Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 222

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

221

Montag, 7. Mai 2018, 22:28

Ist schon OK, Sunny.
Nicht jeder möchte auf diesem Level seine Touren planen.

Gruß - Pendeline

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 072

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

222

Montag, 7. Mai 2018, 22:45

Ich habe garkein Garmin, ich lese nur häufiger das Gejammer hier. Andere bezeichnen das als Level.

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 222

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

223

Montag, 7. Mai 2018, 22:58

Och, Manuel,
Und ich dachte, du hättest eine eigene Meinung... ....wiedergegeben.

Gruß von Pendeline

Cleany

Der mit dem Raumschiff

Beiträge: 1 970

Registriert: 26. Oktober 2006

Wohnort: Hessen

Motorrad: Victory Vision

  • Private Nachricht senden

224

Montag, 7. Mai 2018, 23:37


Grundsätzlich hat Manuel recht. Habs heute am eigenen Leib erfahren... das drecks Navi hat die Route von Kurviger immer wieder selbst neuberechnet, ergebnis: 196km A13.

Tipp: Neuberechnung grundsätzlich auf aus stellen, wenn vorgeplante Routenj gefahren werden.
Mache ich auch immer, weil ich zu faul bin so viele Wegpunkte zu setzen, damit grundsätzlich immer die geplante Route bei einer Neuberechnung herauskommt.

Viel Spaß weiterhin!

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 285

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

225

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:00

Ist schon OK, Sunny.
Nicht jeder möchte auf diesem Level seine Touren planen.


Wie meinst Du das?

@Martin1990
Wenn Du Routen wie geplant abfahren möchtest, musst Du genügend Zwischenziele, ohne Alarm, angeben. Dann führt dich das Gerät normalerweise exakt so an der Strecke ab. Im Aktivitätsprofil sollte dann aber auch AB nicht benutzen aktiviert sein.

DU hast die Hinweise beim Export auf kurviger.de gelesen? Die kommen nicht von ungefähr.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunny« (8. Mai 2018, 07:03)


Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 222

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

226

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:27

Wie meinst Du das?
Danke, Sunny, das habe ich verdient. Gelobe Besserung. Mein Post hätte vollständiger sein sollen, um klar zu machen, dass ich deine Ansicht teile.

Hier in Reihenfolge die Zitate. Vielleicht wird es so deutlicher.
Das lässt sich einfach vermeiden, indem man kein Garmin benutzt.
Ich weiß wirklich nicht was ihr gegen ein Garmin habt? Wie mit vielen technischen Dingen, muss/sollte man sich auch damit etwas beschäftigen, dann funktioniert es einwandfrei.
Ist schon OK, Sunny.
Nicht jeder möchte auf diesem Level seine Touren planen.

Vielleicht kann ja Bratwurst seine Erfahrung noch beisteuern, was man machen sollte (ergänzend zu dem, was man nicht machen sollte), um Konfusion beim Planroutenabfahren zu vermeiden. Dann aber in einem passenderen Fred. Wir treiben ab in Richtung OT.

Gruß - Pendeline

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 901

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

227

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:01

Wie ist der Zwischenstand? Schon in Italien angekommen? ^^

@Pendeline: OT und Seitenhiebe gegen unliebsame Software kann ich gut. ;) TomTom und China kriegen es hin, dass Wegpunkte ohne Popup verarbeitet werden. Oder dass man Touren aus Routenplaner/Kurviger/whatever in basecamp exportieren muss, dort per Hand nochmal nachzeichnen muss, damit man sie auf's Navi kriegt. Mit TomTom- oder Chinakisten: Auf Motoplaner gpx-Tour zusammenklicken (oder offline: Tyre-Software), auf's Navi überspielen (meinetwegen auch kabellos per Bluetooth), Route auswählen und losfahren. ;) Zudem erscheint mir die Bedienoberfläche vom Garmin nicht gerade intuitiv. Tour am Gerät planen klappt subjektiv deutlich schwieriger, als bei TT. Aber das ist wie gesagt subjektiv.

Gruß,
Thomas

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 696

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

228

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:09

Ah, endlich wieder ein Garmin vs. TomTom Gefecht :grin:

Ich hol' schon mal Popcorn...
VG
Michael

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

229

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:13

Un diesen Fight hier auszuräumen, am meisten Bock hat es gemacht nach Kompass zu fahren!

Yap ich bin in Italien :) heute ist der erste Tag ohne Fahrt. Mein Arsch muss sich erholen, entspanne daher etwas in Como.
Morgen gehts nach La Spezia, dann bin ich schon am 4. Tag am Mittelmeer, dann nehm ich das Tempo etwas raus.

Ich bin übrigens enorm begeistert von der Transalp. Hab ja noch den Suzuki Thread offen ich glaube das hat sich für mich erledigt :D

Definitiv langstreckentauglich, mit der entsprechenden Leidensfähigkeit auch nonstop, mit Pausen alle 100-150km ohne dass man irgendeinen Schmerz ertragen muss (das SW-Motech Airkissen leistet aber auch ganze Arbeit). Zum Glück verzeiht sie auch gröbere Fehler wie zum Beispiel einen zu hohen Gang in einer Spitzkehre mit überraschend hoher Steigung, hatte da echt Schiss dass der Motor ausgeht aber mit bisken Murren und Zurren hat sie mich auch mit 1200rpm da hoch gekriegt ohne auszugehen.

Der Tank ist nur etwas klein :/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin1990« (8. Mai 2018, 11:31)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 072

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

230

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:37

Comer See ist cool. Hätte da einen Campingplatz im Angebot gehabt...

Was heisst Tank ist klein?

Und der Rest: mei, was denkst du warum die so oft verkauft wurde? Das Ding ist unzerstörbar.
An La Spezia kommen wir Anfang Juni vorbei.

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

231

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:53

Auf der Bahn ist mir nach 205km der Tank leer gegangen. Insgesamt tanke ich lieber zu oft als zu wenig (keine Warnleuchte oder Anzeige). Alle 200km daher zwangsläufig ein Stop.

timmae

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 716

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

232

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:08

Du hast doch eine Reserve oder? Auf die kann man bei der Fahrt umschalten, also sobald es ruckelt und dann zur nächsten Tanke, da sollten mehr als 200km gehen.

Ich liege noch auf dem Sofa und sollte mich gegen 16 Uhr aufraffen.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 072

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

233

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:26

200 km bei 15l (Tankinhalt 18l minus 3l Reserve) ist aber wenig. Das sind 7,5l auf 100km. Die NTV hat den gleichen Motor und die bin mit 4,8l / 100 km gefahren.

Wieviel tankst du wenn normal Pässe und keine Autobahn fährst nach 200 km nach?

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 901

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

234

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:53

Un diesen Fight hier auszuräumen, am meisten Bock hat es gemacht nach Kompass zu fahren!

:) In der Gegend, wo Du bist, kann man ja auch nichts falsch machen. ;)

Ich würde mir für die Zukunft vielleicht mal überlegen, ob Du die Sitzbank neu polstern lässt. Das macht die ganze Sache auch nochmal deutlich angenehmer für den Popo. Und der Verbrauch ist wirklich was hoch. Aber darum würde ich mich kümmern, wenn Du wieder zuhause bist. Ich gehe mal nicht davon aus, dass Du zu wenig tankst.

Schöne Grüße
Thomas

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

235

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:12

4,8 auf 100 autobahn? Ich war fast durchgehend bei 7500 rpm. Daher evtl.

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 053

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki GSF1250SA (Bandit)

  • Private Nachricht senden

236

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:19

7,5 Liter auf Hundert? Das habe ich noch nicht mit der 1250er geschafft, wenn ich mit Satteltaschen (Luftwiderstand!) mit 180 durchgängig unterwegs bin :wacko:


Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - ?)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 072

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

237

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:29

4,8 auf 100 autobahn? Ich war fast durchgehend bei 7500 rpm. Daher evtl.


da gerne mehr. Aber keine 7l. Warum bei 7500? Wie schnell bist du gefahren?

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 901

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

238

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:35

4,8 auf 100 autobahn? Ich war fast durchgehend bei 7500 rpm. Daher evtl.


4,8 ist schon realistisch. Über 6 ist eigentlich schon viel zu viel.

Gruß,
Thomas

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 285

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

239

Dienstag, 8. Mai 2018, 18:43

4,8 auf 100 autobahn? Ich war fast durchgehend bei 7500 rpm. Daher evtl.


Bist Du evtl. nicht im höchsten Gang gefahren? ;)

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 285

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

240

Dienstag, 8. Mai 2018, 18:45

Wie meinst Du das?
Danke, Sunny, das habe ich verdient. Gelobe Besserung. Mein Post hätte vollständiger sein sollen, um klar zu machen, dass ich deine Ansicht teile.


Alles in bester Ordnung. :)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung