Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

boldtrn

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 123

Registriert: 15. März 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1100S

  • Private Nachricht senden

281

Donnerstag, 4. Mai 2017, 10:57

Hi Miteinander,

sorry für die verspätete Rückmeldung.
Morgen Robin,

klingt gut - mein Vorschlag wäre "Vermeide Bundesstrassen" - die sind in vielen Regionen einfach nur kerzengerade. Dafür "Bevorzuge kleine Strassen" als weitere Option.

Gruß Mario
Das steht tatsächlich schon auf der Todo-Liste ;). Kommt dann auch bald.
"Vermeide Bundesstraßen" kann aber in manchen Gegenden die Touren extrem verlängern, bis unmöglich machen. :grin:

Eigentlich müsste das doch durch "kurvenreiche strecke" schon recht gut abgedeckt sein.. also.. sofern es halt Kurven gibt. :whistling:
Diese Vermeidungen, sind ja optional zuschaltbar, also es werden dadurch keine Ergebnisse verschlechtert.
Asphalt wird völlig überschätzt! :grin:


Genau! :thumbsup:
Wann kommt die Einstellung "vermeide Asphalt"? Das wär mal was! 8o
Grundsätzlich fände ich das auch super, fahre öfters gern Offroad. Allerdings finde ich diese Einstellung für zentral Europa aufgrund der Bevölkerungsdichte nicht gut. Vorallem da legal Wege berechnen extrem schwer ist, da die Daten für so kleine Straßen oft falsch sind. Habe dazu auch mal ein offizielles Statement geschrieben . Außerhalb von Zentral Europa, z.B. in Australien, fährt Kurviger sehr gern über unbefestigte Straßen.
Es kriegt ja nichtmal jemand "Vermeide Regen" hin


Vermeide Schweiz wäre auch noch was :grin:
die Ach komm, Schweiz ist doch schön ;). Aber klar könnte man sich überlegen.

Vermeide Regen ist leider recht schwer. Ich weiß ja nicht wann du die Route fahren willst. Wenn du jetzt planst und in 2 Stunden los fährst, sieht die Welt gleich ganz Anders aus. Und ob der Wetterbericht dann stimmt ist auch nicht gesagt.


Dlzg Robin
Kurviger - dein Motorrad-Routenplaner. https://kurviger.de/

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

282

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:23

Also für Manuel mit seiner Schweiz-Phobie bitte einmal: Vermeide Passstraßen. :supercrazy:
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 852

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

283

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:27

Vermeide Blitzer, Kontrollen und Tempo 80 :grin:

tremor

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 698

Registriert: 13. Juni 2013

Wohnort: Thüringen

Motorrad: Honda CBR & KTM SMC

  • Private Nachricht senden

284

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:36

Tempo 80 ist doch ok, solange vermeide Blitzer und Kontrollen aktiv sind :whistling:

Ich hab mir letzte Woche einfach mal ne Route planen lassen von Suhl nach Kerpen und war vom Ergebnis sehr angetan. Viel einfacher und schneller als sich selbst Gedanken machen zu müssen, wo man am besten langfährt um noch schöne Strecken dabei zu haben. Zumindestens bis Bonn, danach wars ziemlich schlecht, aber da kann die Software ja nichts dafür. dass die Straßenplaner die Kurven anscheinend komplett vergessen haben :grin:
"Das, was am lautesten knallt, sind nicht die Bomben. Es sind Mopeds mit Fehlzündungen" -Four Lions-

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 221

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

285

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:42

Ganze Länder vermeiden kann man direkt am Navi, indem man das zugehörige Kartenmaterial entfernt. Bei Pearl ist das ganz einfach eine Datei pro Land.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 852

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

286

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:42

und vermeide Provida und Zivil BMW im Rückspiegel... dann würde ich da viel Geld für bezahlen.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 192

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

287

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:56

Vermeide Blitzer, Kontrollen und Tempo 80 :grin:


Für Tempo 80 gibt es Tempomaten, für alles andere ist der Fahrer selbst verwantwortlich. ;)

BTW: Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung bezahlt die Gebühren solcher Strafzettel. ;)

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 663

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

288

Freitag, 5. Mai 2017, 18:18

Aehh "Vermeiden" heißt nicht "Verboten" - man beachte die Feinheit, aber das ist in Routingengines genau der Unterschied - es wird nur vermieden, wenn es nicht anders geht dann nimmt die Engine natürlich trotzdem das im gegensatz zu "Verboten". Nicht umsonst kann man stellenweise in Systemen wählen zwischen Erlaubt, Vermeiden und Verboten.

Bundesstrassen in Andalusien - hmmm die hab ich wohl größten teils links liegen gelassen ... Anders wäre Ronda oder Ubrique ja auch gar nicht zu erreichen ...
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Mats

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 892

Registriert: 27. September 2011

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Triumph Scrambler

  • Private Nachricht senden

289

Freitag, 5. Mai 2017, 22:20

Sprachlich hast du sicherlich recht. Aber in der Praxis wird das anders aussehen. Bei "Vermeiden" müßtest du in irgendeiner Form definieren, wieviel Umweg zulässig ist. Welche Anwendung kann das? Also ist vermeiden doch das gleiche wie veboten.
Fallsch Du in e Baustell nei, kannsch Du nur in Karlsruh' sei

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 663

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

290

Samstag, 6. Mai 2017, 11:37

Irgendwie umweg musst Du immer definieren es sei denn wir reden von Kürzester Route, das ist nämlich das einzige was Mathematisch sauber zu berechnen ist. Alles andere muss die Routingengine immer eine Abwägung zwischen Umweg. Strecke und/oder Zeit machen. Das fängt schon an , wenn Du "kurvenreiche" Strecke haben willst und da ist wie hier im Thread schon ausgeführt es ein Unterschied ob Du das in Meck Pom oder Baden-Württemberg machst. Im ersteren Fall brauchst Du schon verdammt viel Umweg um eine Kurve mit zu nehmen, in zweiteren Fall reicht deutlich weniger. Nicht umsonst hatte ich weiter vorne schon mal vorgeschlagen einen Schieberegeler/Parameter einzuführen mit dem man einen Umwegfaktor bestimmen kann, nur so bekommt man das ganze sauber an unterschiedliche Gebiete angepasst. Alles andere Funktioniert in Gebiet A) aber in B) dann nur suboptimal und in c) womöglich gar nicht mehr. In Franken würde ich durchaus die B2 als Bundesstrasse mit einschließen, in MeckPom willst Du nicht eine Bundesstrasse haben da kannst Du auch gleich die Autobahn nehmen.

Aber hier wurde ja getan als wenn man nie wieder eine Bundesstrasse sieht wenn man das auf Vermeiden setzt. Dem ist halt mit nichten so. Das GPSMAP64 kennt eine Option Hauptverkehrsstrassen meiden - so bin ich mal von Deutscher Grenze bis nach Hof gefahren, war ne Coole strecke und so gut wie ohne Bundesstrassen.

Die Routingengine von Navigon ließ sich z.B. so Fein Granular anpassen und auch das Becker Mamba fährt da einen guten Ansatz.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mario_b« (6. Mai 2017, 11:40)


boldtrn

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 123

Registriert: 15. März 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1100S

  • Private Nachricht senden

291

Dienstag, 16. Mai 2017, 02:33

Hi Zusammen,

genau, also man muss schon eine Art Umwegfaktor angeben, damit werden dann so zu sagen die betroffenen Straßen "bestraft". Ich hab da wie gesagt schon eine Idee und sollte da vermutlich nächste Woche dazu kommen (will mal noch nichts versprechen ;), gerade ist mein Kalender ziemlich voll). Dann kann vielleicht sogar der Mario endlich Kurviger nützen ;).

Lg Robin
Kurviger - dein Motorrad-Routenplaner. https://kurviger.de/

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

292

Freitag, 19. Mai 2017, 09:04

Ich dachte eigentlich, kurviger kann das.. scheint's nicht... :S

Wenn man eine Rundtour plant, gibt man ja den Start, die Länge und die Himmelsrichtung angeben.

Dachte, das ginge auch bei "Von - nach" :S DAS wäre nämlich noch das Highlight!

Also: Start - Ziel - Distanz - Himmelsrichtung :grin:

Von Köln nach Düsseldorf, 1000km, gen Süden. 8o
*Lille*

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 221

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

293

Freitag, 19. Mai 2017, 10:30

Blödsinn. Warum sollte man von Köln nach Düsseldorf fahren wollen? :P

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 614

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

294

Freitag, 19. Mai 2017, 10:42

GENAU! :thumbsup:
VG
Michael

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

295

Freitag, 19. Mai 2017, 11:28

Um ein Bierfäßchen abzuliefern? :whistling:

Kölschfäßchen...
*Lille*

boldtrn

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 123

Registriert: 15. März 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1100S

  • Private Nachricht senden

296

Freitag, 19. Mai 2017, 11:37

Ich dachte eigentlich, kurviger kann das.. scheint's nicht... :S

Wenn man eine Rundtour plant, gibt man ja den Start, die Länge und die Himmelsrichtung angeben.

Dachte, das ginge auch bei "Von - nach" :S DAS wäre nämlich noch das Highlight!

Also: Start - Ziel - Distanz - Himmelsrichtung :grin:

Von Köln nach Düsseldorf, 1000km, gen Süden. 8o
Stimmt, wer würde denn von Köln nach Düsseldorf fahren wollen ;). Nein das ist tatsächlich geplant. Aktuell wird gerade die App gepushed. Demnächst gibt es aber auch mal wieder ein paar Entwicklungen für die Webseite+App.

Lg Robin
Kurviger - dein Motorrad-Routenplaner. https://kurviger.de/

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

297

Freitag, 19. Mai 2017, 11:51

Stimmt, wer würde denn von Köln nach Düsseldorf fahren wollen ;).



Nagut - ein realistisches Beispiel. :grin:

Von Köln nach Stuttgart, mit 800km Umweg durch den Schwarzwald. 8o
*Lille*

boldtrn

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 123

Registriert: 15. März 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1100S

  • Private Nachricht senden

298

Freitag, 19. Mai 2017, 12:07

Stimmt, wer würde denn von Köln nach Düsseldorf fahren wollen ;).



Nagut - ein realistisches Beispiel. :grin:

Von Köln nach Stuttgart, mit 800km Umweg durch den Schwarzwald. 8o
Ich komme zwar aus der Stuttgarter Gegend, aber in Stuttgart will man auch nicht fahren ;). Der Schwarzwald hingegen ist ein Kurventraum. Wären nach Stuttgart nicht Nordvogesen oder Vogelsberg der realistischere Umweg? Also weil in den Schwarzwald, sollte man ja schon ziemlich weit in den Süd Westen runter. Da muss ich mir mal ein paar Gedanken machen wie man das am besten umsetzen kann.

Lg Robin
Kurviger - dein Motorrad-Routenplaner. https://kurviger.de/

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

299

Freitag, 19. Mai 2017, 13:42

Naja - die Idee wäre einfach "Ich will von A nach B und würde dazwischen gerne 500km fahren" (auch wenn die beiden Ziele nur 100km auseinander liegen.

Und dann eben noch vorgeben, in welche Richtung. Südwesten, Süden, ....

"Wenn's mal wieder länger dauern darf" :grin:
*Lille*

boldtrn

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 123

Registriert: 15. März 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1100S

  • Private Nachricht senden

300

Freitag, 19. Mai 2017, 17:07

Naja - die Idee wäre einfach "Ich will von A nach B und würde dazwischen gerne 500km fahren" (auch wenn die beiden Ziele nur 100km auseinander liegen.

Und dann eben noch vorgeben, in welche Richtung. Südwesten, Süden, ....

"Wenn's mal wieder länger dauern darf" :grin:
Ok, verstanden :) Ich werde mal sehen, was sich so machen lässt.

Lg Robin
Kurviger - dein Motorrad-Routenplaner. https://kurviger.de/

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung