Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henne

Mo24-Bewohner

  • »henne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 560

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:11

Abgesehen davon, dass diese Art von Posting gegen Artikel 1.11 der Forenregeln verstösst, mag ich das nicht. Man sieht "Hey, ein neuer, scrolliger Reisebericht in gewohnter Verpackung von der unterhaltsamen Passknackersekte!" Und dann klickt man drauf; freut sich auf nen Reisebericht und bekommt n link. Nä.
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 702

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:33

Gegen welche Regel verstößt mein Posting? Verstehe ich nicht...
EDIT: Hatte falsch gelesen. Du schriebst Regel 1.11.
Ja, formal hast du recht. Es ist ein Link auf eine private nicht-kommerzielle Seite für meine Reiseberichte, weil die Darstellung der Bilder hier halt sehr eingeschränkt ist.

Wenn das nicht mehr gestattet ist, müssen hier aber noch einige Threads mit Reiseberichten der letzten Jahre gelöscht werden...

EDIT:EDIT: Der Link auf den Blog von CHR_ (Adventure Country Tracks Portugal) scheint dich nicht zu stören....
VG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »bdr529« (21. Juni 2018, 15:47)


henne

Mo24-Bewohner

  • »henne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 560

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:42

1.11 Werbung und/oder Werbeanhänge in Postings/Signaturen/Avataren für andere Motorradseiten, Foren und ähnliches sind nicht gestattet und werden gelöscht.

Zitat

Die Darstellung der Bilder ist hier halt sehr eingeschränkt.

Ja, damit muss man sich arrangieren. Aber als Nutzer weiß ich was mich erwartet.

Zitat

Daher die Darstellung woanders, wie z.B. auch bei "Fjord Norwegen...".

Mag ich auch nicht.
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

henne

Mo24-Bewohner

  • »henne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 560

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:05

Zitat

EDIT:EDIT: Der Link auf den Blog von CHR_ (Adventure Country Tracks Portugal) scheint dich nicht zu stören....


Das restliche Posting beinhaltet ja auch noch einen Inhalt der dem entspricht was der Titel verspricht.

Den Forenregeln entspricht das natürlich auch nicht. Diese sollten meines Erachtens diesbezüglich dahingehend angepasst werden, dass ergänzende Links durchaus zulässig sind. Der sonstige Inhalt muss selbstständig die Erwartungen des Titels erfüllen und darf nicht ausschließlich der Bewerbung des Links dienen.
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 203

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:07

Oh super, Lesestoff :thumbsup: :thumbup:
Werde ich mir gemütlich einpfeifen und es ist mir völlig wurscht, ob ich dafür irgendwo hin klicken muss.
:moped: always on the bright side of life
Operative Hektik ist ein Zeichen von geistiger Windstille.

Duck

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 221

Registriert: 7. Juni 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: klein Karl Dall- Oder auch Blondi genannt

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2018, 11:21

Hi,

mich stört es in keinster Weise, dass der Bericht verlinkt ist- Die Darstellung ist viel besser, als es hier im Forum möglich ist.... gelobt wird natürlich hier: Super Schreibstil- Gefällt mir. Habt ja bisher gut etwas erlebt :thumbup: Danke fürs teilen :-)
Gruß Markus
Motorradneuling :cool:
--"Freude am Fahren" kommt nicht von ungefähr---

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 289

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2018, 11:35

Der Bericht und die Bilder sind wie immer von bdr: Super! :)

Der Nachteil am Verlinken ist für mich, sollte der verlinkte Artikel/das Blog verschwinden/gelöscht werden, ist alles weg. Und hier im Forum ist nur ein winzig kleiner Teil vorhanden. Ja, das trifft natürlich auch auf verlinkte Bilder von Abload.de oder anderen Hostern zu.

Verstehen kann ich den Autor des Berichtes, einmal die Arbeit damit haben und nur Teile zum 'anfixen' hier posten und ansonsten Links verteilen. Wenn in mehreren Foren gepostet wird, ist das bestimmt eine Erleichterung.

Müssen Reiseberichte heute mit allen möglichen technischen Raffinessen in Sachen Formatierung und Darstellung der Bilder gestaltet sein? Immer höher, weiter, länger und was sonst noch so alles einfällt? Muss IMO nicht sein.

Lieber hier nur einen großen Teil posten, Bilder verlinken oder direkt hochladen und den kompletten Artikel verlinken. So hat jeder die Möglichkeit selbst zu entscheiden. Falls der Original Artikel später nicht mehr aufrufbar ist, hat man hier zumindest einen großen Teil des Berichtes.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 289

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2018, 12:03

Evtl. kann sollte man die Diskussionsbeiträge vom Reisebericht abtrennen und in einen neuen eigene Thread auslagern.

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 702

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juni 2018, 12:18

@ Sunny:
Die Seite ist bei Google-Sites gehostet und die Bilder bei Google Photos. Bei Google gehe ich von einer sehr hohen Lebenserwartung als Hoster aus. Abload dürfte da nicht sicherer sein, und irgendwo muss man die Fotos ja hosten lassen. Im Forum direkt geht es ja nicht.
Die Domain gehört mir und dient mir als lebenslange fixe Mailadresse.

Es geht mit nicht um höher, schneller weiter, sondern um einen Reisebericht, den ich mir auch selber gerne immer wieder ansehen möchte. Mir gefallen z.B. die Berichte von Chris ausgesprochen gut und ich lese sie unter anderem wegen der herausragenden Fotos und der Darstellung im Blog.
Das ist natürlich Geschmacksache und ich kann deine Ansicht nachvollziehen. Da ich den Bericht auch z.B. im GS-Forum verlinke, ist der Aufwand schon erheblich niedriger, als wenn ich das zweimal machen müsste. Aber der Hauptgrund ist die Darstellung, die mir einfach besser gefällt.

Der zweite Grund ist, dass mehrteilige Reiseberichte hier im Forum durch Diskussionsbeiträge (die ich ja begrüße) oft sehr auseinander gezogen werden. Deinen Vorschlag, die Diskussionsbeiträge abzutrennen, bzw. die Teile des Berichtes alle nach oben zu stellen, habe ich im "Forum entstauben"-Thread gemacht. Vielleicht wird das ja irgendwann umgesetzt.
VG
Michael

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 289

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juni 2018, 12:38

@ Sunny:
Die Seite ist bei Google-Sites gehostet und die Bilder bei Google Photos. Bei Google gehe ich von einer sehr hohen Lebenserwartung als Hoster aus. Abload dürfte da nicht sicherer sein, und irgendwo muss man die Fotos ja hosten lassen. Im Forum direkt geht es ja nicht.
Die Domain gehört mir und dient mir als lebenslange fixe Mailadresse.


Dass die Domain (welche) dir gehört, sieht man (ich) in diesem Fall überhaupt nicht. Nur Google soweit das Auge reicht. :) Ja, die Lebenserwartung, wenn man im digitalen Zeitalter von so etwas überhaupt sprechen kann, sollte für Google hoch sein. Wir wissen es gibt sehr viele Gründe um eine Entscheidung ein paar Jahre später zu ändern.


Es geht mit nicht um höher, schneller weiter, sondern um einen Reisebericht, den ich mir auch selber gerne immer wieder ansehen möchte. Mir gefallen z.B. die Berichte von Chris ausgesprochen gut und ich lese sie unter anderem wegen der herausragenden Fotos und der Darstellung im Blog.
Das ist natürlich Geschmacksache und ich kann deine Ansicht nachvollziehen. Da ich den Bericht auch z.B. im GS-Forum verlinke, ist der Aufwand schon erheblich niedriger, als wenn ich das zweimal machen müsste. Aber der Hauptgrund ist die Darstellung, die mir einfach besser gefällt.


Die Gründe kann ich nachvollziehen, aber auch die Gründe der Anderen hier. Nicht dass es mir nicht gefällt, die Art und Weise wie die Berichte präsentiert werden, mir ging es nur um meine 2 Cents in Sachen Verlinkung nach extern.


Der zweite Grund ist, dass mehrteilige Reiseberichte hier im Forum durch Diskussionsbeiträge (die ich ja begrüße) oft sehr auseinander gezogen werden. Deinen Vorschlag, die Diskussionsbeiträge abzutrennen, bzw. die Teile des Berichtes alle nach oben zu stellen, habe ich im "Forum entstauben"-Thread gemacht. Vielleicht wird das ja irgendwann umgesetzt.


Damit waren jetzt diese Beiträge gemeint, die sich hier um Link oder nicht drehen. Ansonsten sehe ich das auch so wie Du und ein paar Andere, Diskussionen zum Bericht auslagern. Das wird sicherlich auch folgen, dauert alles ein bisschen länger weil sehr wahrscheinlich nicht so viel Manpower zur Verfügung steht.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 408

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juni 2018, 12:50

Diskussionen zu externen Reiseberichten, Gestaltungsmöglichkeiten usw

Ich mache hier mal einen Sammelthread auf für Diskussionen zu externen Reiseberichten, Gestaltungsmöglichkeiten usw, wo ich alles rein verschiebe, was in Reiseberichten selbst gepostet wurde. Ich beginne mit dem Toskana-Bericht von BDR529:
Toskana mit einer Prise Ligurien garniert mit etwas Emilia Romagna, Marken und einem Hauch von San Marino

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blahwas« (22. Juni 2018, 12:53)


Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 289

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juni 2018, 12:54

Sehr gut! :)

schredder66

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 101

Registriert: 6. Oktober 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CBF 1000 (SC58), Cagiva Raptor 650 (M2), Suzuki GSX 600 F (AJ)

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juni 2018, 13:22

Tach Post!

Ich finde den Toskana-Reisebericht, so wie bdr529 ihn hier präsentiert, völlig okay - auch wenn er möglicherweise gegen Forumsregeln verstößt und damit anderen Usern sauer aufstößt.

Ich plane auch einen Reise- / Erfahrungsbericht zu schreiben und hier zu veröffentlichen. Im Gegensatz zu den etablierten Reiseberichterstattern möchte ich meinen Bericht von der Form her eher simpel halten und mit ein paar Bildern garnieren. Bei den wenigen Kommentaren, die ich bisher geschrieben und bebildert habe, ist mir auch das limitierte Bilderanhängen aufgefallen.

Meine Frage mag doof erscheinen, dennoch stelle ich sie: Darf man Bilder verlinken - via Abload und ähnlichen?
Grüsse aus dem Westzipfel

Harry aka schredder66

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 289

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 22. Juni 2018, 13:32


Meine Frage mag doof erscheinen, dennoch stelle ich sie: Darf man Bilder verlinken - via Abload und ähnlichen?


Ja natürlich, das machen viele hier.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 079

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 22. Juni 2018, 13:58

Tach Post!

Ich finde den Toskana-Reisebericht, so wie bdr529 ihn hier präsentiert, völlig okay - auch wenn er möglicherweise gegen Forumsregeln verstößt und damit anderen Usern sauer aufstößt.

Ich plane auch einen Reise- / Erfahrungsbericht zu schreiben und hier zu veröffentlichen. Im Gegensatz zu den etablierten Reiseberichterstattern möchte ich meinen Bericht von der Form her eher simpel halten und mit ein paar Bildern garnieren. Bei den wenigen Kommentaren, die ich bisher geschrieben und bebildert habe, ist mir auch das limitierte Bilderanhängen aufgefallen.

Meine Frage mag doof erscheinen, dennoch stelle ich sie: Darf man Bilder verlinken - via Abload und ähnlichen?


ich hatte das im letzten Jahr so ähnlich gemacht, das waren Bilder mit Text drumrum:

Nach Amerika, mit dem Motorrad!?


Was mich hier im Forum freuen würde, wäre die Möglichkeit das ganze auch hier technisch umsetzen zu können. Mich nervt es in zwei Fenster unterwegs zu sein wenn ich doch mal den Reisebericht kommentieren möchte. Ich bin mir sicher dass es solche Möglichkeiten oder eine bessere Einbindung von den Forensoftware her gibt.

henne

Mo24-Bewohner

  • »henne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 560

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juni 2018, 15:05

Schön das wir darüber reden :)

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen und Erwartungen an Reiseberichte. Dieser enthält mal mehr oder weniger Text, Bilder oder gar Videos. Die Einbidung von Bildern entspricht in diesem Forum garantiert nicht mehr dem Zeitgeist (Vollbildoption, Abdunkeln, Weiterscrollen). Auch ist die Einbindung über Seiten wie Abload o.ä., besonders vom Smartphone, vergleichsweise mühsam. Ich mag allerdings das Ergebnis: Eine sehr geradlinige Struktur und eine, aufgrund des aufwändigen Einbindens von Medien, bewusste Auswahl von Bildern oder Videos. Ich kann nachvollziehen, dass eine ausufernde Kommentierung zwischen den einzelnen Beiträgen des Reiseberichts den Lesefluss stört. Allerdings habe in diesem Forum noch keine derartige Kommentierung gesehen. Die Beiträge in diesem Forum sind fast durchweg "on-topic" und bringen Leben in die Bude. Mindestens liefern sie eine Rückmeldung über das Vorhandensein und die Gestaltung des Berichts, ergänzen oder korrigieren ihn und haken an bestimmten Punkten nach.


Ich plane auch einen Reise- / Erfahrungsbericht zu schreiben und hier zu veröffentlichen. Im Gegensatz zu den etablierten Reiseberichterstattern möchte ich meinen Bericht von der Form her eher simpel halten und mit ein paar Bildern garnieren. Bei den wenigen Kommentaren, die ich bisher geschrieben und bebildert habe, ist mir auch das limitierte Bilderanhängen aufgefallen.


Es gibt ja keine Mindestanforderung an einen Reisebericht. Jeder hat da einen anderen Fokus (Bilder, Geschichten, metergenaue GPS-Tracks, Benzinverbräuche....) und jeder findet seine Leser. Aber ein "hey, hier ist der Link zu meinem Blog/Youtube-Video" könnte auch im Titel als "Link zu (m)einem Reisebericht/video (...)" bezeichnet werden.
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 224

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2018, 20:27

Ich schreibe die Berichte in erster Linie für mich, deshalb auch primär auf eigenen Kanälen.
Wenn wir das hier auf Mo24 nicht wollen werde ich meine Reiseberichte in Zukunft eher nicht hier einstellen, habe ich aber auch kein Problem damit.
Wenn ich meinen WordPress Eintrag in max. 10 Minuten 1:1 ins Forum gestellt bekomme würde ich das tun. Mehr Zeit würde ich nicht investieren.

Also ich bin da offen. Mir selbst ist es Stand jetzt lieber wenn ein Blog verlinkt ist, in dem vielleicht auch eine schöne Bildergalerie und Textformatierung vorhanden ist.

Gesendet vom Schmartfon

18

Freitag, 22. Juni 2018, 21:45

Ich finde ein verlinkter Bericht ist immer noch besser als kein Bericht.

M.E. solle man einen Autor nicht zwingen, seinen Bericht an einer bestimmten Stelle zu schreiben. Das sollte vom Autor bestimmt werden.

Ob es wirklich wichtig ist, schon im Titel zu erkennen, dass da ein Link kommen wird? Wo ist denn das Problem bei einem Link? Als Leser klick ich da halt auch noch drauf und schon ist der Bericht da.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 901

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 23. Juni 2018, 13:15

Ich sehe das ähnlich, wie kleiner Chris. In erster Linie schreibe ich meine Reiseberichte, weil ich es will. Und ob das eine reine Fotostrecke wird, ein reiner Roman oder ein kurzer Artikel mit ein paar Bildern, entscheide noch immer ich selbst. Und wie T1000 auch korrekt sagt: ein verlinkter Bericht ist besser als kein Bericht.

Daumen hoch für gute Berichte von unseren Usern :thumbup:

Gruß,
Thomas

Kate

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 064

Registriert: 4. Juli 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CBF 600, Zumo 220

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:49

Ich war auch schon öfters auf Reiseberichten, die nur einen Link auf eine andere Seite beinhalten, das finde ich grundsätzlich ok. Ich kann auch die Gründe nachvollziehen. Ich finde es auch nicht nur unkompliziert hier Reiseberichte mit Fotos garniert einzustellen.

Ich für mich entscheide dann eben bei dem externen Link, gefällt mir das was ich sehe, ist das unkompliziert an die Infos ran zu kommen.

Tatsächlich habe ich schon einige dieser Links mal schneller, mal langsamer wieder geschlossen, da mir die Aufmachung nicht gefällt. Das sind z.B.
* Zu viel Werbung oder eine zu unruhige Seite auf der ich länger als ca. 10 Sekunden suchen muss, wo ist eigentlich jetzt der Bericht.
* Manche dieser Seiten sind auch schwer zu lesen, hellgraue Schrift auf dunkelgrauem Hintergrund.
* Neueste Layouts scheinen mir wie für Fünfjährige gemacht. Sehr spartanisch, Mega große Überschriften und Hintergrundbilder analog Vollansicht. Man sieht, dass man nichts sieht. Dann geht die Sucherei los. Ewiges scrollen, dann mache ich Zoom kleiner, dann bin ich nach gefühlten 5 Minuten beim Bericht, Zoom viel zu klein, nur eine schmale Seite, wie für mobiles Lesen gemacht. Spätestens jetzt schließe ich die Seite wieder genervt.
Musik ist der Soundtrack unseres Lebens.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung