Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2016, 14:41

Garmin-Route auf TomTom Rider 400

Huhu,

Frage steht eigentlich schon in der Überschrift. :grin:

Könnt Ihr einem verbelndeten Garmin-User mit einfachen Worten erklären, wie er eine Garmin-Route auf ein TomTom 400 bekommt, so daß er 1-zu-1 die selbe Route zum Abfahren hat? ^^

Ich würde am Wochenende gerne mal rumexperimentieren. :whistling:
*Lille*

2

Donnerstag, 1. September 2016, 08:28

Da les' ich mal gaaanz interessiert mit denn genau dafür suche ich auch eine Lösung.

Ein Freund, mit dem ich demnächst zusammen auf Tour will, hat sich nämlich ein TT400 zugelegt ...

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 473

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. September 2016, 12:01

TomTom-Support sagt das hier:

http://de.support.tomtom.com/app/answers…en-umwandeln%3F

Wenn du willst kannst du mir die Datei ja per Mail zukommen lassen und ich kann sie mal reinspielen.
Ich hab ein TT 400.

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. September 2016, 12:06

Das heißt, ich müsste Tyre haben?

Kann ich auch eine INT ohne Tyre auf das Navi bringen? Also per USB einfach drauf kopieren, über den Win-Explorer?

In INT könnte ich es mit dem Routeconverter (ist installiert) konvertieren.
*Lille*

VFR-Micha

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 142

Registriert: 7. März 2011

Wohnort: Bayern

Motorrad: vorhanden

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. September 2016, 12:18

Servus,
im Garmin gpx file ist ja Route und Track drin.
TT kann als gpx nur Track, also versuchen ob TT den garmin Track frisst.
Dann müssen beide Track fahren und es sollte 1 zu 1 sein

Der TT Fahrer kann das HIER gut testen (man muss sich anmelden)

Gruß
Micha
If one day the speed kills me, don´t cry, because I was smiling

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 227

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. September 2016, 12:19

@Lille
Du meinst ITN? Das legt man bei TomTom traditionell als Datei in den ITN-Ordner.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 668

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. September 2016, 12:40

Servus,
im Garmin gpx file ist ja Route und Track drin.

soweit korrekt wenn wir von einer vorberechneten Route sprechen die als GPX Exportiert wird - Du kannst mit Basecamp auch GPX Files mit nur Route oder nur Track haben.

Zitat


TT kann als gpx nur Track, also versuchen ob TT den garmin Track frisst.

Hab ich in Irland mit dem TomTOm Mitfahrer gemacht - direkt meine Garmin Routen in Basecamp als GPX exportiert auf seine SD Karte, beim nächsten Start hat das TOMTOM die importiert. Allerdings weis ich nicht wie TomTOm sich bei dem Folgen eines Tracks vehält (umleitungen, abbiegehinweise, POIs suchen auf der Strecke, Zwischenziele noch einfügen, usw ....) denn Track ist nunmal was anderes als eine Route.

@Lille: Routeconverter kann ansonsten die Route aus der GPX Datei in ein TomTom ITN File convertieren.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Cleany

Der mit dem Raumschiff

Beiträge: 1 969

Registriert: 26. Oktober 2006

Wohnort: Hessen

Motorrad: Victory Vision

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. September 2016, 14:07

Im Link vom meckatzermichel:

Manuell konvertieren
1.Schließen Sie Ihren TomTom Rider an den Computer an.
2.Legen Sie Ihre GPX-Dateien in den Ordner GPX2ITN Ihres Geräts.
3.Trennen Sie Ihr Gerät vom Computer.
4.Schalten Sie Ihr Gerät ein.
5.Wenn die Umwandlung abgeschlossen ist, können Sie Ihre Reiseroute laden. Tippen Sie im Hauptmenü auf Reiserouten verwalten und auf Öffnen.

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. September 2016, 14:19

Dann probiere ich mal beides aus:

1) GPX ins Verzeichnis GPX2ITN kopieren
2) ITN (aus Routeconverter) ins Verzeichnis ITN kopieren

Dann mal kucken, was wie rauskommt und ob's identisch ist. :rolleyes:
*Lille*

elchue

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 76

Registriert: 20. April 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki V-Strom DL-650

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 4. September 2016, 14:50

Ich importiere mir die GPX Routen mit Mydrive auf das TomTom Rider 400. (mydrive.tomtom.com)
Anschließend wird dann das TomTom mit dem Handy (Bluetooth) verbunden und eine Internetfreigabe gewährt damit das TomTom auf den Mydrive Dienst zugreifen kann.

Allerdings weis ich nicht wie TomTOm sich bei dem Folgen eines Tracks vehält (umleitungen, abbiegehinweise, POIs suchen auf der Strecke, Zwischenziele noch einfügen, usw ....) denn Track ist nunmal was anderes als eine Route.

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, dann kann man zur Jederzeit die Route laden und am nächstgelegenen Punkt einsteigen.
Hatte auf einer Passknacker Tour ebenfalls mehrmals von Navigation und fertig geplanten Route switchen müssen und es hatte geklappt.
blog: blog.motoelch.de | instagram: motoelch

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung