Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MO24 News

unregistriert

1

Samstag, 25. Oktober 2014, 09:16

Marquez fährt Bestzeit im 4. Training: Stürze für den Weltmeister und Rossi

25.10.2014


Reifen- und Setup-Test für die MotoGP-Piloten auf dem Sepang International Circuit: Das vierte Freie Training vor dem Qualifying am Samstag in Malaysia wurde zur Hitzeschlacht. Mit 58 Grad Asphalttemperatur herrschten die heißesten Bedingungen im ganzen Jahr - beste Voraussetzungen für einen Härtetest, in dem sich Marc Marquez an der Spitze durchsetzen konnte.

Die Platzierungen: Der Weltmeister fuhr eine schnellste Runde von 2:01.413 Minuten und ließ seinen Teamkollegen Dani Pedrosa damit um 0.073 Sekunden hinter sich. Jorge Lorenzo folgte 0.202 Sekunden hinter Pedrosa auf Rang drei. Andrea Dovizioso sicherte sich den vierten Platz vor Valentino Rossi, der etwas besser in Fahrt kam als in den Trainings zuvor.

Stefan Bradl sicherte sich den sechsten Rang vor Cal Crutchlow und Bradley Smith. Aleix Espargaro und Scott Redding komplettierten die Top-10. Alvaro Bautista verfehlte die besten zehn Plätze knapp und landete vor Hiroshi Aoyama auf Rang elf. Yonny Hernandez, Nicky Hayden und Karel Abraham schnappten sich die letzten Plätze unter den schnellsten 15.

Die Zwischenfälle: Marquez stürzte nach wenigen Minuten in Kurve vier. Der Weltmeister blieb unverletzt. Rossi flog in den letzten Sekunden der Session in Kurve fünf ab. Auch der Italiener war glücklicherweise ok.

Das Wetter: Nach den Sessions am Morgen und der erbarmungslos scheinenden Sonne hatte sich der Asphalt zum vierten Freien Training der MotoGP bereits auf 58 Grad erhitzt. Die Lufttemperaturen lagen bei 36 Grad. Wie gewohnt war die Luftfeuchtigkeit in Malaysia extrem hoch. Ein leichter Wind wehte über dem Sepang International Circuit.

Die Analyse: Pol Espargaro muss den Samstag streichen. Vor dem Warm-Up wird er noch einmal untersucht. Drücken wir die Daumen, dass der Rookie, der am Morgen völlig unverschuldet stürzte, mit wenig Schmerzen am Sonntag fahren kann. Gleichzeitig müssen wir uns an diesem Wochenende von Iannone verabschieden. Gute Besserung an alle!


Link zur Newsmeldung im Original

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung