Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MO24 News

unregistriert

1

Samstag, 20. Oktober 2012, 09:31

Pedrosa verlangsamte das Chattering: Noch Arbeit für Sonntag

20.10.2012


Dani Pedrosa war nach dem MotoGP-Qualifying in Malaysia keineswegs glücklich. Das lag nicht nur daran, dass sich Jorge Lorenzo die Pole Position gesichert hatte, sondern vor allem daran, dass er mit seiner eigenen Maschine stark zu kämpfen hatte. Das Chattering verfolgte den Spanier weiter und machte es schwierig, eine gute Runde zu haben.

"Es war heute schwierig, weil es viel Chattering gab und es hart war, eine saubere Runde zu fahren. Die Maschine vibrierte in vielen Abschnitten stark und es war schwer, so zu fahren", erklärte der Spanier.

Seine Hoffnung war, dass sich das am Sonntag noch korrigieren lässt, denn für ihn ist es unerlässlich, vor Lorenzo zu bleiben, um in der Weltmeisterschaft noch eine theoretische Chance zu behalten. Neben Andrea Dovizioso und Casey Stoner, die auf drei und vier starten werden, gab es aber noch eine weitere Variable, die einiges über den Haufen werfen könnte. "Wir müssen morgen schauen, wie das Wetter vor dem Rennen ist." Denn zur Startzeit des Rennens um 16:00 Uhr Ortszeit ist es gut möglich, dass ein Schauer niedergeht.


Link zur Newsmeldung im Original

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung