Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gnome

Mo24-Inventar

  • »gnome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Januar 2015, 20:56

Wenn die Weltumrundung zu langweilig ist - oder so

Wer meint, Weltumrundungen mit dem Mopped dauern ewig, der täuscht sich.

Das kriegt man auch in knapp 17 Tagen hin > hier <
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

2

Donnerstag, 22. Januar 2015, 23:00

Geld verleiht Flügel ...

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 494

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Januar 2015, 23:17

Geld war da schon im Spiel, aber Können gehört auch dazu. Und RIsikobereitschaft, wie man am verunfallten Begleiter sieht :S

:respekt: von mir, vielleicht mache ich das auch mal...

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 059

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Januar 2015, 23:44

Und RIsikobereitschaft, wie man am verunfallten Begleiter sieht
Und an dem Verhalten gegenüber russischen Verkehrskontrollen.
Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 494

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Januar 2015, 00:09

Nach der Lektüre einiger Reiseberichte: Da würde ich auch nicht anhalten, außer mit einem Mofa. Polizei bedeutet nicht überall auf der Welt das gleiche.

6

Freitag, 23. Januar 2015, 00:13

In der heutigen Zeit muss man wohl beim überfahren von Polizeikontrollen mit allem rechnen - am wenigsten aber mit kleiner werdenden alten Polizeiautos.

7

Freitag, 23. Januar 2015, 14:03

Aaah! Ein Züricher...der "Grisu Grizzly" mit seine Freund dem "Bulldog" und ihren "Töffs" Wer liest nach so einem Einstieg den Artikel bitte ernsthaft bis zu Ende! Da tuen doch die ersten Zeilen schon weh! Erster Schreibfehler direkt in der dritten Zeile :grin: Vermutlich das Gegenstück zur deutschen BILD.

Wer auf so einen Schwachsinn steht... Gesehen und wirklich erlebt hat er nur einen Bruchteil von dem, was diese Strecke normalerweise zu bieten gehabt hätte! So in 2-3 Jahren.

8

Freitag, 23. Januar 2015, 14:45

Phil :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Für mich kämen solche Strecken nur mit sehr viel Zeit in Frage.

Max

OLD REBEL

unregistriert

9

Freitag, 23. Januar 2015, 14:47

nur um den Weltrekord zu toppen und das ego zu befriedigen , muss nicht sein - aber wem,s gefällt :whistling:

:grin: Phil,s Tour hat mir besser gefallen :grin: :thumbup:

10

Freitag, 23. Januar 2015, 17:03

:durchgeknallt: Die sollte ich vllt. endlich mal fortführen. :whistling:

Beiträge: 2 535

Registriert: 20. September 2005

Wohnort: Berlin

Motorrad: R6 (2005 - 2017)

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 23. Januar 2015, 17:25

22 Knochenbrüche sind nur eine mittelschwere Verletzung? Hallo? 8|

Aber was hat man denn davon, so durch die Welt zu hetzen? Nur, damit man´s mal gemacht hat?!

12

Freitag, 23. Januar 2015, 18:39

Der französische Komiker Colouche (der mit Luis de Funes in "Brust oder Keule" spielte),

kandierte einmal um französischer Präsident zu werden (?) - oder so aus Spaß als "Gallischer Hahn".

Er ließ sich nackt in den Farben der Tricolore bemalen und klemmte sich einen Federbusch zwischen die Backen.

Immerhin bekam er im 1. Wahlgang 8 % der abgegebenen Stimmen.

Diesen "Gag" könnte ich dann eher noch gedanklich nachvollziehen.

Max

OLD REBEL

unregistriert

13

Freitag, 23. Januar 2015, 20:17

22 Knochenbrüche sind nur eine mittelschwere Verletzung? Hallo?

jaaa,wenn man bedenkt das die menschliche Hand schon 27 Knochen hat, und ein Fuß 26 Knochen , dann ist die Zahl - 22 - nicht so hoch.

aber ich möchte nicht in seiner Haut stecken mit den Brüchen , kann ein schon leid tun.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 494

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 24. Januar 2015, 10:53

Der hat das vorher sicherlich schon langsam und genüsslich getan. Sonst würde ich mir das auch nicht zutrauen, alleine schon zur Reisevorbereitung.

Man könnte noch drüber streiten, ob das jetzt wirklich eine Welt-Umrundung war, wenn die Route irgendwo in Mexiko endet. ?(

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 707

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Januar 2015, 11:18

Die Story stinkt zu Himmel ... ohne Stop/Pausen/24 Stunden durchfahren wäre das ein 64,5 KM/h Schnitt ... ist klar , durch Amerika mit Geschwindigkeitsbegrenzung, durch Südamerika bei schlechten strassen und quer durch den gesamten Osten und Russland (brüchtigt für schlaglochpisten).

Ich kaufs Ihm nicht ab denn non stop durchgefahren ist er nicht und wenn ich nur 4 Stunden "standzeit" auf den Tag verteile müsste er schon einen 77er Schnitt gefahren sein *lach* Wers glaubt wird selig, wer es nicht glaubt kommt auch in den Himmerl
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

zagor

Mo24-Kultanhänger

  • »zagor« wurde gesperrt

Beiträge: 585

Registriert: 5. Oktober 2014

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: FZS 600 Fazer(2003)

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:26

Die Story stinkt zu Himmel ... ohne Stop/Pausen/24 Stunden durchfahren wäre das ein 64,5 KM/h Schnitt ... ist klar , durch Amerika mit Geschwindigkeitsbegrenzung, durch Südamerika bei schlechten strassen und quer durch den gesamten Osten und Russland (brüchtigt für schlaglochpisten).

Ich kaufs Ihm nicht ab denn non stop durchgefahren ist er nicht und wenn ich nur 4 Stunden "standzeit" auf den Tag verteile müsste er schon einen 77er Schnitt gefahren sein *lach* Wers glaubt wird selig, wer es nicht glaubt kommt auch in den Himmerl
Ich glaube schon das es stimmt
a.) Werden bei solchen Rekordversuchen durchaus Schnitte erzielt die in diesem Bereich liegen, sogar noch deutlich höher
b.)Wird das Ganze auch kontrolliert, außerdem hätte er nichts davon wenn er bescheißen würde. Interessiert sich eh kaum jemand dafür :grin:

OLD REBEL

unregistriert

17

Sonntag, 25. Januar 2015, 16:28

Interessiert sich eh kaum jemand dafür

einige diskutieren doch darüber - Wir hier :kiffer:

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 707

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 25. Januar 2015, 17:27


a.) Werden bei solchen Rekordversuchen durchaus Schnitte erzielt die in diesem Bereich liegen, sogar noch deutlich höher

hast Du ne Vorstellung wie schnell Du fahren musst um einen 77er Schnitt hin zu bekommen ? Und der 77 KM/h Schnitt war ja von mir noch gerechnet unter der Annahme das er 20 Stunden am Tag DURCHFÄHRT ! Bleiben 4 Stunden für Kaffee, Tanken, Essen, Pinkeln und Schlafen. Und das mehrere Tage in folge ? Also wenn dann geht das nur unter drogen meines Erachtens.

Ich kenne sowas durchaus von Panamerica Recorden, aber das waren Autos mit zwei Fahrern die sich abwechseln - da fahren die halt mit dem Auto 24 Stunden druch.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

OLD REBEL

unregistriert

19

Sonntag, 25. Januar 2015, 17:45

Und der 77 KM/h Schnitt war ja von mir noch gerechnet unter der Annahme das er 20 Stunden am Tag DURCHFÄHRT ! Bleiben 4 Stunden für Kaffee, Tanken, Essen, Pinkeln und Schlafen. Und das mehrere Tage in folge ? Also wenn dann geht das nur unter drogen meines Erachtens.

wer kann schon 20 St. pro Tag durchfahren ?( ist doch irreal so etwas . (selbst unter Drogen geht,s nicht) :whistling:

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 494

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Januar 2015, 19:31

Doch, manche können das, bei der Dakar war dieses Jahr ein Motorradfahrer dabei, der zwei Tage in Folge erst gegen 9 Uhr aus der Etappe raus kam und dann immer direkt in die jeweils nächste rein musste. Und dass offroad und teilweise im Wüstensand, aber auch 600 km am Tag.

Das er keine Drogen (oder ähnliches) nimmt steht übrigens nirgends. Dass er sich an Tempolimits hält auch nicht. Dass mit den Drogen bzw. dem Doping wird meines Wissen auch im Automobilsport (24h Nordschleife) nicht kontrolliert.

Und dass sowas empfehlenswert oder gesund ist steht auch nirgends und wird wohl auch niemand behaupten...

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung