Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MO24 News

unregistriert

1

Sonntag, 26. Oktober 2014, 14:31

Technische Defekte für beide Werks-Ducatis: Hernandez holt bestes MotoGP-Resultat

26.10.2014


Der Grand Prix von Malaysia war ein Rennwochenende zum Vergessen für Ducati. Pramac-Pilot Andrea Iannone verletzte sich schon am Freitag am linken Arm und musste für die beiden verbleibenden Tage aussetzen. So wäre es an den Werkfahrern Andrea Dovizioso und Cal Crutchlow gelegen, die Kohlen aus dem Feuer zu holen, doch beide wurden von Defekten an ihren Desmosedici gebremst.

Crutchlow musste sein Motorrad schon nach fünf Runden abstellen, was dem Briten sauer aufstieß: "Ich bin natürlich enttäuscht, weil ich glaube, dass wir eine super Pace hatten. Wir wussten seit dem Warm Up heute Morgen, dass unsere Pace auf dem abgenutzten Reifen besser war, als die der Jungs vor mir nach fünf Runden. Deshalb war ich zuversichtlich, dass ich das Rennen mindestens in den Top-Vier beenden hätte können. Leider hatten wir ein elektronisches Problem und der Motor ist abgestorben. Aber das ist eben Racing!"

Dovizioso konnte das Rennen zwar als Achter beenden, war aber weit davon entfernt, sein volles Potenzial zeigen zu können. "Wir hatten Schwierigkeiten mit der Benzinpumpe. Es ist sehr schade, dass ich diese technischen Probleme hatte. Jedes Mal, wenn ich das Gas aufgemacht habe, hat der Motor zu stottern begonnen und ich musste langsamer werden", erklärt er seinen Defekt.

Hernandez holt bestes MotoGP-Resultat



So war es Pramac-Mann Yonny Hernandez, der als Siebenter bester Ducati-Pilot wurde: "Mir ist ein sehr guter Start gelungen, mit Sicherheit der beste in meiner Karriere. Ich habe mich wohl gefühlt und konnte das gesamte Rennen über eine gute Pace halten, auch wenn ich in den letzten fünf Runden mit dem Hinterreifen schon stark gerutscht bin. Platz sieben ist mein bestes MotoGP-Resultat und ich bin sehr glücklich!"


Link zur Newsmeldung im Original

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung