Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 6. September 2002, 09:29

Mal ne blöde Frage - Testfahrer

Ich grüße Euch Leute,

hab mal ne ganz blöde Frage: Wie wird man den eigentlich Testfahrer für Rennmaschinen (vielleicht sogar für den MotoGP)?

Da kann man sich ja wohl nicht bewerben...

Muss man sich vielleicht erstmal über die Dark Dog Challenge hochkämpfen oder wie geht dass?

Lacht mich nicht für diese Frage aus!

------------------
Bring it on!
..::LoudRacer::..


IL SAMMARINESE

unregistriert

2

Freitag, 6. September 2002, 14:37

Re: Mal ne blöde Frage - Testfahrer

Also, ich denke, als Testfahrer ist es wichtig möglichst viele Runden gleichmäßig fahren und gute Aussagen zum Fahrverhalten machen zu können. Roberto Rolfo soll ein guter Testfahrer sein, Fonsi Nieto kommt dagegen wohl kaum in Frage.

3

Freitag, 6. September 2002, 14:46

Re: Mal ne blöde Frage - Testfahrer

hm... so wirds wahrscheinlich sein.

hab übrigens nicht gemeint dass die fahrer der dark-dog challenge gebraucht werden, sondern dass du mit der dark-dog dich hocharbeiten musst.

------------------
Bring it on!
..::LoudRacer::..


4

Samstag, 7. September 2002, 00:23

Re: Mal ne blöde Frage - Testfahrer

Also, es fällt echt schwer nicht zu lachen!

Als Testfahrer, tippe ich mal, nimmt man in erster Linie erfahrene Piloten. Da wird man wohl schon etwas mehr als "Dark-Dog" vorweisen müssen! Erfolge in internationalen oder zumindest hochkarätigen nationalen Serien sollten da schon vorhanden sein. Da die ersten Testfahrten eines Rennmotorrades in erster Linie in Italien oder Japan stattfinden, wirst Du wohl deinen Traum begraben müssen. Wenn es an den Feinschliff geht sind die Testfahrer ohnehin nicht mehr gefragt.

Jochen


5

Sonntag, 8. September 2002, 00:41

Re: Mal ne blöde Frage - Testfahrer


LoudRacer, sieh mal unter http://www.motorrad.de/ nach (Artikel "Kostenloser DDC-Test für Motorradtalente"), vielleicht wär das ja was für dich, wenn du noch nicht 20 bist..

Gruß
Gin


6

Sonntag, 8. September 2002, 11:59

Re: Mal ne blöde Frage - Testfahrer

danke werd mal hinschaun
bin übrigens erst 18

------------------
Bring it on!
..:: Visit http://www.r1-forum.de --> Für alle Freunde der Yamaha YZF-R1
..::LoudRacer::..


7

Sonntag, 8. September 2002, 16:24

Re: Mal ne blöde Frage - Testfahrer

Ja, nimm die Chance wahr. Warum soll man nicht versuchen, seine Träume wahr zu machen? Wünsche dir viel Erfolg, werde vielleicht auf der Intermot zuschaun :-)

Gruß
Gin


AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung