Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 859

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. August 2016, 16:11

HowTo: Wegpunkt-Projektion mit Garmin Montana

Hier mal ein Tip zur Bedienung - zwar für einen ziemlich esoterischen Anwendungsfall - aber wer mal 'ne Rally fahren will wird es gebrauchen können :)

Man stelle sich vor, man möchte zu einem Punkt `Kompasskurs 330°, 5km geradeaus`. Nichts leichter als das – man stellt das Motorrad genau in Richtung 330° auf, nullt den Tageskilometerzähler und fährt 5km genau geradeaus. Nur das da ganz sicher Hindernisse im Weg stehen die man umfahren muß…

Man möchte also einen Wegpunkt auf die Position `von hier aus 330° und 5km`setzen.

Dafür hat Garmin die Funktion `Peilen und Los` eingebaut. Die zeigt die Kompassrose an – und man dreht dann das Motorrad genau in die richtige Richtung – oder nimmt das Navi aus der Halterung und dreht sich mit dem Navi vor dem Bauch entsprechend hin. Dann drückt man `Richtung Sperren` und auf dem nächsten Bildschirm ‚Wegpunkt-Projektion‘. Dort wählt man erstmal die Streckeneinheit und kann dann über eine Zehnertastatur die Strecke eingeben.

So weit – so gut. Aber wer schonmal ein Garmin Montana in der Hand hatte, wird wissen, daß der Kompass ‚zittert‘, insbesondere wenn das Navi in der Halterung sitzt. Es ist also praktisch unmöglich, den Winkel exakt einzustellen! Eine numerische Eingabe des Winkels ist innerhalb der Funktion `Peilen und Los` leider nicht vorgesehen. Außerdem ist diese Art der Einstellung doch reichlich unpraktisch…

Aber Garmin wäre nicht Garmin, wenn es nicht doch eine Möglichkeit gäbe, die Daten direkt einzugeben. Die ist aber gut versteckt :P

1. Man markiert an aktueller Position einen Wegpunkt.
2. Man öffnet den `Wegpunkt Manager` und wählt den soeben angelegten Wegpunkt aus.
3. Man öffnet das Kontext-Menü – die drei waagerechten Striche ganz unten am Bildschirmrand drückem.
4. Aus dem sich aufklappenden Menü wäht man ‚Wegpunkt-Projektion‘
5. Es Erscheint eine Zehnertastatur zur Eingabe des Winkels – im Beispiel 330°
6. Auf der nächsten Seite die Einheit für die Entfernung wählen – hier km
7. Und die Strecke eingeben – zwingend 4-stelling – also mit führenden Nullen – im Beispiel 0005 km.
8. Auf der nächsten Seite ‚Speichern‘ wählen – es existiert jetzt der neue Wegpunkt in Kurs 330° und 5km Entfernung, den man als Navigationsziel auswählen kann.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 707

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. August 2016, 17:38

Geht genau so auch mit dem Garmin GPSMAP64 - allerdings zittert meinem GPSMAP der Kompass auch nicht.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 859

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. August 2016, 20:18

Das das GPSMAP64 im Stand nicht zittert ist auch kein Wunder - es hat schlicht keinen Magnetkompass eingebaut. Es kann im Stand den Kompass nicht aktualisieren. Das Montana schaltet bei langsamer Geschwindigkeit - wenn die Richtung nicht mehr aus der GPS Bewegungsrichtung abgeleitet werden kann - auf den Magnetkompass um. Und der rauscht halt etwas - und Störungen durch das Fahrzeug machen es nicht besser...

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 707

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. August 2016, 07:16

Moin,

sorry ich habe GPSMAP64S und das hat sehr wohl einen Magnetkompass ;-) Was sich sehr angenehm bemerkbar macht beim Abbiegen - der dreht die Karte nämlich sofort, im gegensatz zu den restlichen Navis die per GPS Signal erst mal rausfinden müssen das ich abbiege.

Gruß Mario
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 859

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 2. August 2016, 08:10

...ja - so'n Magnetkompass hat schon was.
Und daß der etwas zittert stärt ja normalerweise auch nicht - aber um einen Winkel aufs Grad genau einzustellen taugt es halt nicht...

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung