Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MO24 News

unregistriert

1

Sonntag, 14. September 2014, 10:31

Rossi fährt Bestzeit im Warm Up: Marquez auf Rang drei

14.09.2014


Nach diesem Warm Up werden sich am Sonntag wohl noch ein paar Menschen mehr an den Misano World Circuit Marco Simoncelli begeben. Valentino Rossi präsentierte sich auch in der Session am Morgen des Renntages bärenstark und brannte die Bestzeit in den Asphalt.

Die Platzierungen: Valentino Rossi fuhr in seinem letzten Umlauf noch die Bestzeit in 1:33.965 Minuten. Somit war er 30 Tausendstel schneller als Pol Espargaro, der kurz zuvor die Führung von Marc Marquez übernommen hatte. Ihm fehlten 0,058 Sekunden auf Spitzenreiter Rossi. Polesetter Jorge Lorenzo belegte Rang vier. Andrea Iannone war als Fünfter bester Ducati-Pilot. Bradley Smith belegte Platz sechs vor Stefan Bradl und Andrea Dovizioso. Aleix Espargaro wurde Neunter, Dani Pedrosa kam über Position zehn nicht hinaus.

Die Zwischenfälle: Die MotoGP-Piloten hatten ihre Motorräder im Warm Up allesamt unter Kontrolle. Es gab keine Stürze, Ausrutscher oder andere Zwischenfälle zu vermelden.

Das Wetter: Sommerliche Verhältnissen schon am frühen Morgen für die Piloten der MotoGP: Die Sonne heizte auf die Strecke und erwärmte den Asphalt bereits auf 25 Grad. Die Außentemperatur betrug immerhin 21 Grad. Ein idealer Renntag stand bevor.

Die Analyse: Im Rennen ist nach wie vor ein Dreikampf zwischen Marc Marquez, Jorge Lorenzo und Valentino Rossi zu erwarten. Doch vor allem in der Startphase muss das Spitzentrio auch auf die Ducati-Piloten aufpassen. Dani Pedrosa bleibt die große Unbekannte.


Link zur Newsmeldung im Original

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung