doch in seiner zehnjähriger Karriere einige Erfolge vorzuweisen. Hat er denn in den Jahren nicht etwas Geld auf Seite gelegt, um nach dem Karriereende ein paar Jahre davon leben zu können? Oder hat er gar nicht so viel verdient, wie man doch eigentlich annehmen könnte, bei dem risikoreichen Job?


Das ganz untere Ende des Feldes verdient so zwischen 250 und 300 000€
bei einem Scott Redding schätz man aber auf ca 700 000 bis 1,8 Millionen im Jahr.

Wenn so jemand sagt, dass er nicht weiß wie es nach seiner Karriere weitergehen soll, dann hat er einfach absolut nicht mit Geld umgehen können.
Ein Jahresgehalt von Redding ist schliesslich mehr, als die meisten in Ihrem Leben jemals verdienen insgesamt.

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 528

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

240

Dienstag, 10. Juli 2018, 10:59

Glaube nicht, dass Redding zumindest bei Ducati ein so hohes Salär hatte. Dovi hatte bisher 1,2 Mio. € + Erfolgsprämie.
Petrucci, welcher in der Hierarchie ebenfalls höher als Redding stand, fährt für ein Grundgehalt von 200.000€ p.a. Quelle
Bei Aprilia wird es gehaltstechnisch glaube ich auch keinen Quantensprung gegeben haben.

Verwendete Tags

MotoGP 2019

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung