Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

baser

Mo24-Bewohner

  • »baser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 319

Registriert: 23. April 2006

Wohnort: Berlin

Motorrad: Suzuki DR 800 BIG

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Januar 2007, 18:48

Odenwald

Hallo,


ich bin auf der Suche nach "schönen" Strecken im Odenwald... Vielleicht kommt ja jemand aus der Ecke und kann mir da ein wenig weiterhelfen.

Mit schön meine ich: Sehr winklig, viele Kurven, gerne auch Spitzkehren, Strecke darf gerne auch sehr eng und unübersichtlich sein. Strassenbelag ist egal, wenns etwas rauher zugeht bzw. schon oft geflickt wordenist, ists mir grade recht.
Wenig befahren wäre schön.

Vielen Dank im voraus,


MfG,
baser

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Januar 2007, 23:22

Re: Odenwald

Ja frag mal die Odenwälder

Von welcher Seite her kommst Du in den ODW rein? Südlich über HD oder östlich über TBB?


Ein paar Sachen findet man simpel mit der Karte, die richtig guten Treff´s nenn ich Dir....

Es gibt ein paar sehr geniale Highlights die man nicht so ohne weiteres findet....der Krähberg vom Hesseneck/Kailbach aus, das Sensbachtal und natürlich die Bergrennstrecke Zotzenbach....einige davon sind aber am WE gesperrt!

Ich müßte Start und Zielpunkt wissen, dann bastel ich Dir ´ne Strecke die sich gewaschen hat

baser

Mo24-Bewohner

  • »baser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 319

Registriert: 23. April 2006

Wohnort: Berlin

Motorrad: Suzuki DR 800 BIG

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. Januar 2007, 23:49

Re: Odenwald

Hallo,

danke, Fisch, für deine Antwort.
Gut jemanden gefunden zu haben, der sich da oben ein wenig auskennt, bisher habe ich anscheinend noch nicht die richtigen Strecken gefunden

Ach so, Startpunkt wäre bei mir Heidelberg, Endpunkt vielleicht Aschaffenburg (oder lohnt es sich streckenmäßig gesehen, noch weiter gen Norden zu fahren? Ich fahre am liebsten Tagestouren ~300km). Was kannst du an schönen Endpunkten noch so empfehlen?


Würd mich freuen, wenn du paar interessante Strecken verraten würdest.



Vielen Dank im voraus,

MfG,

baser




4

Dienstag, 9. Januar 2007, 01:38

Re: Odenwald

Hier die alte Bergrennstrecke

39km mit vielen vielen Kurven.

Macht echt Spass zufahren.

Fischi wie sieht es eigendlich im nächsten ja mal wieder mit nem Treffen aus, is ne zweitauflage geplant.

Nictom

Tom Rider

Beiträge: 4 187

Registriert: 8. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Tom

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Januar 2007, 09:25

Re: Odenwald

In Antwort auf:

Fischi wie sieht es eigendlich im nächsten ja mal wieder mit nem Treffen aus, is ne zweitauflage geplant.




Wie jetzt? erst nächstes Jahr???
Na dann fahre ich auf eigene Faust in den Odenwald, da braucht man ja eigentlich keine Karte, da fallen einem die Kurven doch schon so vor die Reifen oder nicht?

LG
Nictom

6

Dienstag, 9. Januar 2007, 20:43

Re: Odenwald

In Antwort auf:

... erst nächstes Jahr???
Na dann fahre ich auf eigene Faust in den Odenwald, da braucht man ja eigentlich keine Karte, da fallen einem die Kurven doch schon so vor die Reifen oder nicht?

LG
Nictom




@Nictom
... sagst' mir vorher Bescheid? ...

@Fischi & Ronin
Dankeschön für die Tourenvorschläge. Weitere sind gern gesehen

Viele schöne Touren in 2007 wünscht Euch Allen
T1000

7

Mittwoch, 10. Januar 2007, 00:50

Re: Odenwald

In Antwort auf:

In Antwort auf:

Fischi wie sieht es eigendlich im nächsten ja mal wieder mit nem Treffen aus, is ne zweitauflage geplant.




Wie jetzt? erst nächstes Jahr???
Na dann fahre ich auf eigene Faust in den Odenwald, da braucht man ja eigentlich keine Karte, da fallen einem die Kurven doch schon so vor die Reifen oder nicht?

LG
Nictom




, natürlich dieses Jahr

Fast Eddie

unregistriert

8

Dienstag, 16. Januar 2007, 11:07

Re: Odenwald

Hallo baser,

hier mal eine kleine Empfehlung meinerseits.
Startpunkt: Heidelberg.
Fahr nach Ziegelhausen, dort dann links ab Richtung Wilhelmsfeld (d.h. fahr von HD am besten nördlich des Neckars, dann musst Du nicht über die Brücke). In Wilhelmsfeld recht ab, nach 100m gleich wieder links ab (bevor es in die rechts abfallende Kurve geht). Nach ca.2 km dann wieder rechts ab in einer Linkskurve. Rechts gehts nach Kohlhof den Berg hoch. Nach weitern ca. 2km wieder rechts ab (da sollte Heiligkreuzsteinach ausgeschildert sein). Runter bis 'Vorfahrt gewähren'. Da dann links ab Richtung Absteinach.
Nach ca. 2-3 km kannst Du eine lohneswerte Schleife einlegen: Links ab nach Hilsenhain. Nach ein paar km wieder links ab und Du bist wieder auf der Strasse nach Absteinach. Sehr schön. Viele Kurven, wenig los. In Ober-Abtsteinach geht eine kleine Strasse links ab Richtung Mackenheim Weiher. Da lang. Null Verkehr. Dann nach Weiher, Mörlenbach. Dort rechts ab. 2-3 km nach Mörlenbach gehts rechts ab Richtung Zotzenbach. Da gehts auf die Bergrennstrecke. Wurde bis in die 80er für Bergrennen hergenommen. Ein paar Kurven nach der Abfahrt Zotzenbach kann man noch den Startpunkt erkennen (kleines Astphaltband rechts der Strasse). Kurz vor dem Steinbruch oben (wo das Fahrerlager war) ist die Ziellinie. Weiter gerade aus bis zur Kreidacher Höhe. Die Rennstrecke ist aber SO gesperrt. Und Samstag (soviel ich weiss) ab 12h.
Auf der Kreidacher Höhe links ab nach Waldmichelbach. Am Ende von Waldmichelbach links ab Richtung Affolterbach, Grasellenbach. In Affolterbach rechts ab Richtung Beerfelden. Schöne Moped-Strecke (am Anfang ne dumme Geschwindigkeitsbegrenzung nur für Motorräder !!!). Kurz vor Beerfelden ist links ein Galgen. Platz für ne kurze Rast (Parkplatz). In Beerfelden links ab, den Berg runter. Weiter Richtung Erbach und Michelstadt. In Michelstadt (ältestes Rathaus Deutschlands, evtl. kurzer Stop) rechts ab auf B47 nach Amorbach. In Amorbach rechts ab nach Kirchzell, Ottorfzell. Ganz oben auf der Anhöhe geradeaus bis Kailbach. In Kailbach direkt an der Motorrad-Kneipe (linker Hand) recht ab. Da gehts dann auf die in den anderen Postings schon erwähnte andere Rennstrecke. In Hetzbach dann rechts ab Richtung Erbach. Nach ca. 2km wieder links ab. Richtung Fürth. Immer geradeaus. In Weschnitz angekommen, kann man noch ne kleine Schleife fahren: Links ab über Hammelbach, Wahlen (links ab nach) Grasellenbach wieder nach Weschnitz.
Weiter nach Fürth-Krumbach. In Krumbach rechts ab Richtung Lindenfels, Gumpen. Auch wieder tolle Kurven. Am Gumpener Kreuz links ab Richtung Lindenfels. Super Strecke. 5-6km hinter Lindenfels links ab, Glattbach, Winkel, Fürth. Da rechts ab, Rimbach, Mörlenbach. In Mörlenbach rechts ab Richtung Heppenheim. Auch ganz tolle Strecke. Ab Heppenheim dann über AB oder die Bergstrasse zurück nach HD. Alternativ dazu vielleicht ab Mörlenbach links ab über Weiher, Abtsteinach, Gorxheimer Tal nach Weinheim. Aber Mörlenbach-Bonsweiher-Juhöhe ist schon toll.

Das ist ne schöne Tagestour mit Kurven, Kurven, Kurven. Und fast alle davon wenig befahren.
Kannst mir ja mal anschliessend berichten.
Oder vielleicht können wir die Tour im Sommer mal gemeinsam machen.....

Bei weiteren Fragen: Don't hesitate to ask !!!!

Viel Spass
Martin

baser

Mo24-Bewohner

  • »baser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 319

Registriert: 23. April 2006

Wohnort: Berlin

Motorrad: Suzuki DR 800 BIG

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Januar 2007, 21:27

Re: Odenwald

Hallo,

vielen dank fasteddie und ronin für die Tourentipps!
Habt euch echt viel Mühe gemacht. Die Beschreibungen hören sich echt top an.


Sobald es etwas wärmer wird und meine Zephyr wieder läuft probier ich's mal aus.

Ich schreib, wenn ich die Tour gefahren bin. Und vielleicht wirds ja mal was mit dem zusammen fahren- wenn ich dir nicht zu langsam bin


Mit freundlichem Gruss,
baser

10

Dienstag, 16. Januar 2007, 21:56

Re: Odenwald

Man könnte sich mal irgendwo in der mitte treffen
Die Hessen würden bestimmt auch mal mitkommen.

AstridB

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 48

Registriert: 5. September 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha R1

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:03

Re: Odenwald

@Fast Eddie:
Wow. Das ist ja ne tolle Beschreibung. Einige der Strecken bin ich auch schon mal gefahren, als ich Bekannte in der Gegend besucht habe. Beim nächsten Mal muss ich mal Deinen Tourenvorschlag ausprobieren. Klingt ja genial.
Vielen Dank.

bluebandit

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 500

Registriert: 25. September 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: BMW R 1200 S

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 23. Februar 2007, 11:06

Re: Odenwald

...ja die Strecke ist schön,da kann man noch einiges mehr zusammen basteln....,wenn man mittedrin wohnt...
LG
Bluebandit

Che

FreeBiker

Beiträge: 2 265

Registriert: 5. Juli 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: BlackBandit GSF650SA-K6

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 23. Februar 2007, 11:49

Re: Odenwald

Ey Martin, Du wohnst in München - bist aber von hier, oder

Die Strecken, die Du so toll zusammengestellt und beschrieben hast,
bin ich zum Teil schon gefahren,
allerdings nur Abschnitte,noch nie so wie in diesem Tagestour-Vorschlag von Dir

Hängt bei mir vielleicht auch ´n bisschen damit zusammen, dass ich mit meiner TRUDE
(750er-Intruder, tiefer Sitz, vorverlegte Fußrasten-tolles Motorrad, 15 Jahre gern gefahren)
d i e Tour(zusammenhängend) vielleicht als "Überlebenstraining" fahren gekonnt hätte

Naja, jetzt, mit der Bandida, arbeite ich mich Stück für Stück (besser: km für km)auch öfter in den Odenwald hinein
Das mit ´ner gemeinsamen Tour in ´ner Gruppe haben wir - von Ursel & Fischi organisiert - letztes Jahr beim BaWü-Treffen (& Hessen,& Saarland,& NRW &?) gemacht.
Ab Dossenheim/Bergstraße über Schriesheim, Wilhelmsfeld, Sensbachtal, Zotzenbach, KreidacherHöhe zum Marbach-Stausee etc. etc. über Eberbach durchs Neckartal zurück.
(Das gab mir übrigens den letzten Anstoß, von meiner Trude auf ´ne Bandida zu wechseln )

Und für ´ne Wiederholung in Anlehnung an Deine Route findet sich im Frühjahr/Frühsommer bestimmt wieder
´ne Forums-Gruppe (allerdings kein "heizen", da a) eine etwas größere Gruppe, b) unterschiedlich motorisierte Fahrer mit c) unterschiedlicher Fahrpraxis teilnehmen )
bzw. kann man natürlich kleinere Gruppen & Etappenziele vereinbaren.

Im Moment ist zwar schon Motorradwetter (ich war gestern in Wilhelmsfeld und Umgebung)aber, was ich dabei festgestellt habe: Wenn´s bei uns (Mannheim/Rheinebene/Bergstraße)relativ warm & trocken ist, ist auf den Odenwald-Straßen doch noch Nässe, Laub & das immer abwechselnd mit trockener Straße, m. E. nicht für Groß-Gruppen-Fahrt empfehlenswert.

ciao
bis dann...irgendwann leiert´s eine/r an
Che

Olli56

Mo24-Fan

Beiträge: 293

Registriert: 28. Januar 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Güllepumpe, TDM 900 RN11

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 24. Februar 2007, 00:29

Re: Odenwald


(allerdings kein "heizen", da a) eine etwas größere Gruppe, b) unterschiedlich motorisierte Fahrer mit c) unterschiedlicher Fahrpraxis teilnehmen )
Che




Hi Che!
Wenn ich das hier lese denke ich, daß du wenig Erfahrung mit dem Fahren in einer Gruppe hast, was absolut nicht schlimm ist.
Das was du oben beschrieben hast wird wohl in den seltensten Fällen passiern, außer man verabredet sich zum heizen!
OK, die Teilnehmer sollten die eisernen Regeln der Gruppenfahrt kennen: Nicht überholen, versetzt fahren, Sicherheitsabstand einhalten, "deinen" Hintermann/frau im Spiegel halten.
Gruppenfahren ist toll!
Gelernt hab ich es während eines ADAC-Fahrertraining´s bei einer Sauerlandtour.
Start war (nach kurzer Theorie) in Recklinghausen, erst zur Tanke, dann ab auf die A2 und dann A45 im strömenden Regen mit 35 Moppets.
Obwohl die Gruppe vorher nicht zusammen gefahren ist, war es da schoneine Augenweide, die Fahrdynamik von Hinten zu beobachten!
Disziplin!
Da fuhren 28 - 180 PS in einer Gruppe bei ~130 km/h als Einheit über die BAB!
Und das schon nach kurzer Einweisung.
Ganz toll wurde es dann im Sauerland, wenn dann aus der Formation erst eine Kette und dann wieder eine Formation wurde!
Lass dir zum nächsten Geburtstag von allen mal so einen Gutschein schenken, daß ist Kohle, wo jeder Cent blendend angelegt ist!
BikerInselGruß
Olli

15

Samstag, 24. Februar 2007, 12:00

Re: Odenwald

@Olli
Wie kommst du darauf das Che keine Erfahrung in Gruppenfahrten hat? Wir machen im Jahr mind. 5-6 Gruppenfahrten und ich denke da kann man schon von erfahrung sprechen. Was Che meinte war zu erklären das wir eben nicht so schnell fahren. Ist doch gut dann weis jeder Neue der zu uns stößt wie es bei uns in der Gruppe so läuft. Denn es gibt auch viele "Heizer-Gruppen".
@All
Also ich wäre auf jeden Fall wieder dabei. Und würde nat. auch wieder meine Wohnung als Treffpunkt anbieten (falls mal wieder einer später kommt...grins) Und Kaffee reichen.
Freue mich schon wenn des klappt.
LG Ursel

Olli56

Mo24-Fan

Beiträge: 293

Registriert: 28. Januar 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Güllepumpe, TDM 900 RN11

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 24. Februar 2007, 13:46

Re: Odenwald

Moin Ursel!
Wenn man deinen Blickwinkel dann sieht die Welt schon anders aus!
...und erklärt damit auch Che´s Beitrag!
Gut das wir drüber gesprochen haben!

BikerInselGruß
Olli


17

Samstag, 24. Februar 2007, 14:44

Re: Odenwald

@Olli
na aber Hallo, sehe ich auch so.....grins
Schön das du mir meine Antwort nicht übel genommen hast... hatte schon bedenken...
Knuddl Ursel

bluebandit

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 500

Registriert: 25. September 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: BMW R 1200 S

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 25. Februar 2007, 09:55

Re: Odenwald

@olli
auf den Che lass'ich mal gar nix kommen,der kann mit Gruppen fahren,auch wenn er mal spontan Pipi muss*lach*

@ursel
ich wäre gerne wieder dabei,komme auch extra früher und geniesse Deinen Kaffee*zwinker*ich hoffe wir fahren dieses Jahr wieder viele Touren...
Knubu
Bluebandit

bluebandit

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 500

Registriert: 25. September 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: BMW R 1200 S

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Februar 2007, 10:01

Re: Odenwald

@olli
finde ich super gut,das es mit so vielen Mopeds geklappt hat eine Tour zu fahren.Da ist Diziplin gerfragt,mir wäre das eine zu grosse Gruppe,wenn ich da nur ans Tanken denke...aber gut,schön das es Dir gefallen hat.
ich wünsch'allen eine unfallfreie Saison
LG
Bluebandit

Worf

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 026

Registriert: 27. Mai 2006

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 nackt, Kawa ZX6 R (j) Rennschlampe

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 26. Februar 2007, 06:00

Re: Odenwald

Hallo ihr Odenwaldfahrer,

komme gerne wieder mal mit, wenn ich darf Die Saison geht ja jetzt bald mit aller Macht wieder los. Hoffentlich wird es nicht so heis

Danke Che, das du mich auf den Fred aufmerksam gemacht hast.



Gruß
Worf

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme