Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MO24 News

unregistriert

1

Mittwoch, 25. Mai 2011, 09:46

Kurt Bones ist tot: Der deutsche Motorradsport verliert einen großen Gönner

25.05.2011


Einer der letzten ganz großen Förderer des deutschen Motorradrennsportes ist tot. Kurt Bones/Esch verstarb am Montagabend im Alter von 77 Jahren nach kurzer aber schwerer Krankheit. Die Beisetzung des Motorrad WM-Urgesteins soll am Freitag, dem 27.05.2011 auf dem Friedhof in Nettetal-Lobberich erfolgen.

Bones förderte über 35 Jahre lang den deutschen Motorradsport. Fahrer wie Dirk Raudies, Adi Stadler, Markus Ober, Reinhard Stolz, Sandro Cortese, Toni Wirsing, Stefan Bradl, das Kiefer Racing Team und viele mehr wurden von dem sympathischen Bones nicht nur finanziell gefördert. Durch seine lockere Art und die pfiffigen Kommentare war er im Fahrerlager ein immer gern gesehener Gast, der aber auch nie die Bodenhaftung verlor - nicht einmal, als er 1993 mit Raudies die Weltmeisterschaft in der Achtelliterklasse gewann.

Bones war bei nahezu jedem Grand Prix dabei, fiebert hautnah mit seinen Schützlingen mit. Sein Markenzeichen waren dabei die Esch-Mütze auf dem Kopf und die Zigarre im Mund. Abends saß er dann gern mit seinen Kameraden - wie er seine Freunde nannte - zusammen und erzählte in seinem unverwechselbaren rheinischen Dialekt so manche Begebenheit.

Im Jahr 2011 unterstützte er nicht nur das Kiefer-Team in der Moto2, sondern beschäftigte sich auch mit der Jugend- und Nachwuchsförderung. So hatte er ein Auge auf den in der IDM 125 fahrenden Marvin Fritz aus Neckarzimmern geworfen.


Link zur Newsmeldung im Original

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung