Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 701

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19:46

SW-Motech Tankrucksack EVO Linie macht Ihr nix falsch - ich finde die klasse, hab einen schon länger im Einsatz, sehr robust die teile ! Und Quick-Lock ist eh klasse.


Auf der anderen Seite finde ich die Gerippe die dranbleiben wenn keine Koffer dran sind abgrundtief (11000m) hässlich.
Deshalb begrüße ich dass hier Möglichkeiten aufgezeigt werden um das ganze dezenter zu gestalten.

Genau aus dem Grund hatte ich lange die Orriginalen Honda Koffer an meiner, weil da nix extra dran muss, die passen so ans mopped und wenn man sie ab nimmt ist die Maschine normal. Hab mich in der Zwischenzeit aber doch für SW-Motech Trax Koffer aus unterschiedlichen Gründen entschieden (Robuster, Koffer ist hübscher, Alu statt plaste, Toploader statt alles fällt raus) und hatte auch Bammel vor dem Gerippe. ABER der SW-Motech Quick-Lock träger ist pro Seite mit zwei Schrauben die ich 1/2 drehen muss entriegelt und wird mit abgenommen, dann sieht man so gut wie nix mehr. Eine der Schrauben ist bei mir ein Abschließbarer Knauf damit man mir nciht so einfach den träger klauen kann.

Also da hat sich viel Getan bei den Trägern, die Hersteller haben das Thema erkannt.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 099

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19:53

Bei der Z1000SX siehste nix wenn die Koffer ab sind. Saugeil. Und Koffer noch in Motorradfarbe.
Und an der H2SX sind die Koffer für 300 freigegeben. Kommt top wenn du den Porsche bei 260 verbläst und mit Koffern dran vorbei saust :grin:

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 701

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 20:06

Genau das hatte ich mit den orriginal koffern - ab nehmen und man sieht nix. Aber hey, die zwei Schrauben um den QuickLock träger abzunehmen bringen mich jetzt auch nicht um, die Vorteile überwiegen ;-)

Zuladung und Geschwindigkeit hat mich bei dem zeug noch nie Interessiert, das sind doch Schätzangaben ;-) Die Orriginalen sowie die SW-Motech Koffer sind bei mir schon Highspeed erprobt - die SW-Motech sind da sogar etwas neutraler
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 21:01

Leider gibts die motech träger nicht für die sv :(

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 425

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 22:32

Einen Satz H+B Junior 40 Liter habe ich vor ... 8? Jahren für 110 Euro gekauft. Ich nutze die nur, wenn die Sozia mitkommt und übernachtet wird, also nicht jedes Jahr.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 701

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 19. Oktober 2018, 07:43

Martin,

https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/S…52572026601.htm

oder reden wir von einer anderen SV oder einem anderen Träger ? Bei der SV allerdings mit 3 statt 2 Schrauben wie bei mir.

die Sw-Motech Träger haben meines Erachtens noch einen Vorteil, sie können Givi/kappa/Sw_motech oder H&B Koffer aufnehmen, dafür gibt es jeweils das entsprechende Adapterkit. Also selbst wann man die Koffer wechselt kann man den Träger nachher weiter verwenden.

Gruß Mario
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 19. Oktober 2018, 07:46

Die von dir verlinkten sind für die Baujahre 03-08. Die sv650x ist aber Baugleich mit der sv650 ab 2016. :)

Ergo passt dieser leider nicht.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 701

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 19. Oktober 2018, 07:54

Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-) Ja da ist mir das "x" durchgeruscht ....

Nun dann ist die Lösung ja sowieso raus ...
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 024

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:01

Hepco & Becker Lockit kaufen, montieren, freuen.

Thread kann geschlossen werden! [Schpässle! ;) ]



Und bei H&B kannst du eben zwischen Junior (alt und günstig), Journey (sicker), Xplorer, Gobi wählen...

Eine Option: günstige Junior kaufen, austesten, wenn es gefällt (das Reisen mit Koffern) ggf die Junior wieder verkaufen und andere kaufen (großer, kleiner, ..)

Und wenn's nicht gefällt eben auch: Wieder verkaufen.

Da machst Du dann auch keine Kohle kaputt ^^

Tipp: Bei der ersten Regenfahrt den Inhalt im Koffer zuätzlich in Plastiktüten packen, falls der Koffer nicht dicht ist. Meine Junior von der Guzzi waren eben nicht dicht... :wacko:
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 099

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:06

Kompressionsbeutel könnten da helfen zum Thema dicht.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 024

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:22

Jupp. einfach halt den Inhalt anfangs schützen, bis man weiß, ob man dem Koffer vertrauen kann.
*Lille*

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:29

Die Junior hatte ich ja schon an der Transalp. In einem Koffer war ständig Feuchtigkeit (war täglich im Regen), in einem Koffer ware die Sachen daher immer klamm.

Ich denke ich werde es mit den Junioren testen. 22cm breit und 60L Stauraum halte ich für gut. :) Nur noch den Louis Sale abwarten (vllt. kann ich den Träger dann günstiger schießen) und dann ab dafür.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 024

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:31

Na wenn die eh schon da sind...! - Dann ist es ja wirklich nur der Träger! :thumbup:

Vielleicht gibt's ja wieder "Helloween" oder "Indian Summer" oder "Santa Claus" oder... Irgendwas wird bis zum Frühjahr schon noch gehen. :thumbup:
*Lille*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lille« (19. Oktober 2018, 08:34)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 425

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 19. Oktober 2018, 09:23

Kompressionsbeutel könnten da helfen zum Thema dicht.

Kompressionsbeutel helfen auch beim Thema "Volumen" :thumbup: Es ist echt erstaunlich, wie klein Klamotten damit werden.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 024

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 19. Oktober 2018, 10:16

Wobei Klamotten auch einfach nur gerollt statt gefaltet schon viel kleiner werden.
*Lille*

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

  • »Martin1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 19. Oktober 2018, 10:48

Ne die Koffer hab ich damals mitverkauft :durchgeknallt:

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 701

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 19. Oktober 2018, 10:53

Wobei Klamotten auch einfach nur gerollt statt gefaltet schon viel kleiner werden.

Dann bin ich wohl zum Rollen zu doof ;-) ... hab das für die letzte Tour auch mal probiert, aber da bekomm ich weniger T-Shirts in die Tasche als wenn ich die T-Shirts sauber falte. Mein Problem ist ja schon, ich bekomme zwei T-Shirt rollen nebeneinander, dann zwei oben drauf, nur durch die Rundung hab ich drum herum viel Platz verschenkt was mir nicht passiert wenn ich sie sauber auf Maß falte.

Aber wenn da jemand eine Step by Step anleitung hat wie man mit dem Verfahren Platz spart, immer her damit.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 024

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 19. Oktober 2018, 11:49

Aber wenn da jemand eine Step by Step anleitung hat wie man mit dem Verfahren Platz spart, immer her damit.

:rofl:

Ich hab auf (oder in ;) ) der NC einen Rucksack, für das kleine Gepäck (ein paar Tage, auf der Fähre usw). Und da man das "oben" in den Rucksacjk reinruckt, muss alles von oben sichtbar und entnehmbar sein.

Ich verpacke also alles "aufrecht". Und Hose, Shirt, Pulli eben gerollt und senkrecht eingepackt. :grin:
*Lille*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lille« (19. Oktober 2018, 11:55)


mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 701

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 19. Oktober 2018, 13:34

Hmm für meine Koffertaschen gilt Quadratisch, Praktisch gut ;-) Und quadratisch mit ROllen zu füllen ist irgendwie kontraproduktiv bei mir. In einer Runden Tasche PackRolle dürfte das anders aussehen.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 024

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:26

Für meine eckigen Koffer habe ich weiche Innentaschen (wie man sie ab 99 Cent bei Tedi bekommt, zur Kofferorganisation). Und da drin ist meine Wäsche ebenfalls gerollt. :grin:
*Lille*

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung