Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 20. Mai 2018, 16:50

Ich finde die Strafen auch lächerlich und sie haben einem großartigen Rennen einen faden Beigeschmack gegeben, aber Loris Baz hat interessante Sachen getwittert:

Es wurde anscheinend von DEN FAHRERN SELBST beschlossen, dass Abkürzen härter bestraft werden soll. Die Position einfach nur nach dem Abkürzen zurückgeben sollen die Fahrer als nicht ausreichend gefunden haben. Anscheinend gibt es eine neue Regel, das man beim Abkürzen einen Zeitverlust von 2 Sekunden bekommen soll. Jede Schikane im Kalender hat jetzt anscheinend Zeitentransponder, die den genauen Zeitgewinn beim Abkürzen messen (Das wird mit normalen eigenen Rundenzeiten verglichen? )

So sind dann auch die Unterschiedlichen Strafen zustande gekommen. Wenn ein Fahrer beim Abkürzen eine Sekunde Zeit gewinnt dann bekommt er 3 Sekunden Strafe. Wenn der Fahrer beim Abkürzen langsam durch die Schikane fährt und z.B trotz Abkürzung noch 0,3 Sekunden verloren hat, dann bekommt er eine Zeitstrafe von 1,7 Sekunden.

So verstehe ich das...

Baz hat auch getwittert: Wenn es keine Asphaltierte Auslaufzone in so einer Schikane geben würde, dann wäre der Zeitverlust bei einem Kiesbett viel größer.


Hier seine Originaltweets (zu finden bei @LorisBaz) rauskopiert aus einer Twitter Konversation:

Yes but this is the rules we asked! Because drop position is never the same amount of time! When you go straight on a normal corner you loose much more than 2 seconds

Also because having this in mind you try to stay on track and not cutting chicane! Before the rules was not taking advantage... that was unfair you make a mistake you always loose time! Barcelona last year everybody cutting no one having penalty!

Because the rules is you must loose 2 seconds! So if you gain 1 the penalty will be 3! If you lost only 1 the penalty will be 1

I agree! Also tv commentator must know the rules and speak more with the race direction to be in order to explain these things! Every chicane in the championship have. Now a new time transponder to check the amount of time you gain or loose !
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Valentino_Rossi_46« (20. Mai 2018, 16:54)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 062

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 20. Mai 2018, 22:46

ah das erklärt einiges. Trzdm finde ich die Strafen nachträglich zu werten und damit das Rennen quasi am grünen Tisch zu entscheiden extrem bitter für den Sport auf der Strecke und für den Fan vor Ort. Man weiss nie, wer jetzt eigentlich wirklich vorne ist.

Schnipp

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 183

Registriert: 25. Oktober 2015

Motorrad: -

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:43

Zwar keine Windschattenschlachten einer großen Führungsgruppe wie man es hätte erwarten können, aber die drei an der Spitze haben doch für eine sehr packendes und unterhaltsames Rennen gesorgt. :gp:

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:34

Krass was KTM auf einmal wieder für einen Topspeed Vorteil gegenüber den Hondas hat! Marco Bezzecchi ist regelrecht an Martin und Fabio di Gianntonio vorbeigeschossen! Fast wäre es der Sieg geworden. ^^
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Schnipp

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 183

Registriert: 25. Oktober 2015

Motorrad: -

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:33

Mein Gott, was ist denn heute los?

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 127

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:42

Was für eine Schlacht, meine Güte...

zxcd

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 887

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:43

Das war ja schon mal ein Auftakt :sostupid: :grin:
Bei allem Verständnis für Bulega, dem ich heute wirklich ein Podium gegönnt hätte: Wenn 2 Kollegen am Boden liegen, geht so ein Verhalten einfach überhaupt gar nicht.

slb1904

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 114

Registriert: 9. Dezember 2011

Motorrad: Aprilia rs125

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:45

Das sind dann die Rennen wo ich mich frage, wieso öttl in die moto2 aufsteigen sollte. Der hat 2-3 rennen im jahr wo er vorne mitfährt und das ist auch alles.
Im übrigen war es ein tolles Rennen, schon seit langem nicht mehr so spannend.

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 814

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:56

Schlechte Aktion von Bulega!
So ein Verhalten, während die anderen am Boden liegen :thumbdown:

Ist ja nicht so, dass er mit seinen 0 Punkten um die WM kämpft

Was war heute mit Öttl los?! 8|

zxcd

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 887

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 5. August 2018, 11:42

Was für ein klasse Auftakt! Di Giannantonio mit einigen überragenden Manövern und Linien. Den Sieg hat er sich meiner Meinung nach redlich verdient.
Oettl war so lange Zeit nahe dran und landet am Ende doch "nur" auf 8 - schade!

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 127

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 5. August 2018, 11:42

Einmal mehr eine epische Schlacht, klasse! :gp:

Schnipp

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 183

Registriert: 25. Oktober 2015

Motorrad: -

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 5. August 2018, 11:43

Geile Schlacht und alle sind ins Ziel gekommen aus der Gruppe.

:gp:

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 814

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 9. September 2018, 11:43

Starker Auftakt am heutigen Tag!

Martin nun führender in der WM

Schnipp

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 183

Registriert: 25. Oktober 2015

Motorrad: -

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 9. September 2018, 11:45

Mal wieder ein packendes Moto3-Rennen.

Leider ein dicker Bock von Bezzecchi und somit geht die WM-Führung wieder an Jorge Martin.






Und Di Giannantonio war ja mal jenseits von gut und böse unterwegs in der Endphase. Ich hoffe die Rennleitung sagt ihm dazu noch das ein oder andere Wörtchen dazu.
Es bedurf sehr viel Glück und aufmerksame Kontrahenten um da einen Crash zu verhindern.

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 127

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 7. Oktober 2018, 08:27

Man man man, der Bezzechi hat aber auch ein Pech.
Aber was für eine Balgerei vom Start bis ins Ziel. Das hälst su im Kopf nicht aus.

So, nun erst mal ne Viertelstunde Formel 1 schauen um wieder runterzufahren :grin: :sostupid:

zxcd

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 887

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17:30

Wenn man die durch andere Fahrer verursachten Ausfälle von Bezzechi und Martin mal vergleicht, würde Bezzechi die WM weit anführen!

Trotzdem kann sich die Moto2 nächstes Jahr auf klasse Fahrer freuen. DiGiannantonio, Martin, Binder, Marini, Baldessari und einige mehr werden in der Klasse sicherlich für ordentlich Stimmung sorgen. Macht richtig Spaß, was die Jungs da abreißen - wenngleich der Beginn des heutigen Rennens selbst für Moto3-Verhältnisse sehr aggressiv war.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 275

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 7. Oktober 2018, 18:37

Finde auch das überraschenderweise Marco Bezzecchi der stärkste Mann im Feld wäre... Leider hat er oft Pech und hat es auch manchmal selbst weggeworfen!
Denke die WM gewinnt jetzt Jorge Martin, der Nuller heute war zu viel... Aber man weiß nie. Jetzt hat sogar Fabio di Gianantonnio wieder gute Karten...
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 127

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:31

Der WM-Fight ist wieder absolut offen nach diesem harten Fight heute. Glückwunsch an Marco!
Der ersten 3 gerade einmal 0,042 sek auseinander. :respekt

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 814

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 28. Oktober 2018, 03:41

Das war mal wieder ein geiles Rennen! :thumbsup:

Was für ne Action

zxcd

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 887

Registriert: 21. November 2013

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Suzuki GSX-R 600 K5

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 28. Oktober 2018, 03:43

Unfassbares Rennen!
Aber wie viel Pech kann man eigentlich haben? Rechnet mal die Punkte hoch, die Bezzecchi diese Saison unverschuldet verloren hat. Der Kerl würde die WM weit (!) anführen.

Verwendete Tags

Moto3 2018

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung